Wetter Waiblingen

Waiblingen – Wein, Weib und Gesang

Die „Junge Stadt in alten Mauern“, wie Waiblingen auch genannt wird, ist nur knapp 20 Autominuten von Stuttgart entfernt. Sie gilt als eine der schönsten Fachwerkstädte im Süden Deutschlands. Große Herrschaftsgeschlechter wie die Staufer oder Karolinger haben hier ihre Spuren hinterlassen. Davon zeugen vor allem die dominanten, begehbaren Wehrtürme, die alte Stadtmauer und die beeindruckenden Fachwerkhäuser. Außerhalb der Stadt befinden sich sogar noch mehrere Bestattungsplätze aus der Zeit der Merowinger. Waiblingen ist mit seinen über 50.000 Einwohnern die größte Stadt des Rems-Murr-Kreises und ebenso deren Kreisstadt. Sie liegt inmitten des ausladenden Weinbaugebiets Remstal, das für seine international prämierten Rot- und Weißweine berühmt ist. Zudem zählt es zu den schönsten Weinanbaugebieten in ganz Baden-Württemberg. Abgesehen von der eindrucksvollen und abwechslungsreichen Naturlandschaft, die Waiblingen umgibt, hat die Stadt an der Rems aber auch selbst einiges zu bieten. Gleich mehrere bekannte Touristikrouten verlaufen direkt durch die Stadt, darunter die Württembergische Weinstraße, die Remstal-Route, der Remstalradweg und die Deutsche Fachwerkstraße. Das Herzstück von Waiblingen ist aber definitiv die historische Altstadt mit ihrem alten Rathaus, den adretten Fachwerkhäusern, einigen sehr sehenswerten Kirchen verschiedener Epochen sowie dem absoluten Mittelpunkt, dem ganz und gar autofreien Marktplatz. Eine wunderschöne Ruheoase stellt der „Apothekergarten“ dar, der sich gleich neben der Nikolaus-Kirche befindet. Umgeben von historischen Gebäuden und Gemäuern wurde hier ein mittelalterlicher Klostergarten angelegt, der einen fast heiligen Duft versprüht. Kleine Schilder an den Beeten erklären dem Besucher die Wirkung allerlei Heil- und Gewürzkräuter. Die Temperaturen liegen ganzjährig im durchschnittlichen, gemäßigten Bereich.

Aktuelle Wettervorhersagen für Waiblingen, Baden-Württemberg, Deutschland

Heute werden in Waiblingen Höchsttemperaturen von 9° (gefühlt: 5°) und frischer Wind (33 km/h) aus Nordwest mit Sturmböen (80 km/h) erwartet. Es kommt zu Niederschlagsmengen von 0 - 2 l/m², die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 49%, die Luftfeuchtigkeit 64%.

Morgen werden in Waiblingen Höchsttemperaturen von 10° (gefühlt: 10°) und leichte Brise (7 km/h) aus Süd mit mäßigen Böen (20 km/h) erwartet. Es kommt zu Niederschlagsmengen von ≤ 0,1 l/m², die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 15%, die Luftfeuchtigkeit 51%.

Übermorgen werden in Waiblingen Höchsttemperaturen von 13° (gefühlt: 12°) und leichte Brise (9 km/h) aus Südwest mit mäßigen Böen (26 km/h) erwartet. Es kommt zu Niederschlagsmengen von 0 l/m², die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 23%, die Luftfeuchtigkeit 52%.

Unwetter in Waiblingen? – zur aktuellen Unwettervorhersage