In Kooperation mitExpertenTesten
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type

Familienzelt Test 2019 • Die 10 besten Familienzelte im Vergleich

Familienzelt Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

Ähnliche Vergleiche anzeigen

Das Familienzelt – viel mehr als nur Mittel zum Zweck

Ein Familienzelt im Test und VergleichEin Urlaub ist die beste Gelegenheit, etwas Zeit mit Familie oder Freunden zu verbringen. Doch es muss nicht immer die exklusive Hotelanlage sein. Freizeitaktivitäten im Freien sind etwas ganz Besonderes und man schöpft dabei jede Menge neuer Energien.

Unter freiem Himmel seine Nächte zu verbringen ist ebenfalls eine angenehme Sache, sofern man es gemütlich hat. Ein Familienzelt bietet uns Schutz und den Raum, den wir benötigen, um uns wohlzufühlen. Ein externer Familienzelt Vergleichs Test stellt die besten Modelle auf diesem Sektor vor und liefert wertvolle Hintergrundinformationen.

Familienzelt-Challenge – Quick-Up-System oder alte Schule?

Es kommt ganz darauf an, welche Art von Familienzelt man im Gepäck hat.
Natürlich existieren nach wie vor jene Modelle, bei denen man zunächst Stangen im Boden befestigen und anschließend die große Zellmembran darüber spannen muss.

Das ist etwas kompliziert und man muss ab und an einen intensiven Blick in die Aufbauanleitung werfen. Mittlerweile gibt es aber auch Familienzelte mit deutlich simplerer Falttechnik, die leichter aufzubauen sind. Sogenannte POP-UP-Zelte beispielsweise funktionieren in 3 raschen Schritten:

Schritt 1

Schritt 1

Reißverschluss der mitgelieferten Zelt-Tasche öffnen.

Schritt 2

Schritt 2

Vorsicht; das Zelt steht unter einer gewissen Spannung! Von daher sollte man es mit den Beinen stabilisieren und im Anschluss den seitlichen Sicherungsriemen öffnen.

Schritt 3

Schritt 3

POP-UP-Familienzelt hochwerfen, damit sich der eingebaute Mechanismus selbstständig entfalten kann. Innerhalb weniger Sekunden steht das Zelt.

Wofür so ein Familienzelt alles gut ist

Wofür ein Familienzelt gut ist im Test und VergleichWürde man ein solches Familienzelt einer persönlichen Eignungsprüfung unterziehen, müsste es bestenfalls bei diversen Anwendungen nützlich sein. Am Ende sollte das Experiment des Campens schließlich auch mit mehreren Personen von Erfolg gekrönt sein und dafür sollte das Zelt auch jedem gerecht werden.

So ein 4-Personen-Zelt sollte geräumig genug sein, damit es von seinen “Bewohnern” als angenehmer Rückzugsort betrachtet wird, in dem man bei Bedarf chillen und schlafen kann. Wie die Kundenrezensionen externer Vergleichs Tests belegen, eignet sich das Familienzelt für folgende Lebenslagen:

  • Camping
  • Trekking-Ausflüge
  • Trekking-Reisen
  • Gartenfeste
  • Musik-Festivals/ Sport-Veranstaltungen.

Eine Abwägung darüber, ob das Familienzelt für vier oder mehr Personen geeignet sein sollte, muss jeder für sich selber treffen.

Welche Formen von Familienzelten werden uns geboten?

Verglichen mit normalen “Single-oder 2-Personen-Zelten” sind Familienausführungen schon sehr geräumig. Laut einer genauen Inspizierung beim externen Vergleichs Test gibt es trotz einer allgemeinen Übereinstimmung dennoch feine Unterschiede der Zelte im allgemeinen.

