In Kooperation mitExpertenTesten
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type

Fahrradträger Anhängerkupplung Test 2019 • Die 10 besten Fahrradträger Anhängerkupplungen im Vergleich

Fahrradträger Anhängerkupplung Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

Ähnliche Vergleiche anzeigen

Was ist ein Fahrradträger für die Anhängerkupplung?

Was ist ein Fahrradträger für die Anhängerkupplung im Test und Vergleich?Mit einem Fahrradträger für die Anhängerkupplung können Sie bis zu vier Fahrräder hinter Ihrem Fahrzeug transportieren. Somit erweist sich der Fahrradträger für die Anhängerkupplung als sehr gute Alternative zum klassischen Transport der Fahrräder auf dem Dach des Fahrzeugs. Der beste Fahrradträger für die Anhängerkupplung überzeugt mit einer einfachen Handhabung und ist im Vergleich zu anderen Modellen schnell auf der Kupplung montiert und wieder entfernt.

Entscheiden Sie sich für einen Fahrradträger für die Anhängerkupplung aus dem Test, wenn Sie gern mit Ihrem Fahrrad unterwegs sind und Fahrradwege erkunden möchten, die etwas weiter entfernt sind. Der Fahrradträger für die Anhängerkupplung Test bietet Ihnen einen sehr guten Überblick über die Angebote auf dem Markt. Sie können einen Vergleich der verschiedenen Angebote vornehmen und für sich selbst entscheiden, welcher Fahrradträger für die Anhängerkupplung für Si die richtige Wahl ist.

Wie funktioniert ein Fahrradträger für die Anhängerkupplung?

Wie funktioniert ein Fahrradträger für die Anhängerkupplung im Test und Vergleich?Die Funktionsweise von einem Fahrradträger für die Anhängerkupplung ist im Vergleich mit dem Transport der Fahrräder auf dem Dach des Fahrzeugs sehr einfach. Sie montieren den Fahrradträger mit wenigen Handgriffen auf Ihrer Anhängerkupplung. Wichtig ist, dass Sie die Stützlast beachten. Diese ist in Ihren Fahrzeugpapiere angegeben. Die Stützlast besagt, wie viel Gewicht Sie auf der Anhängerkupplung transportieren dürfen.

Dieses Gewicht ist von der Größe des Fahrzeugs abhängig und unterscheidet sich somit bei den einzelnen Fahrzeugtypen. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass Sie sich vor dem Kauf von einem Fahrradträger für die Anhängerkupplung über die Stützlast informieren. Dies gilt vor allem dann, wenn Sie vier Fahrräder transportieren möchten. Wenn Sie den Träger auf der Hängerkupplung montiert haben, stellen Sie die Fahrräder einfach auf die dafür vorgesehenen Schienen und befestigen sie an dem dafür vorgesehen System. Die Fahrräder sich sehr gut gesichert, und Sie können auch mit höheren Geschwindigkeiten auf der Autobahn fahren, ohne dass sich ein Sicherheitsrisiko ergeben würde.

Anwendungsbereiche – der Fahrradträger für die Anhängerkupplung im Einsatz

Anwendungsbereiche - der Fahrradträger für die Anhängerkupplung im Einsatz und im Test und VergleichEin Fahrradträger für die Anhängerkupplung findet überwiegend im privaten Bereich seinen Einsatz. Das Fahrrad fahren gehört zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen der Deutschen. Außerdem wird es in den Alltag integriert, etwa wenn Sie mit dem Fahrrad zur Arbeit oder zum Einkaufen fahren. Längere Radtouren werden gern vor der Haustür unternommen.

Jedoch bieten sich nicht immer beste Bedingungen, um eine Radtour durchzuführen, Im Vergleich dazu gibt es oftmals sehr schöne Fahrradwege, die etwas weiter entfernt liegen. Sie können mit dem Auto zu diesen Fahrradwegen fahren und diese erkunden, wenn Sie sich für den Kauf von einem Fahrradträger für die Anhängerkupplung aus dem Test entschieden haben. Nutzen Sie den Test, um einen Vergleich der verschiedenen Produkte durchzuführen.

