Was ist eine tropische Nacht?

Definition für tropische Nächte
Wann sprechen Meteorologen von einer tropischen Nacht? © dpa, Karl-Josef Hildenbrand

Wann sprechen Meteorologen von einer tropischen Nacht?

Die Meteorologen sprechen in unseren Breiten von einer tropischen Nacht, wenn die Temperaturen die ganze Nacht nicht unter 20 Grad sinken.

Tropennächte sind in Deutschland relativ selten und im Mittel gibt es weniger als eine Tropennacht pro Jahr. Den Spitzenplatz hält die Station Berlin-Alexanderplatz mit durchschnittlich 5 Tropennächten pro Jahr. Im Hitzesommer 2003 wurden an günstig gelegenen Orten zum Teil über 10 Tropennächte gemessen.

In den Tropen und Subtropen ist der Begriff 'Tropische Nacht' gar nicht bekannt. Hier fällt die Temperatur je nach Lage und Höhe während der Sommermonate nicht auf unter 30 Grad ab!