  • Kuppelzelt; rechteckig, zwei Stangen spannen die Plane aus Membran.
  • Tunnelzelt; beliebt bei Trekking-Fans, soweit der externe Vergleichs Test. Zelt hat spezifisch längliche Form, ideal für große Personen.
  • POP-UP-Zelt (Wurf-Zelt); Dank des speziellen Falt-Mechanismus ist es in Sekundenschnelle aufgebaut.
  • Firstzelt; darunter versteht man die klassische Dreiecksversion eines Zeltes. Es bietet Platz für 4 Personen, ist aber nicht so stabil und für schlechte Witterungen ungeeignet.
  • Familienzelt; sie sind geräumig, bieten praktische Trennwände, wie beim externen Vergleichs Test gezeigt und sind sehr stabil.

Bei Gegenüberstellungen beziehungsweise Nebeneinanderstellungen dieser Art werden die Ähnlichkeiten recht schnell deutlich.

Wie bei Familienzelten getestet wird

Ein gutes Familienzelt Testen und VergleichenBeim Praxistest liegt bei allen zu testenden Produkten eine grundsätzliche Kongruenz vor. Vor der Untersuchung werden bestimmte Produktmerkmale aufgelistet und einer genauen Analyse unterzogen. Basierend auf den Waren Proben beziehungsweise den Testläufen externer Kundenrezensionen werden Testergebnisse erzielt und in Form einer Studie ausgewertet. Neben der Größe und der Stabilität des jeweiligen Familienzeltes spielt auch das verwendete Material eine ausschlaggebende Rolle;

  • reagiert der Stoff wasserabweisend
  • bleibt es im Inneren des Familienzeltes auch schön trocken
  • ist man windgeschützt?

Wichtige Produktmerkmale und Test Kriterien

Test Kriterium Nummer 1

Größe sollte das gewünschte Familienzelt schon zeigen – je mehr, desto besser! Externe Familienzelt Vergleichs Tests legen für die besten Modelle unter ihnen eine Art “Richtwert” von ungefähr 450cm x 290cm x 200cm zugrunde.

Test Kriterium Nummer 2

Gewichtig sollten Familienzelte ebenfalls sein, wenn man sich auf externe Vergleichs Tests berufen mag.

Mehr Gewicht bedeutet nämlich gleichzeitig auch eine höhere Stabilität. Unter den Vergleichssiegern gibt es Modelle, welche zwischen 4 und 20 Kilogramm wiegen – man hat also die Qual der Wahl!

Test Kriterium Nummer 3

Die Hochwertigkeit des verwendeten Materials trägt ebenfalls eine Menge zur Stabilität bei. Externe Versuche haben gezeigt, dass hauptsächlich Kunststoffe verarbeitet werden, wie beispielsweise Polyester.

Test Kriterium Nummer 4

Zelttypen gibt es einige, diese sind beim externen Vergleichs Test allerdings kein K.O-Kriterium, denn das ist reine Geschmackssache! Die Wahl hat man unter anderem zwischen Dreieck,-Kuppel und Tunnel Familienzelt.

Test Kriterium Nummer 5

Mietet man sich ein Ferienhaus in Skandinavien, wird auch auf die Anzahl der Schlafplätze geachtet – dies ist beim Familienzelt nicht anders!

Damit eine angenehme Urlaubsstimmung aufkommen kann, muss schließlich jeder Mitreisende über einen eigenen Rückzugsort verfügen dürfen.

Test Kriterium Nummer 6

Je höher der Wassersäulen-Wert, desto wasserfester am Ende das Zelt. Beim externen Familienzelt Vergleichs Test können nur Zelte mit ausreichenden Werten zu den Besten gehören.

Test Kriterium Nummer 7

Die Handhabung/ der Aufbau ist ebenfalls sehr wichtig für eine faire Testnote. Schließlich bringt das Schönste und geräumigste Zelt nichts, wenn es keiner aufbauen kann!

Test Kriterium Nummer 8

Preis-Leistungs-Verhältnis; je größer das Zelt, desto großzügiger sollte man sich auch zeigen, soviel ist klar!

