In Kooperation mitExpertenTesten
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type

Laufuhr Test 2019 • Die 9 besten Laufuhren im Vergleich

Die Laufuhr ist ein handlicher Alleskönner. Sie ist Trainer und Wachpersonal zugleich und informiert den Träger über viele Prozesse, die sich während und nach dem Laufen im Körper abspielen. Die Laufuhr wird auch unter dem Namen Pulsuhr oder Fitnessuhr im Handel geführt und ist in der Lage eine Reihe wichtiger Funktionen zu messen, wie zum Beispiel die Herzfrequenz, verbrauchte Kalorien und den Blutdruck. Ein Läufer kann mithilfe einer Laufuhr sein gesamtes Training strukturieren und gezielt an seiner Leistungssteigerung arbeiten. Der Test der Laufuhren zeigt mannigfaltige Funktionen, mit denen wir trainieren können. Ebenso ist die Pulsuhr für Freizeitsportler ein willkommenes 'Mehr', das einen Lauf rund um den großen See interessant macht weil wir nicht nur etwas über die Natur erfahren, sondern auch über unseren Körper.

Laufuhr Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

Ähnliche Vergleiche anzeigen

In welchen Bereichen findet die Laufuhr Anwendung?

Die Laufuhr ist sowohl für den Profi-Laufsport als auch für den Freizeitbereich eine hilfreiche Errungenschaft. Sie wird von stylischen Geschäftsfrauen getragen, aber auch von Outdoor-Enthusiasten. Wir bestimmen, welche Funktionen die Laufuhr uns anzeigen soll und in manchen Fällen, macht sie einfach mit ihrem modernen Design viel ‘her' und muss lediglich die Uhrzeit einblenden. Die Modelle, die an Sportler-Handgelenken sitzen, bieten uns vielfältige Informationen, während wir trainieren. Eine integrierte Trink-Erinnerung ist neben einem Schrittzähler und Distanzmesser nur eine von vielen Funktionen, die uns Auskunft über unseren körperlichen Trainingszustand gibt und die wir abrufen können, um uns auf Wettkämpfe vorzubereiten.

Zwischen welchen Arten von Laufuhren müssen wir uns entscheiden?

Welche Arten von Laufuhren gibt es in einem Testvergleich?Zunächst einmal unterscheiden wir:

  • Laufuhren mit Fingersensoren
  • Laufuhren mit Brustgurt
  • Laufuhren mit optischem Sensor.

Laufuhren mit Fingersensoren

Für welche Art von Pulsuhr wir uns schließlich entscheiden, hängt von den Anwendungsbereichen ab, unseren Vorlieben und den Test – Ergebnissen, die in einer Reihe von Vergleichen die funktionellsten Uhren vorstellen.
Im Vergleich zu den Laufuhren mit Brustgurt, arbeiten die Pulsmesser mit Fingersensoren ohne eine zweite Datenquelle. Sie nehmen alle Werte über die Finger auf. Nachteilig ist bei diesen Modellen die Tatsache, dass der Läufer für die Messung seinen Lauf unterbrechen muss. Der großen Vorteile, wie sie auch aus den Tests ablesbar sind, ist die Handhabbarkeit und die unkomplizierte Daten-Aufnahme. Diese Modelle eignen sich hervorragend für Wanderungen und Trekking-Touren.

Laufuhren mit Brustgurt

Laufuhren mit Brustgurt bestehen aus zwei Produkten, der eigentlichen Uhr und einem Gurt mit Sensoren, der die Daten erfasst. Hier kann die Herzfrequenz durchgängig ermittelt werden.

Die Uhren mit Brustgurt sind die gängigsten Pulsuhren weil sie die genaueste Erfassung der Herzfrequenz bieten, vergleichbar mit EKG-Werten.

Laufuhren mit optischem Sensor

Laufuhren mit optischem Sensor sind im Vergleich zu den beiden vorhergehenden Arten, noch ‘Newcomer' in dem Geschäft. Diese Variante arbeitet mit Licht, das Adern erfasst, bzw. Helligkeitsunterschiede, die entstehen, wenn das Blut stoßweise hindurchgepumpt wird. Wir können uns vorstellen, dass ihre Messgenauigkeit im Vergleich zu den Laufuhren mit Brustgurt nicht so exakt ist. Pulsuhren mit optischem Sensor sind darüber hinaus auch die teuersten Modelle unter den drei Arten.

