In Kooperation mitExpertenTesten
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type

Sporttasche Test 2019 • Die 9 besten Sporttaschen im Vergleich

Sporttasche Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

Ähnliche Vergleiche anzeigen

Was ist eine Sporttasche?

Wer regelmäßig ins Fitnesscenter geht oder überschüssige Energie beim Fußball oder Volleyball loswird, benötigt eine gute Sporttasche. Diese bietet ausreichend Platz für Ihre Sportklamotten und hält darüber hinaus praktische Fächer für Wertsachen, Getränke und Snacks bereit.

Eine Sporttasche, die im Test und Vergleich gut abgeschnitten hat, ist also der perfekte Begleiter für Ihr Training. Wie Sie die für Sie beste Sporttasche finden, erfahren Sie in diesem Test- und Kaufratgeber.

Anwendungsbereiche

Eine gute Sporttasche können Sie nicht nur zum Sport mitnehmen, sondern auch als Reisetasche für Kurztrips verwenden, etwa für spontane Wochenendausflüge. Die beste Sporttasche zeichnet sich durch einen hohen Tragekomfort, ein geringes Eigengewicht sowie durch kompakte Abmessungen aus, sodass sie Ihnen jederzeit ein zuverlässiger Begleiter ist.

Welche Arten von Sporttaschen gibt es?

Arten aus einem Sporttasche Test und VergleichDie klassische Sporttasche ist die Duffel Bag, die eine zylindrische Form aufweist. Sie liegt auf der Längsseite und hat auf der Oberseite Tragegriffe. Häufig besteht auch die Möglichkeit, einen Schulterriemen anzubringen und die Sporttasche über der Schulter zu tragen. Sogar Duffel Bags mit zweigeteilten Riemen, die bei Bedarf wie ein Rucksack getragen werden können, sind im Sportfachhandel und in Onlineshops erhältlich.

Auch Rucksäcke kommen als Sporttasche infrage. Viele Modelle werden vom Hersteller sogar speziell als Sport-Rucksack bezeichnet. Mit einem Rucksack können Sie Ihre Sportsachen besonders rückenschonend verstauen und profitieren außerdem von einem großen Platzangebot. So verfügen viele Rucksäcke über mehrere großzügige Fächer, sodass auch das Verstauen von Schuhen oder nassen Klamotten kein Problem darstellt.

Das sind die aktuellen Sporttaschen Bestseller bei Amazon

Fitgriff Sporttasche für Männer und Frauen

Sporttasche Testsieger bei Amazon finden und kaufenDie Fitgriff Sporttasche für Männer und Frauen zeichnet sich im Test und Vergleich durch ein ansprechendes Design aus, das sportlich und elegant zugleich wirkt. Mit einer Größe von 48 x 26 x 25 cm ist die Sporttasche sehr kompakt, weist aber dennoch ein stattliches Fassungsvermögen von 30 Litern auf. Sie bietet somit ausreichend Stauraum für Ihre Sportsachen und passt dabei problemlos in gängige Fitnessstudio-Spinds.

Die Fitgriff Sporttasche überzeugt außerdem durch eine robuste Verarbeitung, eine wasserabweisende Unterseite und praktische Reißverschluss-Verlängerungen – sogenannte Zipper-Loops. Sie weist ein belüftetes Schuhfach und ein Nassfach auf, sodass die Tasche auch für Schwimmfans hervorragend geeignet ist.

Sporttasche SUNPOW

Die Sporttasche SUNPOW ist mit 65, 85 oder 115 Litern Fassungsvermögen erhältlich, sodass Sie genau das Modell auswählen können, das zu Ihren Ansprüchen passt. Die faltbare Sporttasche besteht aus reißfestem, waschbarem Material. Sie verfügt über robuste Reißverschlüsse und langlebige Schnallen, die ein schnelles und einfaches Öffnen und Schließen ermöglichen. Die Griffe und der Trägergurt sind ausgesprochen robust und halten auch einem höheren Gewicht problemlos stand. In gefaltetem Zustand nimmt die Sporttasche nur wenig Platz in Anspruch. Außerdem ist sie mit einem Eigengewicht von 760 Gramm ausgesprochen leicht. Der Versand erfolgt durch Amazon.

CoCoCoMall Sporttasche

Die CoCoCoMall Sporttasche besteht aus reißfestem, wasserabweisendem Nylon. Sie weist ein großes Fassungsvermögen auf und ist mit mehreren praktischen Fächern ausgestattet – unter anderem mit einer Tasche für nasse Sportkleidung, einem integrierten Schuhfach und zwei Außentaschen.