Kleinere bis mittlere Varianten liegen ungefähr zwischen 50 und 100,- Euro – je nach Luxusausführung wird es entsprechend mehr. Da ein Familienzelt jedoch kein Saisonartikel ist, sondern bei guter Qualität für viele Urlaube hält, dürfte es sich lohnen!

Kaufberatung – Checkliste für die gelungenen Anschaffung des passenden Familienzeltes

Wohin der Trip/die Reise gehen soll:

Kaufberatung aus einem Familienzelt Test und VergleichSobald man länger unterwegs ist und das entsprechende Zelt mit sich führen muss, sind große und schwere Varianten eher nervig – schließlich muss man sie schleppen!
Trekkingzelte wären hier die beste Alternative, wie der Vergleichs Test verdeutlicht.

Wie schnell auf-und abgebaut werden muss:

Verweilt man längere Zeit mit dem Familienzelt an einem Ort, darf der Aufbau gerne ein wenig Zeit in Anspruch nehmen. Wechselt man hingegen häufiger seinen Standort, sind Trekkingmodelle wieder optimaler.

Trennwände – ja oder nein:

Privatsphäre macht auch bei Familienmitgliedern und unter Freunden Sinn – insbesondere dann, wenn man mehrere Tage oder Wochen gemeinsam im Zelt verbringt.
Einfach mal in Ruhe durchatmen ist da die Devise.
Für große Personen existieren im Übrigen auch spezielle Familienzelte, die länglich aufgebaut sind.

Personenanzahl:

Wenn 2 Personen in einem 6-Mann-Zelt verweilen ist das sicherlich weniger schlimm, als umgekehrt. Der externe Familienzelt Vergleichs Test beweist jedoch einmal mehr, dass Zelte generell keine Villen sind – ein bisschen “Kuschelfaktor” ist immer dabei;

Schlafplätze werden untereinander geteilt, Trennwände sind nicht immer vorhanden. Eine grobe Anzahl aller Mitreisenden sollte man sich und den anderen zuliebe aber schon vor dem Kauf des “Gemeinschaftszeltes” festlegen.

Wassersäule:

Damit man auch schön trocken bleibt, ist eine entsprechende Wassersäule wichtig.
Ein Wert von 5000 mm ist nahezu perfekt.

Lüftungsschlitze:

Damit es nicht anfängt, übel zu riechen oder sich zu stark aufheizt, sind entsprechende Lüftungsschlitze für eine bessere Sauerstoffzirkulation schon wichtig.

