Wetter Homburg

  • Mo
    23.
  • Di
    24.
  • Mi
    25.
  • Do
    26.
  • Fr
    27.
  • Sa
    28.
  • So
    29.
  • Mo
    30.
  • Di
    01.
  • Mi
    02.
  • Do
    03.
  • Fr
    04.
  • Sa
    05.
  • So
    06.
  • Mo
    07.

Die Universitätsstadt Homburg erkunden

Homburg liegt im Saarpfalz-Kreis und verdankt seinen Namen der sehenswerten Ruine der Festung Hohenburg. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören unter anderem zwei Museen, das Römermuseum Schwarzenacker mit dem Edelhaus und dem Barockgarten sowie einem Gemälde von Johann Christian von Mannlich und das Burg- und Schlossmuseum Jägersburg, welches in der historischen Gustavsburg gelegen ist. Nicht nur die Ruine der Orangerie des Schlosses Karlsberg ist sehenswert, auch die gesamte Ruine dieses Schlosses im Ortsteil Sanddorf ist einen Besuch wert. Die drei Kirchen der Stadt und den Ortsteilen laden Besucher zu Besichtigungen ein. Dazu gehört die katholische Pfarrkirche St. Michael, die im neuromanischen Stil erbaut wurde, die protestantische Stadtkirche, die einen Turm im Barockstil und ein Kirchenschiff im neugotischen Stil besitzt und die im neugotischen Stil gebaute katholische Pfarrkirche St. Andreas im Ortsteil Erbach. Die Schlossberghöhlen sind ein einzigartiges Naturdenkmal. Diese Buntsandsteinhöhlen sind die größten in Europa und besitzen kilometerlange Gänge, die in drei Stockwerken übereinander liegen. Diese prächtigen Höhlen gehörten zur mittelalterlichen Hohenburg und können heute zu einem Teil in Führungen besichtigt werden. Eine Sehenswürdigkeit sollte nicht vergessen werden: die Ruine eines großen mittelalterlichen Klosters, welche sich im Ortsteil Wörschweiler befindet. Das Klima der Stadt Homburg liegt im warmen und gemäßigten Bereich.

Die Temp­eraturen in Homburg steigen heute maximal auf 19 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 14 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 90% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,57 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 75%. Sonnen­aufgang ist um 07:19 Uhr, Sonnen­untergang um 19:25 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 3 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 13 km/h aus WSW. Der Luft­druck steht bei 1.015 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Homburg um 07:20 Uhr auf und um 19:23 Uhr unter. Sie scheint dann 3,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 75% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 1,62 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 64%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 19 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 6 °C ab. Der Wind kommt aus S mit 11 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.011 hPa.

Übermorgen wird es regnerisch. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Homburg dann 97%. Es sind in 2 Tagen etwa 4,68 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 0 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:22 Uhr und Sonnen­untergang um 19:20 Uhr auf maximal 16 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 11 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (13 km/h) aus Südwest mit frischen Böen (33 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 87%.

Am Donnerstag werden in Homburg maximal 18 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 12 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:23 Uhr und Sonnen­untergang um 19:18 Uhr scheint die Sonne in Homburg 1 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 91%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 2,48 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 84%, der Luft­druck beträgt 1.014 hPa.

Unwetter in Homburg? – zur aktuellen Unwettervorhersage