Test – Verfahren

Nach diesen Testkriterien werden Laufuhren bei uns verglichenBei allen Tests, die von den unterschiedlichen Portalen und Experten durchgeführt wurden, stehen mehrere Test – Kriterien ganz oben auf der Liste aller Praxis-Erprobungen und Vergleichs – Analysen: Die Bedienbarkeit einer Laufuhr ist eine der wichtigsten Prüf-Kriterien. Das Display muss auch während des Laufens gut erkennbar und die Funktionen leicht abrufbar sein. Die Laufuhren werden nach zuvor festgelegten Kriterien dem Praxis – Test unterzogen, die vielfältigen Erfahrungen von Läufern mit unterschiedlichen Modellen werden gesammelt, geordnet und im Vergleich bewertet.

Die Experten, die für diese Tests zuständig sind, kommen aus dem Profi-Laufsport oder sind begeisterte Laufuhren – Träger im Freizeit-Bereich. Experten können ebenso Laien sein, die eine Laufuhr nach eigenen Kriterien beurteilen, die im Vergleich zu den Profi-Urteilen oberflächlich erscheinen, jedoch im Umgang mit einer Laufuhr äußerst hilfreiche Tipps und Ratschläge vermitteln können. Die Test – Durchführung gestaltet sich als Recherche aller zuvor geprüften Daten und Kriterien und einem Vergleich der Hersteller-Angaben über die Laufuhren mit den tatsächlichen praktischen Erfahrungen.

Test – Kriterien, die über die Besten der Besten entscheiden:

Der Tragekomfort ist besonders für Einsteiger und Langlauf-Experten ein wichtiges Kriterium. Ein übersichtliches Display haben wir schon erwähnt und wird in seiner Wichtigkeit von allen Experten betont. Die Genauigkeit der Messwerte gibt Aufschluss über Grenzwerte oder Kalorienverbrauch. Im ersten Fall ist eine präzise Messung unter Umständen lebenswichtig, wenn es um Blutdruck-Grenzwerte geht oder sauerstoffarmes Training am Limit.

Die Menge an Funktionen ist ausschlaggebend für alle die Sportler, die umfassende Trainingsprogramme erstellen möchten und auf ein Ziel hin trainieren. Erwähnt werden soll noch die Akku-Laufzeit und das Preis-Leistungsverhältnis.

Tipps für den Uhrenkauf

Bevor Sie sich für ein Modell entscheiden, gilt es, einige hilfreiche Ratschläge der Experten zu berücksichtigen, die da wären, 10 Funktionen! Sind aber alle wichtig für uns? Ist die Bedienung einfach oder kompliziert, wie fühlt sich unser Handgelenk an, nachdem wir die Laufuhr 12 Stunden getragen haben und ins Schwitzen gekommen sind oder im Wald bei Wind und Wetter unterwegs waren. Diese Fragen grenzen unsere Auswahl der besten, sich im Test bewährten Laufuhren stark ein.

