Klmawandel: Fische vom Aussterben bedroht
Warum die Erderwärmung besonders Seen und Flüsse bedroht

Die Meere leiden besonders unter der Erderwärmung, das ist bekannt. Der Klimawandel ist für Seen und Flüsse aber noch schlimmer. Wasserversorgung, Nahrungsquelle und natürlich das Leben vieler Fische sind in Gefahr. Bernd Fuchs mit den Einzelheiten.

Empfohlene Videos

Wettervideos

Wettercams

Empfohlene Videos

Strände

Garten

Empfohlene Videos

Klima