Wettervorhersage für übermorgen in Pakistan

  • Mi
    16.10
  • Do
    17.10
  • Fr
    18.10
  • Sa
    19.10
  • So
    20.10
  • Mo
    21.10
  • Di
    22.10
  • Mi
    23.10
  • Do
    24.10
  • Fr
    25.10
  • Sa
    26.10
  • So
    27.10
  • Mo
    28.10
  • Di
    29.10
  • Wettervorhersage
  • Temperatur Max.
  • Temperatur Min.
  • Temp. Min. gefühlt
  • Wind
  • Niederschlag
  • Sonnenstunden
  • Pollenflug
  • Erkältungswetter

Wetter-Karten und Wettervorhersagen für Pakistan

 

Wetter-Karten der Nachbarländer - Pakistan

Klima und Wetter in Pakistan

Pakistan wird als Land mit einem subtropischen und trockenen Kontinentalklima beschrieben und weist sowohl tägliche, als auch jährliche Temperaturschwankungen auf. Außerdem wird Pakistan in drei Klimazonen eingeteilt. Die Temperaturen liegen im Tiefland zwischen 12 und 16 Grad. 20 Grad beträgt die Temperatur im Monatsmittel nur an den Küsten. Der Sommer des Tieflandes wird extrem heiß, wobei das Thermometer durchschnittlich über 30 Grad anzeigt. Vereinzelt sind auch Temperaturen bis zu 50 Grad bekannt. Bei der Niederschlagsmenge bestehen große Unterschiede zwischen dem Norden und Süden des Landes. Im Himalayavorland beträgt die Niederschlagsmenge etwa 1.000 Millimeter, südlich in der Wüste Tharr beträgt sie nur noch etwa 100 Millimeter. Zwischen den Monaten Juni und September fällt der meiste Regen während des Südwestmonsuns. Die restliche Jahreszeit über ist das Klima in Pakistan trocken. Im Westen fällt in dem höher gelegenen Belutschistan sehr wenig bis gar kein Regen. Die jährliche Niederschlagsmenge übersteigt in diesem Gebiet kaum 100 Millimeter. Im äußersten Norden Pakistans gibt es in den Hochtälern Wintertemperaturen im Minusbereich. Die höchste Niederschlagsmenge des Landes fällt auch in diesem Gebiet im Winter. Dabei fallen bis zu 1.500 Millimeter. Die Sommer zeigen sich warm, jedoch nicht mit so einer extremen Hitze wie im Tiefland.