Mit dem Fahrrad in den Urlaub fahren

Mit dem Fahrradträger für die Anhängerkupplung in den Urlaub fahren im Test und VergleichWenn Sie mit dem Auto in den Urlaub fahren, möchten Sie auf Ihr Fahrrad vielleicht nicht verzichten. In jedem Fall ist es die beste Lösung, wenn Sie für Radtouren im Urlaub Ihr eigenes Fahrrad mitnehmen. Zwar können Sie an vielen Urlaubsorten Fahrräder ausleihen.

Im Vergleich zur Nutzung des eigenen Rades ist dies jedoch nicht die besteLösung. Ein geliehenes Rad ist oftmals qualitativ nicht zu hochwertig. Mitunter ist es nicht in Ihrer Größe erhältlich, oder es ist auf Sie nicht eingestellt. Das Fahrrad fahren macht mit dem eigenen Rad einfach am meisten Spaß. Wenn Sie Ihre Hängerkupplung für die Fahrt in den Urlaub nicht benötigen, können Sie diese für die Montage eines Fahrradträgers nutzen und Ihre eigenen Räder mitnehmen. So unternehmen Sie im Urlaub die beste Fahrradtour und kehren nach dem Ende Ihres Urlaubs erholt und voller Erlebnisse wieder nach Hause zurück.

Welche Arten von Fahrradträger für die Anhängerkupplungen gibt es?

Welche Arten von Fahrradträger für die Anhängerkupplungen gibt es im Test und Vergleich?Die Fahrradträger für die Anhängerkupplung, die im Test bewertet und berücksichtigt wurden, unterscheiden sich in der Art der Montage, in ihrer Funktionalität und in der Anzahl der Fahrräder, die mitgeführt werden können. Zu den wichtigen Eigenschaften, die moderne Fahrradträger für die Anhängerkupplung mitbringen, gehören die Möglichkeit, den Träger abzuklappen, wenn das Auto geparkt wurde. Der Vorteil liegt darin, dass Sie die Heckklappe mühelos erreichen können.

Ein weiterer Vorteil sind breite Schienen, die das Fahrrad während des Transports aufnehmen. Im Vergleich der verschiedenen Modelle sind die Schienen häufig sehr schmal. In der Folge ist es nicht möglich, Fahrräder mitzunehmen, die im Vergleich zu den klassischen Größen sehr dicke Reifen haben. Auch in der Art, wie die Räder befestigt werden, unterscheiden sich die die einzelnen Fahrradträger für die Anhängerkupplung in Test und Vergleich. Achten Sie im Test auf eine einfache Montage der Fahrräder und führen Sie anhand der Testtabellen einen Vergleich der Schienenbreite durch. So finden Sie heraus, welches Modell aus dem Vergleich für Ihr Fahrrad besonders geeignet ist.

So werden Fahrradträger für die Anhängerkupplung getestet

So werden Fahrradträger für die Anhängerkupplung getestet im VergleichFahrradträger für die Anhängerkupplung werden in verschiedenen Kriterien bewertet. Diese sind speziell auf das Produkt abgestimmt. Dies ermöglicht einen neutralen und transparenten Test, und es gibt Ihnen die Möglichkeit, einen herstellerunabhängigen Vergleich durchzuführen.

Nachfolgend stellen wir Ihnen wichtige Kriterien vor, die für den Test und für den darauf folgenden Vergleich sehr wichtig sind. Die Kriterien zum Test geben Ihnen die Möglichkeit, den Fahrradträger für die Anhängerkupplung zu finden, der für Ihren Bedarf der Beste ist. Die wichtigsten Kriterien für den Test haben wir nachfolgend für Sie zusammengefasst:

Montage

In diesem Kriterium wird bewertet, ob sich die Montage als einfach gestaltet und ob sie auch von einem Laien ohne Probleme vorgenommen hat. Im Vergleich zu den anderen Kriterien ist diese Eigenschaft für viele Kunden sehr wichtig.

Breite der Schienen für den Transport des Fahrrades

Die Reifen der Fahrräder werden auf die Schienen gestellt. Im zweiten Schritt wird das Fahrrad befestigt. Wenn die Schienen zu schmal sind, kann dies bedeutet, dass einige Fahrradtypen nicht transportiert werden können.