Der Schultergurt ist nicht nur gut gepolstert, sondern auch verstellbar, sodass Sie ihn an Ihre Körpergröße sowie an Ihre individuellen Tragegewohnheiten anpassen können. Nutzen Sie die CoCoCoMall Sporttasche beispielsweise als Tasche für das Fitnessstudio, für Ihren Yogakurs oder für spontane Kurztrips. Sie erhalten die Sporttasche in neun verschiedenen Farben und Designs.

Puma Pro Training II M Bag Sporttasche

Puma Pro Training Sporttasche im Test und VergleichDie Puma Pro Training II M Bag Sporttasche bietet Ihnen extra viel Stauraum für Ihre Sportklamotten. Sie verfügt über einen gepolsterten Schultergurt, einen stabilen Zwei-Wege-Reißverschluss und mehrere Außentaschen. Ob für den Hallensport, für Fitness oder Yoga: Die Puma Sporttasche ist vielseitig einsetzbar und zeichnet sich im Test durch ein modernes Design und eine hochwertige Verarbeitung aus. Auch hier können Sie zwischen mehreren Farben Ihr Lieblingsdesign auswählen.

ronin's Sporttasche mit Schuhfach und Trinkflaschenhalter

Die ronin's Sporttasche verfügt über insgesamt sechs Fächer, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Sportutensilien sauber und gut sortiert von A nach B zu transportieren. Ob Schuhe, Schmutzwäsche oder nasse Handtücher: Hier bleibt alles an seinem Ort, sodass andere Gegenstände nicht durch Schmutz oder unangenehme Gerüche verunreinigt werden. Die Tasche weist ein optimales Fassungsvermögen für den Sport auf, eignet sich jedoch auch als Tasche für Kurzreisen sowie als Handgepäck. Sie besteht aus strapazierfähigem und pflegeleichtem Nylon-Canvas, das zudem ausgesprochen leicht ist. Sämtliche Verbindungsteile bestehen aus stabilem und haltbarem Metall.

So werden Sporttaschen getestet

Der Sporttasche Test und VergleichBeim Test und Vergleich von Sporttaschen spielen viele Faktoren eine Rolle. Vor allem die Verarbeitungsqualität muss im Test berücksichtigt werden, damit die Tasche den Anforderungen des Alltags mühelos standhält.

Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie regelmäßig Sport treiben und die Tasche womöglich mehrmals pro Woche im Einsatz ist. Im Test und Vergleich ist daher vor allem zu überprüfen, ob sämtliche Nähte stabil und sauber verarbeitet sind und ob sich die Reißverschlüsse leichtgängig öffnen und schließen lassen.

Verfügt die Sporttasche über Klettverschlüsse, müssen auch diese von hoher Qualität sein, damit die Tasche im Test gut abschneidet. Mindestens ebenso wichtig ist die Ausstattung mit verschiedenen Fächern und Außentaschen. Eine Tasche, die lediglich über ein großes Fach verfügt, in dem Schmutzwäsche, Schuhe und Wertsachen direkt nebeneinander liegen, kann im Test und Vergleich normalerweise nicht überzeugen.

Volumen

Sporttaschenvolumen im Test und VergleichWie groß das Volumen Ihrer Sporttasche konkret sein sollte, ist individuell verschieden. So benötigen Sie für Ihr Training im Fitnessstudio in der Regel weniger Utensilien als für eine Runde Eishockey oder Inlineskating. Am besten wählen Sie eine Sporttasche, die Ihrem Bedürfnis nach Platz am ehesten entspricht, denn eine zu große Tasche erweist sich im Test als ebenso unpraktisch wie ein zu kleines Modell.

Material

Die meisten Sporttaschen bestehen aus Polyester oder Nylon. Diese Materialien sind im Test besonders robust, strapazierfähig und langlebig. Außerdem sind sie ausgesprochen pflegeleicht, was bei einer Tasche, die immer wieder mit verschwitzten Kleidungsstücken in Berührung kommt, besonders wichtig ist. Sie können die Oberflächen von außen und von innen feucht abwaschen und auf diese Weise Schmutz und unangenehme Gerüche zuverlässig entfernen.

Anzahl Außentaschen

In Außentaschen können Sie Ihre Wertgegenstände unterbringen, damit diese schnell griffbereit sind und nicht durch schmutzige Sportkleidung verunreinigt werden. Die meisten Sporttaschen im Test und Vergleich verfügen über mindestens zwei Außentaschen, die Platz für den Autoschlüssel, die Geldbörse und vieles mehr bieten.

