Wetter Braunschweig

Ein durchschnittlicher Mai für fast ganz Europa, Spanien im Juni unterkühlt.
Von Schlammspritzern auf den Mörder schließen: Forensische Meteorologie.

Klima und Wetter in Braunschweig

Braunschweig ist die zweitgrößte Stadt im Bundesland Niedersachsen und befindet sich klimatisch betrachtet im Übergangsbereich zwischen kontinental und ozeanisch geprägten Gebieten. Frosttage sind deutlich zahlreicher als Sommertage, weshalb auch die Jahresdurchschnittstemperatur mit 8,8° Celsius eher gering ausfällt. Die Luftfeuchtigkeit in Braunschweig beträgt etwa 79%. Rund um den Dom St. Blasii und den Burgplatz der Stadt kann auch heute noch ein Stück Mittelalterarchitektur nachempfunden werden. Die Löwenstadt bietet mehrere „Traditionsinseln“, die unter anderem im Magni-, Michaelis und im Aegidienviertel zu finden sind. Viele Sakral- und Profanbauten prägen das Stadtbild Braunschweigs.

Aktuelle Wettervorhersagen für Braunschweig, Niedersachsen, Deutschland

Heute werden in Braunschweig Höchsttemperaturen von 14° (gefühlt: 12°) und mäßiger Wind (22 km/h) aus Südsüdwest mit starken Böen (46 km/h) erwartet. Es kommt zu Niederschlagsmengen von ≤ 0,1 l/m², die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 21%, die Luftfeuchtigkeit 37%.

Morgen werden in Braunschweig Höchsttemperaturen von 14° (gefühlt: 13°) und schwacher Wind (15 km/h) aus Südwest mit frischen Böen (33 km/h) erwartet. Es kommt zu Niederschlagsmengen von 1 - 3 l/m², die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 59%, die Luftfeuchtigkeit 55%.

Übermorgen werden in Braunschweig Höchsttemperaturen von 15° (gefühlt: 14°) und schwacher Wind (15 km/h) aus Nordost mit frischen Böen (31 km/h) erwartet. Es kommt zu Niederschlagsmengen von 0 - 1 l/m², die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 26%, die Luftfeuchtigkeit 60%.

Unwetter in Braunschweig? – zur aktuellen Unwettervorhersage