Aus diesem Grund sollten Sie im Vergleich herausfinden, wie breit Ihre Reifen sind und ob sie zu der Schiene des Fahrradträgers für die Anhängerkupplung, den Sie in die engere Wahl genommen haben, passen.

Verhalten des Fahrradträgers bei der Fahrt und in den Kurven

Verhalten des Fahrradträgers für die Anhängerkupplung bei der Fahrt und in den Kurven im Test und VergleichDieses wichtige Kriterium für den Test wird von einigen Kunden unterschätzt. Wenn Sie vier Fahrräder auf Ihrer Anhängerkupplung transportieren, kommt zusammen mit dem Fahrradträger schnell ein Gewicht von 50 Kilogramm oder mehr zusammen. Zudem sind die Fahrräder oftmals breiter als das Fahrzeug. Das Fahrverhalten kann sich vor allem bei besonders großen und schweren Trägern ändern. Aus diesem Grund wird dieses Kriterium in den Test aufgenommen und ist für den Vergleich wesentlich.

Fahrverhalten in Schlaglöchern und bei abruptem Bremsen

Informieren Sie sich im Vergleich auch über das Fahrverhalten bei Manövern, die den Fahrer überraschen und das Fahrzeug auch ohne die Mitnahme eines Fahrradträgers für die Anhängerkupplung ins Schlingern bringen können. Im Test erfahren Sie, ob Sie mit dem Fahrradträger für die Anhängerkupplung auch bei diesen Manövern sicher unterwegs sind.

Qualität des Materials

Die Materialqualität wird im Test besonders geprüft, denn es handelt sich um ein sicherheitsrelevantes Merkmal. Das Material muss das vorgesehene Gewicht tragen und darf weder brechen noch an den sicherheitsrelevanten Stellen rosten.

Fahrradträger für die Anhängerkupplung klappbar

Klappbarer Fahrradträger für die Anhängerkupplung im Test und VergleichEs ist von Vorteil, wenn Sie sich für ein klappbares Modell entscheiden. In diesem Fall können Sie die Heckklappe Ihres Kombis auch dann erreichen, wenn Sie mit Ihren Fahrrädern unterwegs sind.

Fahrradträger für viele Fahrzeugtypen geeignet

Dieses Kriterium ist für Sie wichtig, wenn Sie ein Fahrzeug fahren, das sich von dem Standard unterscheidet. Bringen sie in Erfahrung, ob Sie den Fahrradträger für die Anhängerkupplung befestigen können oder ob Sie aus dem Vergleich der verschiedenen Modelle einen anderen Träger auswählen müssen.

Kompatibilität zu besonderen Fahrradtypen

In diese Kategorie fallen Rennräder mit schmalen Reifen, Kinderräder und E-Bikes. Auch Räder mit Körben und schwere Lastenräder werden auf die Kompatibilität geprüft.

Eigengewicht des Fahrradträgers für die Anhängerkupplung

Ein geringes Eigengewicht ist ein wesentliches Kriterium. Der Fahrradträger für die Anhängerkupplung zählt bei der Ermittlung der maximalen Last mit. Wenn Sie eine Hängerkupplung an Ihren Fahrzeug verbaut haben, ist es wichtig, dass Sie die Stützlast nicht überschreiten. Ist der Träger bereits sehr schwer, sind Sie in der Mitnahme der Fahrräder eingeschränkt. Dies gilt vor allem dann, wenn Sie drei oder vier Fahrräder transportieren möchten.

Worauf muss ich beim Kauf eines Fahrradträger für die Anhängerkupplung sonst noch achten?

Worauf muss ich beim Kauf eines Fahrradträger für die Anhängerkupplung sonst noch achten?Nehmen Sie sich Zeit, sodass Sie im direkten Vergleich der verschiedenen Produkte herausfinden können, welches Modell für Sie die beste Wahll ist. Es ist wichtig, dass Sie analysieren, wie viele Fahrräder Sie auf der Hängerkupplung transportieren möchten. Dabei ist es empfehlenswert, wenn Sie vorausschauend denken. In der Regel bleiben die Träger über Jahre oder sogar über Jahrzehnte in Gebrauch.