Diese 10 führenden Hersteller wissen was sie tun

  • CAMPFEUER
  • COLEMAN
  • HIGH PEEK
  • JACK WOLFSKIN
  • LAGOON 4
  • NATUREHIKE
  • OUTWELL
  • QUECHUA
  • SKANDIKA
  • VAUDE
Mehr als 100 Produkte rund ums Thema Outdoor bietet die renommierte Marke CAMPFEUER mittlerweile an. Was im kleinen begann, wurde stetig größer – bis hin zu den geräumigen Familienzelten. Mit viel Engagement und Motivation werden zeitgemäße Zeltlösungen entwickelt, damit die Menschen weiterhin Spaß daran haben, ihren Urlaub im Einklang mit der Natur zu erleben.
Von der praktischen Camp-Küche, über Trinkbehälter und Kühllösungen, bis hin zum großzügigen Familienzelt liefert die Marke Coleman alles, was das Camper-Herz erfreut.
In den sogenannten “Schutzhäusern” des Unternehmens darf man sich in jedem Falle sicher fühlen – extrem großzügig sind die Zelte zudem!
COLEMAN hat sich ganz dem Outdoor-Bereich gewidmet und das mit äußerster Kraft und viel Know-how.
Schlafsäcke, Matten, Luftbetten, Rucksäcke und Zelte sind die Kernkompetenz von HIGH PEEK. Bus-Vorzelte, Pavillon, Kuppelzelte, Aufblas-Tunnelzelte, Strandmuscheln und eben auch die größeren Familienzelte sind ein wichtiger Teil dieser reichhaltigen Produktpalette von HIGH PEEK. Die Zelte umfassen 2 bis 6 Personen, je nach Bedarf.
Auch bezüglich des Designs braucht sich die beliebte Marke nicht zu verstecken.
Warum sie draußen unschlagbar sind, beweisen die Mitarbeiter des Unternehmens Jack Wolfskin jeden Tag aufs Neue. Auch die Outdoor-Bekleidung mit der berühmten Tatze ist allgemein bekannt und die gelungene Optik ist längst kein Geheimnis mehr.
Doch neben den wärmenden Fleecejacken und wetterfesten Wanderschuhen liegen eben auch Zelte bei dieser Marke voll im Trend. Qualität zu fairen Preisen ohne böses Erwachen – dafür steht das Unternehmen auch!
Niemand geringeres als das Unternehmen BERGER Camping & Freizeit steckt hinter der Familienzelt-Serie LAGOON 4. Für angenehmes Licht und eine gute Belüftung sorgen 6 Fenster im Zelt. Moskitonetze wurden sinnvollerweise bereits im Zeltdach verarbeitet.
Die Reißverschlüsse zum Schließen sind doppelt abgedeckt, damit das Zelt des Nachts auch gut verschlossen ist.
Im Jahre 2005 begann die Sternstunde von NATUREHIKE.
Zuvor war das Unternehmen bereits in den Niederlanden, Dänemark, Belgien, England, Frankreich und Luxemburg erfolgreich. Innerhalb weniger Tage wird das gewünschte Zelt bereits verschickt, damit der Campingurlaub am Ende für die Familie nicht ins Wasser fällt.
In 26 Länder vertreibt die Marke OUTWELL ihre Produkte.
Die Zelte sind an Geräumigkeit nur schwer zu toppen, denn es sind wahre kleine Paradiese. Dementsprechend mehr muss man für eine luxuriöses Lösung am Ende ausgeben, aber bei den richtig großen Modellen fühlt man sich fast wie im Zelt-Schlaraffenland.
Und der Standort inmitten der freien Natur hat wirklich seinen besonderen Charme.
Wer tatsächlich die exklusiveren Varianten den einfachen Ausführungen vorzieht, der dürfte vermutlich auch mehrere tausend Euro dafür übrig haben.
Seit nunmehr zwei Jahrzehnten verwöhnt die Marke QUECHUA die Naturfreunde nun schon mit Wanderstöcken, Kleidung für den Außenbereich, sowie mit praktischen Zelt Lösungen.
Damit der Zelturlaub am Ende aber nicht mit einer Erkältungs-Epidemie endet, sind die verarbeitenden Stoffe selbstverständlich wasserabweisend. Beim Bergwandern, dem schnellen Wandern und dem Naturwandern sind auch die Ruhepausen dank der modernen QUECHUA-Serie gesichert – schließlich hat man sein “Schlafzimmer” immer dabei!
Inspiriert durch die ewigen Weiten Skandinaviens, entwickelte SKANDIKA moderne Zeltlösungen im großen Stil. Das positive Lebensgefühl entdeckt man tatsächlich in den innovativen Produkten wieder und das ist ein Zeichen des guten Geschmacks. Die Auswahl ist recht groß, sodass sich jeder ruhig ein bisschen Zeit beim Stöbern nehmen sollte.
In Tettnang hat alles im Jahre 1974 begonnen, denn in Baden Württemberg eröffnete der Hersteller VAUDE sein Geschäft. Was mit hochwertigen Bergsport-Ausrüstungen gestartet ist, erweiterte sich recht schnell zum Spezialisten für praktische Outdoor-Lösungen.
Die einstige Produktpalette wurde immer größer und die Auswahl immer vielseitiger – davon kann man sich jederzeit überzeugen!
Unternehmertochter Antje von Dewitz bringt seit 2009 frischen Wind hinein, denn zu dieser Zeit wurde sie mit der Geschäftsführung vertraut.