Laufuhren sind so gut wie das Know-how ihrer Hersteller

  • Garmin
  • Polar
  • Fitbit
  • Casio
  • Oregon Scientific
  • Ciclosport
  • Sigma
  • Beurer
  • Epson
  • Suunto
Ursprünglich entwickelte das Unternehmen Garmin eher Produkte für die Luftfahrt und die Autoindustrie. Hochwertige Produkte, die das Leben des einzelnen Benutzers, wie auch im Gesamtzusammenhang mit der übrigen Welt herausragende Leistung bringen und die Lebensqualität verbessern, das sind die Ansprüche und gleichzeitig die Mission von Garmin. Im Sport geht es um Präzision und Materialbeständigkeit. Das Unternehmen führt regelmäßige Tests seiner Produkte durch, um aktuelle Standards nicht nur zu halten, sondern auch zu verbessern. So entstehen auch auf dem sportlichen Sektor, exklusive Produkte im Hinblick auf Design und einfache Bedienung im Hinblick auf höchste sportliche Leistung.
Auch das finnische Unternehmen Polar ist ein Spezialist auf dem Gebiet der exakten Messung. Aus seinem Hause kommen hochwertige Herzfrequenzmessgeräte und Zubehör. Radcomputer sind ein Steckenpferd der Firma, die innovative Geräte für den Hochleistungssport ebenso wie für den Freizeitbereich entwickelt hat und weiter entwickelt. Das Angebot der Firma bietet Trainingsprogramme und ihre Analysen, sowie sämtliche Team-Sport-Innovationen.
Fitbit steht für qualitative Produkte, die nicht nur sportliche Leistungen ankurbeln, sondern auch die Freude an der Bewegung vermehren sollen. Diesem Unternehmen geht es um den Zuwachs an alltäglicher Lebensqualität durch den Einsatz ihrer Produkte. Motivation und neue Wege finden, zwei Faktoren, die ein zufriedenes selbstbestimmtes Leben ausmachen. Gesundheit und Fitness als Ausdruck ungeteilter Bewegungsfreude unter Zuhilfenahme der hochwertigen Produkte von Fitbit ist der Weg und das Ziel.
Casio ist ebenfalls ein Unternehmen, das mit seinen Produkte klassische Werte vermittelt und dennoch in die Zukunft investiert. Auch bei diesem Unternehmen geht es um die Verbesserung der alltäglichen Lebensumstände. Produkte müssen dem Benutzer ein ‘Mehr' an Lebensqualität bringen. Die Gemeinschaft und das Miteinander werden ganz groß geschrieben. Casio steht für Produkte, die den Alltag bereichern, die jeder besitzen möchte.
Das Unternehmen Oregon Scientific wurde 1989 in Oregon, USA, gegründet. Entwicklung und Innovation sollte im Einklang mit der Natur geschehen, Qualität muss im Dienste des Planeten gefördert und gefordert werden. Von Funkwetterstationen über Projektionsuhren bis zu einem interaktiven Globus, steht das Unternehmen für Messgeräte höchster Qualität und alle Produkte bedienen ein einziges Motto, das diese Firma bekannt gemacht hat: “Smart Living”.
Bestleistung bei höchster Funktionalität könnte auf der Fahne der folgenden Firma stehen; Ciclosport. Ciclo bietet technische Perfektion in den Bereichen Navigation, Pulsmessgeräte und Trainingscomputer. Geräte der Extraklasse für Profis und ambitionierte Laien. Berühmt wurden sie aufgrund ausgefeilter Technik in der Fahrradcomputer-Branche.
Auch unsere nächste Firma ist Spezialistin auf dem Gebiet der Fahrradcomputer. Sigma Sport Deutschland. Das Unternehmen investiert in Forschung und Perfektionierung. Unzählige Tests führen schließlich zur Gestaltung der Endprodukte. Sigma Sport bedeutet Produkt-Entwicklung auf höchstem Standard und für jedes Niveau.
Seit dem Jahre 1919 arbeitet das Unternehmen Beurer an der Verbesserung technischer Hochleistungsprodukte im medizinischen als auch im gesamten Fitness-Bereich. Das Unternehmen bietet unzählige Messgeräte für viele verschiedene Einsatzgebiete, aber auch Waagen, Thermometer, Produkte zur Elektrostimulation und Gesichtspflege.
Wenn wir den Namen Epson hören, denken die meisten an Drucker, Scanner oder Projektoren. In Wahrheit geht es um Lösungen für Unternehmen, die neuartige Technologien nutzen möchten, Meetings als interaktives Erlebnis und einheitliche Kommunikations-Strategien sind nur ein paar der Lösungen, die das Unternehmen auf dem Markt vorstellt.
Das letzte Unternehmen, das hier vorgestellt werden soll, heißt Suunto. Die finnische Firma passt nahezu deckungsgleich zu der Welt der Tauchcomputer. Suunto ist weltweit führend in Tauchinstrumenten der Spitzenklasse. 1965 bringt das Unternehmen den ersten Tauchkompass auf den Markt. Noch heute werden die meisten Produkte in Handarbeit angefertigt, stehen für beste Qualität und in Benutzung auf den höchsten Höhen und in den tiefsten Tiefen, von Berggipfeln bis zur Tiefsee, immer ist Suunto mit dabei.

 

Amazons Laufuhren, die Hitliste

Die Bestseller aus einem Laufuhr Test und VergleichGarmin hat sich mit seinen Produkten ganz vorne platziert, gleich mehrere Modelle machen das Rennen, vor Suunto, Fitbit und Polar. Einsteiger-Produkte präsentieren sich hier neben denen für Profis. Die Garmin Forerunner 35 GPS-Laufuhr überzeugt ganz besonders in ihrem Preis-Leistungsverhältnis und den vielfältigen Funktionen, die sich gleichermaßen an Profis wie auch an Freizeitsportler richten. Herzfrequenzmessung, Distanzen und Trainingserfolge lassen sich mühelos ablesen.