Planen Sie Nachwuchs in der Familie, sollten Sie sich für ein größeres Modell entscheiden. Wenn Sie wissen, dass Ihre älteren Kinder nicht mehr in den Urlaub oder auf eine ausgedehnte Fahrradtour mitkommen, entscheiden Sie sich für ein kleineres Modell. Grundsätzlich müssen Sie nicht alle Plätze auf dem Träger nutzen. Beachten Sie jedoch, dass Träger für vier Räder ein deutlich höheres Eigengewicht haben als Modelle, auf denen Sie nur zwei Räder transportieren können.

Vorstellung der führenden Hersteller

Träger für ein bis vier Fahrräder, die auf der Hängerkupplung montiert werden können, sind von verschiedenen Herstellern erhältlich. Nachfolgend stellen wir Ihnen die wichtigsten Hersteller vor, sodass Sie diese in Ihren Vergleich einbeziehen können.

  • Thule
  • EUFAB
  • Westfalia
  • Atera
  • Eigenmarken
Thule ist ein schwedischer Hersteller für Autozubehör, der sich im gesamten europäischen Raum einen Namen gemacht hat. Die Fahrradträger für die Anhängerkupplung konnte im Test und im Vergleich mit anderen Produkten in allen Bereichen überzeugen. Wenn Sie sich für den Kauf eines Modells von Thule entscheiden, dann entscheiden Sie sich für Qualität. Dies konnte im Test ohne Einschränkungen bestätigt werden. Für Sie bedeutet dies, dass Sie mit einem höheren Kaufpreis rechnen müssen. Dafür können Sie den Fahrradträger für die Anhängerkupplung jedoch über Jahre oder Jahrzehnte ohne Einschränkungen im Einsatz behalten. Darüber hinaus ist die Kompatibilität ein sehr wichtiges Aspekt. Sie haben die Möglichkeit, die Fahrradträger von Thule an nahezu allen Fahrzeugen zu montieren. Vom Hersteller bekommen Sie eine Kompatibilitätsliste, auf der Sie sehen können, ob Ihr Fahrzeug auch unterstützt wird.
Der Hersteller bietet neben Fahrradträgern für die Hängerkupplung weiteres Autozubehör an. Im Test und im Vergleich mit andern Produkten konnten die Fahrradträger gute Ergebnisse erzielen. Die Modelle sind eher günstig, und so müssen Sie kleine Abstriche in der Qualität hinnehmen. Dies bedeutet aber nicht, dass die Fahrradträger von Eufab unsicher oder nicht empfehlenswert sind. In Bezug auf die Sicherheit konnten im Test keine Einschränkungen festgestellt werden. Allerdings ist die Handhabung im Vergleich zu andern Herstellern nicht ganz zu einfach. Fahrradträger von Eufab können Sie nicht nur um Fachhandel, sondern auch bei einigen Discounter kaufen. Hier werden die Fahrradträger vornehmlich im Frühjahr als Aktionsware angeboten.
Westfalia ist ein deutscher Hersteller für Haushaltsartikel, Werkzeuge und Zubehör für Fahrräder und Autos. Die Artikel werden über den eigenen Onlineshop und in Ladengeschäften vertrieben, die sich in größeren Städten und in zentral gelegenen Einkaufszentren befinden. Im Test und im Vergleich mit den anderen Herstellern bekommen Sie von Westfalen einen Träger für die Hängerkupplung, der ein besonders gutes Preis-Leistungsverhältnis mitbringt.
Atera ist ein direkter Konkurrent des Herstellers Thule. Es werden Zubehörprodukte für Autos und Zweiräder entwickelt. Die Produkte überzeugen durch eine hohe Qualität und durch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Für viele Kunden, die den schwedischen Hersteller Thule als zu teuer empfinden, ist Ateria eine sehr gute Alternative. Im Test konnten sich die Produkte bewähren und gute bis sehr gute Ergebnisse erzielen.
Fahrradträger werden nicht nur im Handel für Autozubehör, sondern auch in Baumärkten und einigen Fahrradläden angeboten. Hier bieten die Händler häufig Eigenmarken an. Diese Produkte haben keine spezifische Herstellerbezeichnung oder sie tragen das Kürzel des Händlers. Nicht immer können Sie in Erfahrung bringen, welcher Produzent hinter dem Modell steht. Gleiches gilt, wenn Sie den Fahrradträger für die Anhängerkupplung in einem Autohaus kaufen. Führende Marken bieten Fahrradträger für die Anhängerkupplung an, die mit den Kürzel des Fahrzeugs gekennzeichnet sind. Diese Modelle sind häufig sehr teuer, aber auch sehr funktionell. Im Test und im Vergleich mit den Produkten, die von den Herstellern direkt vertrieben werden, überzeugen die Eigenmarken mit einer guten Qualität. Dies gilt vor allem für die Modelle aus dem Test, die in Kommission mit einem Automobilhersteller angeboten werden.

