Regenradar Mallorca - 120 min Vorhersage

Wetter-Karten und Wettervorhersagen für Spanien

Niederschlagsradar für Mallorca

Mallorca liegt im Mittelmeer und ist die größte Insel der Balearen. Die Strände von El Arenal im Süden und Cala Millor im Osten locken viele sonnenhungrige Besucher an. Unser Niederschlagsradar für Mallorca berücksichtigt nicht nur die Städte Palma, Manacor und Inca, sondern auch die Gebirgsregion im Westen der Insel sowie den Norden um Pollença. Das Regenradar für Mallorca kann helfen, Ausflüge zu planen und auf einen Wetterwechsel vorbereitet zu sein. Wenn Sie live wissen möchten, wie morgen das Wetter in Cala Ratjada wird oder ob es am vielbesuchten Cap Formentor jetzt regnet, lohnt sich ein Blick auf unsere Wetter.de-App. Besonders nützlich ist unser Regenradar Mallorca für das Vorbereiten einer Wanderung. Auf unserem Niederschlagsradar für Mallorca können Sie in Echtzeit erkennen, wie hoch die Regenwahrscheinlichkeit in der Serra de Tramuntana in den kommenden 6 Stunden sein wird.

In welcher Saison zeigt das Regenradar für Mallorca die größte Niederschlagswahrscheinlichkeit?

Unser Regenradar Mallorca zeigt online eine stündliche Vorhersage für die Regenwahrscheinlichkeit. Über das Jahr hinweg betrachtet ist im Herbst und Winter mit den größten Niederschlagsmengen zu rechnen.

Niederschlagsmengen und Regentage auf Mallorca

Monat Niederschlagsmenge Regentage
Februar ca. 32 mm ca. 6
Juli ca. 7 mm ca. 1
Oktober ca. 68 mm ca. 9

Aus der Tabelle lässt sich ableiten, dass im Sommer nur eine geringe Regenwahrscheinlichkeit besteht. Für einen Badeurlaub bieten sich die Monate Juni, Juli und August an. Wer im Winter eine schöne Zeit auf Mallorca verbringen möchte, bekommt von der Insel ebenfalls einiges geboten. Lesen Sie im nächsten Abschnitt, was Sie bei schlechtem Wetter auf Mallorca unternehmen können.

Was tun bei schlechtem Wetter auf Mallorca?

Auch wenn das Regenradar für Mallorca heute Niederschlag anzeigt, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, aktiv zu sein und interessante Sehenswürdigkeiten zu bestaunen. Unser Wetterradar von Mallorca kann Sie dabei unterstützen, das Wetter für heute richtig einzuschätzen und trotz Regen einen interessanten Tag auf der Insel zu erleben.

Tipps für Ausflüge auf Mallorca bei Regen

  • Einen Einkaufsbummel in der Inselhauptstadt Palma unternehmen
  • Eine faszinierende Unterwasserwelt im Palma Aquarium bewundern
  • Die Tropfsteinhöhlen in der Nähe von Porto Christo besichtigen
  • Mit dem Zug nach Marratxí oder Inca fahren
  • Das Planetarium bei Costitx besuchen

Wo regnet es auf Mallorca am meisten?

Bezüglich der Niederschlagsmenge sind auf Mallorca regionale Unterschiede zu beobachten. Auf das Jahr betrachtet regnet es im Norden am stärksten. Wenn unser Regenradar Mallorca aktuell Niederschlag anzeigt, ist am Cap Formentor oft mit der größten Regenmenge zu rechnen. Der nahegelegene Ort Pollença verzeichnet einen jährlichen Niederschlag von etwa 650 mm. Die Wetterstation am Flughafen PMI Son Sant Juan im Süden der Insel misst mit rund 400 mm pro Jahr eine deutlich geringere Niederschlagsmenge. Schneefall ist auf Mallorca sehr selten, kann aber in besonders kalten Wintern vorkommen. Mit unserem Regenradar für Mallorca behalten Sie stündlich die aktuelle Regenwahrscheinlichkeit im Blick. Für Ausflüge eignet sich insbesondere unsere Wetter.de-App, mit der Sie sich auch auf dem Smartphone live über die aktuelle Vorhersage informieren können.

Unterwegs in Echtzeit über die Regenwahrscheinlichkeit auf dem Laufenden bleiben – mit unserem Regenradar für Mallorca in der Wetter.de-App.