Am Samstag schon erste Unwetter in der Westhälfte, am Sonntag dann im Osten.
Mit seinen ‚Monsun-Regenfällen‘ hat der Juli sein Soll um 64% überschritten.
Meteoritenschwärme bescheren uns bis Mitte August hunderte von Sternschnuppen.
Ob Homer Simpson oder ein Häschen, in Wolken kann man vieles sehen.
Meteorologen rechnen damit, dass der Klimawandel noch mehr Starkregen bringt.
Eine gewaltige Sonneneruption kann Stromausfälle auf der Erde hervorrufen.