 

Internet vs. Fachhandel: wo kaufe ich meinen Fahrradträger für die Anhängerkupplung am Besten?

Internet vs. Fachhandel: wo kaufe ich meinen Fahrradträger für die Anhängerkupplung am Besten?Haben Sie sich für einen Fahrradträger für die Anhängerkupplung entschieden, der Sie im Test und im Vergleich mit anderen Modellen überzeugen konnte, können Sie das Produkt im Internet bestellen. Der Vorteil liegt darin, dass Sie den gewünschten Fahrradträger für die Anhängerkupplung direkt suchen können.

Nach wenigen Klicks erfahren Sie, welcher Onlineshop das Produkt aus dem Test besonders günstig anbietet und wie lange die Lieferzeit dauert. Da es sich um Produkte handelt, die zu einem höheren Preis verkauft werden, können Sie mit einer kostenlosen Lieferung rechnen.

Vorteile bei der Bestellung im Internet

Vorteile bei der Bestellung des Fahrradträgers für die Anhängerkupplung im Internet im Test und VergleichFahrradträger für die Anhängerkupplung sind groß und recht sperrig. Sie bekommen das gewünschte Modell, das Sie im Vergleich besonders überzeugen konnte, an Ihre Adresse geliefert. Diese Vorteile bietet Ihnen der stationäre Handel nicht.

Möchten Sie den Fahrradträger für die Anhängerkupplung in einem Baumarkt, in einem Fahrradladen oder in einem Fachhandel für Autozubehör kaufen, haben Sie in der Regel nur eine begrenzte Auswahl an Modellen. Oftmals ist der Fahrradträger für die Anhängerkupplung, der Sie im Test und im Vergleich besonders überzeugen konnte, gar nicht lieferbar oder es muss bestellt werden, was mit einer Wartezeit verbunden ist.

Im Onlineshop ist das von Ihnen gewünscht Modell aus dem Test in der Regel sofort lieferbar, sodass Sie bereits am nächsten oder übernächsten Tag mit der Frei-Haus-Lieferung rechnen können.

Sie brauchen keine weiten Wege in Kauf zu nehmen und Sie bekommen den Fahrradträger für die Anhängerkupplung besonders günstig. Somit ist es empfehlenswert, wenn Sie diese Vorteile nutzen und den von Ihnen gewünschten Fahrradträger für die Anhängerkupplung im Internet bestellen.

Zehn häufige Nachteile anhand der Kundenrezensionen von Amazon

Zehn häufige Nachteile des Fahrradträgers für die Anhängerkupplung anhand der Kundenrezensionen von Amazon im Test und VergleichDer Fahrradträger für die Anhängerkupplung Test bietet Ihnen viele wichtige Informationen, die für Ihre Kaufentscheidung besonders wichtig sein können. Mitunter sind Sie aber immer noch unschlüssig und wissen nicht, welcher Fahrradträger für die Anhängerkupplung für Sie der Beste ist und wie Sie den Vergleich der verschiedenen Modelle richtig bewerten sollen.