 

Das sind die aktuellen Familienzelt Bestseller bei Amazon

TREKKING-ZELT der Marke GRAND CANYON-CARDOVA

Fakten aus einem Familienzelt Test und VergleichDas Packmaß dieses Einbogen-Zeltes ist angenehm klein, sodass die Reise nicht zum Desaster werden muss. Der Aufbau ist denkbar einfach.
Regenschauer hinterlassen dank der Wassersäule von 2000 keine unschönen Spuren.
Kurztrips und mittlere Touren sind mit einer Ausrüstung wie dieser besonders einfach zu realisieren. Mit rund 50,- Euro kann man sich dieses schnuckelige Zelt aneignen und ist auf der goldenen Seite.
Den Verkauf organisiert GRAND CANYON, den Versand übernimmt Amazon Choice.

Wichtige Fakten auf einen Blick:

  • Platz für mehr als 2 Personen
  • Gestänge aus Fiberglas
  • Außenmaterial aus 100 % Polyester
  • 100 % Waterproof-Wassersäule 2000mm
  • Packmaße; 15cm x 62cm
  • Gewicht; 2000g.

LUMALAND OUTDOOR-WURFZELT

Mit diesem Kuppel-Zelt hat man nie wieder Probleme beim Aufbauen, denn es handelt sich um die bereits erwähnte POP-UP-Wurflösung in der praktischen Tragetasche.

Auch für dieses Zelt müssen rund 50,- Euro investiert werden und die Trekking-Tour kann losgehen. Verkäufer ist die Marke LUMALAND und versendet wird dieser Artikel durch das Unternehmen Amazon.

Wichtige Fakten auf einen Blick:

  • Gesamtmaße; 210cm x 190cm x 110cm
  • Wassersäule des Obermaterials; 2000mm
  • Wassersäule des Bodenbereiches: 3000mm
  • Material für das Gestänge; Fiberglas
  • Oberzelt aus PU-beschichtetem Polyester
  • Lüftungsschlitze sind vorhanden
  • Innentaschen als zusätzlicher Stauraum für Kleinteile.

Familienzelt ATLANTA 5

Ein ATLANTA Familienzelt im Test und VergleichMit einem geräumigen Tunnelzelt hat man es bei dieser Variante zu tun. 5 Personen finden Patz in diesem Zelt mit Vordach und eingenähtem Boden. Als Verkäufer gilt das Unternehmen JUSTCAMP, versendet wird das Zelt über Amazon Choice. Größe hat natürlich ihren Preis – die rund 230,- Euro ist dieses Modell im schlichten grau aber allemal wert!

Wichtige Fakten auf einen Blick:

  • Schafkabinen sind teilbar
  • angenehme Stehhöhe auch für größere Personen
  • inklusive schützendem Vordach
  • Fliegengitter im Eingangsbereich
  • Wassersäule 3000mm
  • Dual-Flow-Belüftungsanlage
  • Packtasche, Heringe und Reparaturset gehören zum Lieferumfang.

6-Personen-Kuppelzet von SKANDIKA

Die Max-Trader GmbH übernimmt den Verkauf dieses geräumigen 3-Schlafkabinen-Paradieses, geliefert wird über die Plattform Amazon.

Bei der beachtlichen Stehhöhe von 195 Zentimetern fühlen sich auch großgewachsene Camper wohl. Mit rund 175,- Euro Anschaffungskosten liegt man noch weit unter 200,- Euro und das ist bei diesen Voraussetzungen wirklich ein gutes Angebot!
Das Moskitonetz sorgt für ruhige Nächte ohne Insektenstiche.

