Wassertemperatur in Kuhuntersee – Strandurlaub in Kuhuntersee

Seite in Arbeit –
Wir arbeiten daran, Dir in Kürze noch genauere und besser
verständliche Infos zum Badewetter zu liefern.
Bis dahin findest du alle Wetter-Infos auf unserer
Deutschlandkarte zum Badewetter!

Strandinformationen

Angeln erlaubt
Rettungsschwimmer
Tauchen
Kuhuntersee Speyer

Der Kuhuntersee ist der südlichste See im Naherholungsgebiet Binsfeld nördlich von Speyer. Er liegt längsgestreckt in Ost-West-Richtung unmittelbar nördlich der A61. Wie alle Seen im Binsfeld ist auch dieser See durch die Kiesbaggerei entstanden. Die größte Wassertiefe liegt bei 19 m, durchschnittlich werden 14 m erreicht. Am Südwestufer befindet sich ein ganzjährig geöffnetes Restaurant. Das Nordufer wird von einer schmalen Landzunge gebildet die den Kuhuntersee vom Binsfeldsee trennt. Nordöstlich geht der See in den Gänsedrecksee über. Die Wasserqualität ist durchgehend sehr gut, die Temperatur liegt allerdings meist etwa ein Grad niedriger als im Binsfeldsee. Das Baden ist im ganzen See erlaubt. Ost- und Südufer sind allerdings Landschaftsschutzgebiet und dürfen nicht betreten werden.

www.speyer.dlrg.de