In diesem Fall können die Rezensionen anderer Kunden, die den Fahrradträger für die Anhängerkupplung, den Sie in die engere Wahl genommen haben, bereits gekauft haben. In den Rezensionen werden Mängel und Schwachstellen deutlich, die im Test und im direkten Vergleich der einzelnen Produkte noch nicht aufgefallen sind. Mitunter bestätigt sich in den Rezensionen aber auch, was in Test und Vergleich bereits festgestellt wurde.

In jedem Fall ist es empfehlenswert, die Rezensionen zu den Modellen, die Sie im Test und im direkten Vergleich überzeugen konnten, zu lesen und individuell zu bewerten. Die wichtigsten Vor- und Nachteile aus den Kundenrezensionen von Amazon haben wir nachfolgend für Sie zusammengefasst.

Diese Vor- und Nachteile schildern Kundenrezensionen

Im Fahrradträger für die Anhängerkupplung Test werden Mängel und Schwachstellen neutral beurteilt und bewertet. Gleiches nehmen Kunden in den Rezensionen vor. So gelingt Ihnen ein umfassender Vergleich der verschiedenen Fahrradträger für die Anhängerkupplung, und Sie können individuell entscheiden, welchem Modell Sie den Vorzug geben möchten. Diese Mängel und Schwachstellen sollten Sie kennen, wenn Sie den Kauf von einem Fahrradträger für die Anhängerkupplung nach dem Vergleich verschiedener Modelle in Erwägung ziehen:

  • hohes Eigengewicht
  • nicht genug Platz für größere Fahrräder, weil die Schienen zu eng aneinander liegen
  • schwierige Montage
  • Schienen sind für die Reifen von Mountainbikes zu schmal
  • Befestigung der Fahrräder an dem Träger ist nicht sicher
  • es gibt eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 80 km/h beim Transport von Fahrrädern
  • die Demontage gestaltet sich als kompliziert
  • an einzelnen Teilen bildet sich Rost
  • der Fahrradträger ist nur für bestimmte Fahrzeuge geeignet
  • der Fahrradträger kann nicht an einer klappbaren Anhängerkupplung verwendet werden

Einige dieser Mängel und Schwachstellen werden bereits im Test beschrieben. Mächten Sie einen Fahrradträger für die Anhängerkupplung kaufen, der auf Ihre Fahrräder angepasst ist und der Sie über einen längeren Zeitraum begleitet, sollten Sie nicht nur einen Vergleich der positiven Eigenschaften, sondern auch einen Vergleich der negativen Rezensionen vornehmen. Erfreulicherweise bringt ein direkter Vergleich von verschiedenen Fahrradträgern für die Anhängerkupplung nicht nur negative Punkte zustande. Es gibt auch positive Punkte, die im Test bestätigt werden können:

  • einfache Montage und Demontage
  • geringes Eigengewicht, ist förderlich für die Stützlast
  • Schienen sind breit genug für verschiedene Fahrradtypen
  • Befestigung der Fahrräder ist sehr sicher
  • Heckklappe lässt sich öffnen
  • Fahrradträger kann bei Bedarf mit den Rädern weggeklappt werden
  • für viele Fahrzeugtypen geeignet
  • für klappbare Anhängerkupplungen geeignet
  • bis zu vier Fahrräder können mitgenommen werden
  • auch Kinderfahrräder finden einen sicheren Halt

Im Fahrradträger für die Anhängerkupplung Test fällt auf, dass Modelle, die viele der genannte positiven Eigenschaften mitbringen, teurer sind. Im direkten Vergleicht gibt es mit Einstiegsgeräten, die nicht von einem renommierten Hersteller entwickelt wurden und die besonders preiswert sind, häufiger Probleme. Wenn Sie den Kauf von einem Fahrradträger für die Anhängerkupplung planen, ist es empfehlenswert, dass Sie einen etwas höheren Kaufpreis einplanen.

Diese Vor- und Nachteile schildern Kundenrezensionen bei dem Fahrradträger für die Anhängerkupplung im Test und VergleichIm Vergleich mit andern Produkten gilt bei dem Fahrradträger für die Anhängerkupplung, dass ein hoher Preis gleichbedeutend mit einer hohen Qualität ist. Dies ist im Vergleich mit anderen Produkten nicht immer so. Im Test und im direkten Vergleich der Fahrradträger für die Anhängerkupplung untereinander kommt aber heraus, dass in dieser Produktkategorie der Sieg im Preis-Leistungsverhältnis überdurchschnittlich oft an Fahrradträger für die Anhängerkupplung geht, die von einem Markenhersteller entwickelt wurden.

Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie vorab einen Vergleich der verschiedenen Modelle durchführen und sich für einen Fahrradträger für die Anhängerkupplung entscheiden, der Sie wirklich in allen Bereichen überzeugt. Der Transport von Fahrrädern auf einem Fahrradträger für die Anhängerkupplung ist nicht zuletzt auch eine sicherheitsrelevante Angelegenheit, denn sollte sich während der Fahrt ein Problem ergeben, kann dies schwerwiegende Folgen haben.

Wissenswertes & Ratgeber

Unser Ratgeber soll Ihnen helfen, die Kaufentscheidung für den Erwerb von einem Fahrradträger für die Anhängerkupplung zu vereinfachen und herauszufinden, welches Modell für Sie das Beste ist.

Sie erfahren interessante Details zur Geschichte der Fahrradträger für die Anhängerkupplung und erfahren, wie Sie Ihr Modell nach dem Kauf pflegen können. Außerdem geben wir Ihnen interessante Informationen zu den Verkaufszahlen, und wir sagen Ihnen, mit welchem nützlichen Zubehör Sie Ihren Fahrradträger für die Anhängerkupplung erweitern können.

Die Geschichte des Fahrradträger für die Anhängerkupplung

Die Geschichte des Fahrradträger für die Anhängerkupplung im Test und VergleichFahrradträger für die Anhängerkupplung sind im Vergleich zu anderen Produkten wie dem Dachgepäckträger noch gar nicht so lange auf dem Markt. Noch in den 1990er Jahren war es üblich, das Fahrrad auf dem Dach des Autos zu transportieren.

Der Fahrradsport erfreute sich in dieser Zeit einer großen Beliebtheit, und immer mehr Autofahrer hatten Lust, ihr eigenes Fahrrad mit in den Urlaub zu nehmen. Erst der Wunsch, auch in der Nähe Radtouren zu unternehmen und die schönsten Radwege mit dem Auto zu erreichen, sorgte dafür, dass Alternativen zum Transport des Fahrrades auf dem Dach entwickelt wurden. Der Dachtransport galt schon immer als aufwendig und unwirtschaftlich. Der Fahrradträger für die Anhängerkupplung brachte eine entscheidende Wende.

Fahrradtransport mit wenig Kraftaufwand

Fahrradtransport mit wenig Kraftaufwand mit dem Fahrradträger für die Anhängerkupplung im Test und VergleichDie Fahrräder müssen nicht mehr so hoch gehoben werden. Somit eignet sich der Fahrradträger für die Anhängerkupplung auch sehr gut für die Nutzung durch Senioren oder durch Personen, die einen so hohen Kraftaufwand nicht erbringen können. Außerdem stehen die Fahrräder während des Transports mit dem Auto nicht mehr direkt im Wind. So wird der Kraftstoffverbrauch nicht merklich erhöht. Für Camper, die mit einem Wohnwagen reisen, ist der Fahrradträger für die Anhängerkupplung nicht geeignet.

Es gibt aber dennoch Alternativen zum Dachtransport, die ebenfalls in den letzten Jahren entwickelt wurden. Dazu gehören Fahrradträger für die Anhängerkupplung, die auf der Deichsel des Wohnwagens befestigt werden. In diesem Fall befinden sich die Fahrräder zwischen dem Anhänger und dem Heck des Fahrzeugs und können ebenfalls sicher und ohne Erhöhung des Kraftstoffverbrauches transportiert werden. Für diese Modell gibt es jedoch einen eigenen Test, den Sie lesen und einem Vergleich unterziehen können, wenn Sie Ihre Fahrräder auf einem Wohnwagen oder auf einem Wohnmobil transportieren möchten.