Schuhfach

Eine Sporttasche mit Schuhfach im Test und VergleichBei vielen Sportarten und auch dann, wenn Sie regelmäßig ins Fitnessstudio gehen, benötigen Sie eine Sporttasche mit einem extra Schuhfach. Das Fach verhindert, dass die schmutzigen Schuhe mit den übrigen Gegenständen in der Tasche in Berührung kommen. Außerdem verfügt es über Belüftungsöffnungen, die gewährleisten, dass unangenehme Gerüche entweichen können.

Extrafach für nasse Wäsche

Mindestens ebenso wichtig wie ein Schuhfach ist ein Extrafach für nasse oder schmutzige Sportklamotten. Schließlich möchten Sie nicht, dass Ihre durchgeschwitzten T-Shirts und Shorts direkt neben Ihren Getränken, Ihren Snacks oder neben dem Taschenbuch liegen, welches Sie auf dem Heimweg vom Sport in der Bahn lesen möchten.

Extrafach für Wertsachen

Haus- und Autoschlüssel, die Geldbörse und die Mitgliedskarte des Sportvereins oder Fitnessstudios sollten so in der Sporttasche untergebracht werden, dass sie stets griffbereit sind. Die beste Sporttasche im Test und Vergleich verfügt daher über ein gut zugängliches Fach für Wertsachen.

Tragemöglichkeiten

Je nachdem, wie Sie Ihre Sporttasche vorzugsweise tragen möchten, sollten Sie beim Test und Vergleich von Sporttaschen auf verschiedene Tragemöglichkeiten achten.

Klassische Duffel Bags werden entweder in der Hand oder über der Schulter getragen. Verfügt die Tasche über einen zweigeteilten Schulterriemen, fungiert sie zusätzlich als Rucksack. Wenn Sie sich für ein Modell mit Schultergurt entscheiden, achten Sie außerdem darauf, dass dieser gepolstert ist, um ein Höchstmaß an Tragekomfort zu gewährleisten.

Maße und Gewicht

Auch in puncto Maße und Gewicht der Sporttasche spielen Ihre individuellen Vorlieben und Bedürfnisse eine große Rolle. Die Tasche sollte groß genug sein, damit all Ihre Sportsachen bequem darin Platz finden. Ist sie zu groß und sperrig, werden Sie sie hingegen nur ungern benutzen. Mindestens ebenso wichtig wie die Größe ist im Test das Gewicht: Die beste Sporttasche weist ein geringes Eigengewicht auf, denn schließlich bringen Sportklamotten, Schuhe und Co. schon genug Gewicht auf die Waage.

Worauf muss ich beim Kauf einer Sporttasche sonst noch achten?

Sporttasche Testsieger suchen und kaufenWenn Sie die genannten Kriterien beim Test und Vergleich einer Sporttasche berücksichtigen, müssen Sie eigentlich nur noch ein Design auswählen, das Ihrem individuellen Geschmack und Kleidungsstil entspricht.

Viele Sportfans bevorzugen eine schwarze Tasche, aber auch knallbunte Taschen oder Modelle mit farbenfrohen, außergewöhnlichen Designs erfreuen sich großer Beliebtheit.

Achten Sie außerdem auf eine gute Verarbeitungsqualität, denn schließlich soll die Sporttasche regelmäßig zum Einsatz kommen und den Anforderungen des Alltags problemlos standhalten. Sauber verarbeitete Nähte, ein stabiler, leichtgängiger Reißverschluss und robuste Außentaschen sind Merkmale einer hochwertigen Sporttasche, an der Sie lange Freude haben werden.