Die Suunto Unisex beispielsweise eignet sich hervorragend für jegliche Outdoor-Aktivitäten, insbesondere zum Jagen und Angeln. Sie enthält besondere Funktionen, wie Routen und Schusserkennung. Die Bedienung ist leicht und das Display ist auch bei wechselnden Lichtverhältnissen gut zu erkennen.

Unser nächstes Produkt ist ein Modell für Einsteiger und eines der wenigen mit optischer Pulsmessung; die Polar M200. Es besitzt ein eingebautes GPS-System und bedient auch die Läufer, die mit Laufprogrammen und in Trainingseinheiten arbeiten. Die Ablesbarkeit und die Akku-Laufzeit wird von den Kunden als positiv bewertet. Das Design gefällt und hinterlässt zufriedene Käufer.

Im Vergleich zu den Garmin-und Polar-Modellen, wirken die Fitbit – Laufuhren zuweilen minimalistisch in Design und Umfang. Nichtsdestotrotz sind die Laufuhren von Fitbit wahre ‘Bewegungskünstler'; viele hochwertige Funktionen begleiten den Läufer bei seinen täglichen Touren.

Sie beinhaltet sogar eine integrierte Schlaferkennung und einen GPS GLONASS, mit dem Touren noch genauer zu tracken sind. Sie ist tatsächlich bis 50m wasserdicht und durch die PurePulse Technologie noch genauer bei der Pulsmessung.

Schließlich möchten wir noch die Polar Vantage M erwähnen, eine de-luxe-Ausführung der Laufuhren. Die extrem lange Laufzeit der Akkus ist neben der einwandfreien Synchronisation aller Trainingsdaten nur ein Pluspunkt. Weitere sind die genaue Herzfrequenzmessung, auch über einen längeren Zeitraum, die leichte Handhabung und die Wechselarmbänder.

Test – Ergebnisse

Viele Portale und Experten haben Laufuhren getestet. Einige von ihnen im Praxis – Test in überschaubarem Rahmen, 4 bis 10 Modelle. Die Läufer haben ihre eigenen Favoriten benotet und im Vergleich eine Auswahl getroffen. Portale, wie runnersworld oder expertentesten wählten durch VergleichsKriterien die besten Laufuhren aus. Die Ergebnisse liegen alle nahe beieinander und tatsächlich teilen sich die ersten fünf Plätze die Uhren von Garmin, Polar, Suunto, Fitbit und TomTom. Garmin und Polar liegen überall auf den ersten zwei Plätzen.

FAQ

Welche Grundfunktionen sind unerlässlich, wenn ich mir eine Laufuhr zulege?

Alles wissenswerte aus einem Laufuhr TestDie Experten haben, auch über die Tests hinaus, fünf Funktionen ermittelt, die bei keiner guten Laufuhr fehlen sollten: Zunächst geht es um die Messung der Herzfrequenz, die durch optische Sensoren oder mithilfe eines Brustgurtes ermittelt werden. Die Test – Ergebnisse zeigen Uhren unterschiedlicher Messmethoden. Die zweite wichtige Funktion ist die Messung der Zeit und eine dritte Funktion soll die Streckenmessung mittels eines GPS-Systems sein. Schließlich sollte eine Geschwindigkeitsanzeige integriert sein und mindestens eine Bluetooth-Funktion, um am Ende des Tages alle Daten am PC auswerten zu können.

Die Tests erwähnen auch Fitnessarmbänder. Welcher Unterschied besteht zwischen Laufuhr und Firnessarmband?

Auch Fitnessarmbänder sind Test – Objekte, sie werden auch unter dem Namen Aktivitätstracker geführt und sind in erster Linie dafür da, Menschen für die Bewegung zu begeistern. Mit speziellen Fitness-Apps motivieren sie auch sportliche Einsteiger.

Gibt es noch etwas zu beachten, was wir, unabhängig von dem Test, wissen müssen?

Die Passform und Größe wäre noch zu erwähnen. Die Laufuhr muss genau passen, weil sie andernfalls keine genauen Daten liefert oder die Haut des Handgelenks strapaziert.

Quellen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (es liegen noch keine Bewertungen vor)
Loading...