Wichtige Fakten auf einen Blick:

  • Lampenaufhängung vorhanden
  • Belüftungsöffnungen im gesamten Eingangsbereich
  • Belüftungsöffnungen auch als Sonnensegel nutzbar
  • viel Platz im gesamten Wohnbereich
  • Wassersäule 3000mm
  • verstärkte Nähte
  • inklusive Reparatur-Kit
  • Gesamt-Maße: 530 x 370 cm
  • Höhe: 195 cm
  • Kabinen-Abmessungen: 210 x 160 cm (3 x)
  • Packmaß: 70 x 24 x 24 cm
  • Gewicht: 12,3 kg
  • 100 % Polyester.

4-Personen-Gruppenzelt von CAMPFEUER mit 3 Eingängen

Familienzelt von CAMPFEUER im Test und VergleichDas Unternehmen CS-TRADING übernimmt hier Verkauf und Versand, finden kann man dieses großzügige Familien-Domizil jedoch über Amazon. Mit 230,- Euro zahlt man auch keinen Cent zu viel, denn das Zelt ist jeden Penny wert! Die gante Familie oder Freunde finden Patz in der überaus gemütlichen Schlafkabine. Das atmungsaktive Gewebe wurde selbstverständlich mit Belüftungsschlitzen ausgestattet und dank der drei separaten Eingänge ist auch die Privatsphäre gesichert. Die Nähte sind allesamt versiegelt.

Wichtige Fakten auf einen Blick:

  • Packmaße; 72cm x 39cm x 33cm
  • Gewicht; 19 Kilogramm
  • Wassersäule 5000mm
  • Zeltstoff aus 190T Polyester mit PU-Beschichtung
  • Boden aus wasserabweisender PE-Folie.

Stiftung Warentest Familienzelt Test – die Ergebnisse

Obwohl mittlerweile mehr als 5 Millionen Deutsche jedes Jahr den Campingurlaub einer modernen Hotelanlage vorziehen, gibt es vom Unternehmen Stiftung Warentest lediglich Testberichte über diversen Campingzubehör, wie beispielsweise dem Campingkocher.
Zelte, beziehungsweise Familienzelte wurden bedauerlicherweise noch keinem genauen Test unterzogen. Dies dürfte jedoch bei den steigenden Campingurlaub-Zahlen demnächst vermutlich der Fall sein!

FAQ

Was sollte ich beim Kauf eines Familienzeltes beachten?

Fragen aus einem Familienzelt Test und VergleichWer für die Reise auch längere Fußstrecken zurücklegen oder auch mit dem Fahrrad reisen muss, benötigt eher ein leichteres Zelt im Gepäck. Die Anzahl der Personen und der möglichst komplizierte Aufbau spielt ebenfalls eine maßgebliche Rolle.

Wie viele Personen passen in ein Familienzelt?

Die Standardgröße entspricht in der Regel einem 4-Personen-Zelt, welches allerdings noch nach oben erweitert werden kann, denn die Schlafplätze sind meistens geräumig und für mehrere Personen geeignet, je nach Größe und Gewicht.
Es existieren insgesamt 4,- 5,- 6,-und 8-Personen-Zelte.

Welche Marke ist bei Familienzelten zu bevorzugen?

Die Marken VAUDE und Jack Wolfskin erfreuen sich größter Beliebtheit und bieten eine ausgezeichnete Auswahl an guten Zelten.

Wo bekommt man gute Familienzelte?

Neben den Fachgeschäften bieten gerade die Online-Händler eine abwechslungsreiche Produktpalette.

Wer sollte sich ein Familienzelt zulegen?

Outdoor und Trekkingfreunde, die gerne in Gruppen reisen oder auch Festivals lieben.

Weiterführende Links und Quellen

https://de.wikipedia.org/wiki/Zelt
https://www.outdoor-renner.de/blog/zelte-kaufen-was-beachten.html
https://www.campz.de/service-information/outdoorberater/kaufberatung/zelte.html
https://www.outdoor-magazin.com/service/familie/fuer-camping-und-zeltplatz-familienzelte-im-test.1207028.3.htm
https://www.campen.de/threads/3099569-empfehlung-familienzelt-4-5-personen-gesucht

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (es liegen noch keine Bewertungen vor)
Loading...