Vorstellung der führenden 10 Hersteller

  • Adidas
  • Dakine
  • Eastpak
  • Lacoste
  • Kappa
  • O´Neill
  • Puma
  • The North Face
  • Scout
  • Reebok
Adidas ist ein deutscher Hersteller von Sportartikeln, der 1949 in Herzogenaurach gegründet wurde. Das Unternehmen ist international tätig und gilt nach Nike als zweitgrößter Anbieter von Sportartikeln weltweit.
Der US-amerikanische Sportartikelhersteller Dakine wurde 1979 gegründet und hat seinen Hauptsitz heute in Hood River im Bundesstaat Oregon. Zum Sortiment zählten anfangs vor allem Ausrüstungsgegenstände für Surfer – inzwischen bietet Dakine jedoch auch Sportbekleidung für zahlreiche andere Sportarten sowie eine breit gefächerte Palette an Sporttaschen an.
Eastpak hat sich weltweit als Hersteller von Rucksäcken, Sporttaschen, Geldbeuteln und Kleidungsstücken einen Namen gemacht. In Europa ist Eastpak als Anbieter von Rucksäcken sogar marktführend.
Lacoste ist eine französische Bekleidungsmarke, die 1933 in Paris gegründet wurde. Zum Sortiment zählen nicht nur T-Shirts, Sweatshirts und Shorts, sondern auch Sporttaschen in verschiedenen Größen und Designs.
Der italienische Sportartikelhersteller Kappa wurde 1967 in Turin gegründet. Anfangs stellte das Unternehmen vorrangig Damen- und Herrenunterwäsche her. Allerdings hat sich Kappa im Laufe der Jahrzehnte mehrfach umorientiert und zählt heute europaweit zu den bedeutendsten Anbietern von Sportartikeln, so auch von Sporttaschen.
O´Neill ist ein kalifornischer Anbieter von Surfausrüstung, Surfbekleidung, Winterkleidung und Sportbekleidung. Der US-amerikanische Sitz des Unternehmens ist in Santa Cruz, allerdings hat O´Neill eine weitere Niederlassung im niederländischen Warmond. Sporttaschen von O´Neill schneiden im Test und Vergleich fast immer mit Bestnoten ab.
Puma ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten deutschen Sportartikelhersteller. Neben Schuhen, Textilien und Accessoires bietet das Unternehmen auch ein umfangreiches Sortiment an hochwertigen Sporttaschen an.
The North Face hat sich auf Outdoor-Bekleidung und Outdoor-Ausrüstungsgegenstände spezialisiert. In der breit gefächerten Produktpalette des US-amerikanischen Unternehmens finden Sie auch eine Vielzahl an Rucksäcken und Sporttaschen, die im Test und Vergleich meist durch ihre Robustheit sowie durch ihre gut durchdachte Innenaufteilung überzeugen.
Scout ist ein deutscher Anbieter von Schulranzen, der auch Sporttaschen zu seinem Sortiment zählt. Das Unternehmen wurde 1975 gegründet und kann somit auf eine langjährige Geschichte zurückblicken.
Reebok ist eine Tochtergesellschaft der Adidas AG. Neben Sportschuhen, Sportbekleidung und Modeartikeln bietet der amerikanische Sportartikelhersteller auch Sporttaschen in verschiedenen Größen und Designs an.

 

Stiftung Warentest – die Ergebnisse

Ergebnisse aus einem Sporttasche Test und VergleichIm Test von Stiftung Warentest schneiden die Sporttaschen der führenden Hersteller in der Regel gut bis sehr gut ab. Die Taschen überzeugen fast durchweg durch eine hohe Verarbeitungsqualität und ein gut durchdachtes Innenleben.

Bei großen Sporttaschen ist ein Schuhfach Standard, und auch ein Extrafach für nasse Wäsche und eine Außentasche für Wertgegenstände gehören laut Test fast immer zur Ausstattung der getesteten Modelle.

Die meisten Taschen bestehen aus robusten Materialien wie Polyester oder Nylon, die sich leicht reinigen lassen und sogar bedenkenlos bei 40 Grad in die Waschmaschine gegeben werden können.

Insgesamt zeigt der Test von Stiftung Warentest, dass das Angebot an hochwertigen und optisch ansprechenden Sporttaschen sehr umfangreich ist, sodass für jeden Bedarf und Geschmack etwas Passendes dabei sein sollte.

Häufige Fragen

Welches ist die beste Sporttasche für das Fitnesscenter?

Für das Fitnesscenter empfiehlt sich eine kompakte Tasche, die problemlos im Spind untergebracht werden kann. Im Idealfall verfügt sie über ein separates Fach für Wertgegenstände, damit diese sicher und stets griffbereit aufgehoben sind.

Wie wird meine Sporttasche hygienisch rein?

Da die meisten Sporttaschen aus Nylon oder Polyester bestehen, können Sie sie ganz einfach mit einem feuchten Tuch abreiben. Verwenden Sie dabei Wasser, dem Sie ein paar Tropfen Spülmittel hinzugefügt haben. Alternativ können Sie die meisten Sporttaschen auch in der Waschmaschine waschen.

Wie lange kann meine Sportkleidung in der Tasche verbleiben?

Das ExpertenTesten-Team empfiehlt Ihnen, schmutzige Sportsachen nicht allzu lange in der Tasche zu belassen. Denn: Bereits nach wenigen Stunden beginnen die Klamotten übel zu riechen. Je eher Sie die Kleidung aus der Tasche entnehmen und waschen, umso besser!

Weiterführende Links und Quellen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (es liegen noch keine Bewertungen vor)
Loading...