Corona und Umwelt: Delfine und Wale im Mittelmeer

Die Tierwelt kommt zurück

Wo sonst Containerschiffe ihre Bahnen ziehen, können Forscher jetzt die Natur beobachten – und die genießt die Corona-Zwangspause. Jetzt gibt es unglaubliche Aufnahmen: Im Video sieht man Pottwale vor Sizilien oder Delfine an der italienischen Riviera. Mit den Lockerungen kehren die Menschen an die Strände und der Lärm im Meer zurück. 

Auch die Tierwelt profitiert vom Stillstand. Puma, Hirsche und Pinguine flanieren neuerdings durch Städte und über Straßen. Hier gibt es beeindruckende Vorher-Nachher-Bilder , wo Tiere auf dem Vormarsch sind.