Wetter Insel Neuwerk Hamburg

  • Di
    22.
  • Mi
    23.
  • Do
    24.
  • Fr
    25.
  • Sa
    26.
  • So
    27.
  • Mo
    28.
  • Di
    29.
  • Mi
    30.
  • Do
    31.
  • Fr
    01.
  • Sa
    02.
  • So
    03.
  • Mo
    04.
  • Di
    05.

Die Insel Neuwerk in der Helgoländer Bucht

Die Insel Neuwerk liegt in der Helgoländer Bucht sowie dem südwestlichen Teil der Elbmündung und wird von etwa 40 Menschen bewohnt. Sie gehört zum Stadtteil Neuwerk, der sich in der Mitte der Hansestadt Hamburg befindet. Zu der 3,3 Quadratkilometer großen Insel gehören die unbewohnten Inseln Nigehörn und Scharnhörn. Des Weiteren ist Neuwerk das Zentrum des Nationalparks Hamburgisches Wattenmeer, der ein wichtiger Lebensraum für Rast- und Brutvögel ist. Die Insel liegt 15 Kilometer vom niedersächsischen Nordseeheilbad Cuxhaven entfernt. Erreicht werden kann sie mit einem Schiff, das nur einmal am Tag verkehrt. Bei Ebbe kann sie auch zu Fuß oder mit dem Wattwagen besucht werden. Während der Saison befinden sich viele Urlauber auf der Insel, um die Schönheiten und Sehenswürdigkeiten kennenzulernen. In einer Stunde kann sie von Spaziergängern umrundet werden. Bei Ebbe empfehlen sich lange Wattwanderungen und die Suche nach den begehrten Bernsteinen. Das bedeutendste Gebäude der Insel ist der Neuwerker Leuchtturm von 1310. Er wurde als Wehrturm errichtet, um die Elbmündung vor Seeräubern zu schützen. 1814 wurde das Leuchtfeuer auf dem Turm gezündet. 2014 wurde der Betrieb eingestellt. Der imposante Turm ist Hamburgs ältestes Bauwerk. Sehenswert ist der „Friedhof der Namenlosen“. Hier wurden früher unbekannte Flutopfer aus Nordsee und Elbe bestattet. Empfehlenswert ist auch ein Besuch des Bernsteinmuseums und des Nationalparkhauses. Die Insel Scharnhörn kann nach Absprache mit dem Vogelschutzwart besucht werden. Das Klima auf Neuwerk ist gemäßigt und kalt mit Höchsttemperaturen von 16,3 Grad Celsius und Tiefsttemperaturen von 0,2 Grad Celsius.

Die Temp­eraturen in Insel Neuwerk steigen heute maximal auf 14 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 11 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 33% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,23 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 84%. Sonnen­aufgang ist um 08:05 Uhr, Sonnen­untergang um 18:13 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 2 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 0. Der Wind weht mit 17 km/h aus SW. Der Luft­druck steht bei 1.022 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Insel Neuwerk um 08:07 Uhr auf und um 18:11 Uhr unter. Sie scheint dann 2,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 36% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,04 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 80%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 15 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 9 °C ab. Der Wind kommt aus OSO mit 15 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.018 hPa.

Übermorgen wird es heiter. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Insel Neuwerk dann 31%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,04 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 4,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 08:09 Uhr und Sonnen­untergang um 18:08 Uhr auf maximal 17 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 11 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (17 km/h) aus Süd mit frischen Böen (33 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 83%.

Am Freitag werden in Insel Neuwerk maximal 15 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 12 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 08:11 Uhr und Sonnen­untergang um 18:06 Uhr scheint die Sonne in Insel Neuwerk 2 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 0. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 47%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,04 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 78%, der Luft­druck beträgt 1.018 hPa.

Unwetter in Insel Neuwerk Hamburg? – zur aktuellen Unwettervorhersage