Zahlen, Daten, Fakten rund um den Fahrradträger für die Anhängerkupplung

Zahlen, Daten, Fakten rund um den Fahrradträger für die Anhängerkupplung im Test und VergleichIn den letzten Jahren sind die Verkaufszahlen für Fahrradträger für die Anhängerkupplung deutlich gestiegen. Grund dafür ist, dass die Kunden im direkten Vergleich zu den klassischen Fahrradträgern für den Dachtransport erkannt haben, dass die Mitnahme der Fahrräder auf der Anhängerkupplung praktischer und einfacher ist. Sie können bis zu vier Fahrräder transportieren und diese einfach auf den Träger heben und wieder herunternehmen.

Entscheiden Sie sich für einen Fahrradträger für die Anhängerkupplung, der Sie im Test und im direkten Vergleich überzeugen konnte. Sie erkennen schnell die Vorteile, die sich durch die Montage auf der Hängerkupplung ergeben. Dann werden Sie gut nachvollziehen können, warum sich immer mehr Kunden für den Transport ihrer Fahrräder auf der Hängerkupplung entscheiden.

Mehr Autofahrer mit Fahrrädern unterwegs

Wenn Sie auf der Autobahn oder auf der Landstraße in den Urlaub fahren oder in Ihrer Heimat unterwegs sind, haben Sie vielleicht schon einmal festgestellt, dass die Anzahl der Autofahrer, die ihr Fahrrad transportieren, zunimmt.

Dabei sind die Fahrräder nicht mehr auf dem Dach der Fahrzeuge, sondern am Heck montiert. Diese Beobachtungen bestätigen den Trend, das eigene Fahrrad in den Urlaub mitzunehmen. Die Verkaufszahlen sprechen die gleiche Sprache. Die Nachfrage nach einem Fahrradträger für die Anhängerkupplung ist ungebrochen hoch.

Fahrradfahren als beliebte Freizeitbeschäftigung

Das Fahrrad fahren ist in vielen Regionen Deutschlands eine sehr beliebte Freizeitbeschäftigung. Immer mehr Menschen gehen während ihres Arbeitsprozesses einer sitzenden Tätigkeit nach. Im Alltag fehlt die Bewegung, denn Waren werden im Internet bestellt und nach Hause geliefert. Mittlerweile können auch Lebensmittel nach Hause bestellt werden, und auch das Essen aus dem Restaurant kann auf Wunsch per Lieferservice bis an die Haustür kommen. Im Test, der die sportliche Betätigung der Menschen in den verschiedenen Altersgruppen ergründet, geben im Vergleich zu früheren Jahren immer mehr Menschen an, dass sie sich regelmäßig bewegen.

So schaffen sie einen Ausgleich zwischen ihrer sitzenden beruflichen Tätigkeit und der damit verbundenen fehlenden Bewegung. Das Fahrrad fahren erfreut sich im Vergleich zu anderen Sportarten deshalb einer so großen Beliebtheit, weil es nicht viel Kraftaufwand erfordert und die Gelenke schont. Darüber hinaus zeigt ein Vergleich aus der Branche, dass die Fahrradhersteller immer mehr Interessante Modelle auf den Markt bringen.

Im Test erfreuen sich E-Bikes bei allen Altersgruppen einer immer größeren Beliebtheit. Der Wunsch, das Fahrrad mit in den Urlaub zu nehmen oder Fahrradwege zu erkunden, die sich etwas weiter entfernt von der Heimatadresse befinden, sind ein Grund dafür, dass die Verkaufszahlen der Fahrradträger für die Anhängerkupplung weiter ansteigen und dass viele unterschiedliche Modelle in den Test und in den Vergleich einbezogen werden können.

Tipps zur Pflege

Tipps zur Pflege des Fahrradträgers für die Anhängerkupplung im Test und VergleichFahrradträger für die Anhängerkupplung sind pflegeleicht und wartungsarm. Das Material ist für den Einsatz im Außenbereich entwickelt. Im Test und im Vergleich der verschiedenen Modelle bestätigt sich, dass die Materialien der einzelnen Modelle rostfrei und sehr stabil sind.

Auch nach mehreren Jahren und der Nutzung bei verschiedensten Witterungsverhältnissen gibt es mit dem Rost kein Problem. Sollte Sie bei einem ältere Modell Spuren von Rost entdecken, handelt es sich in der Regel um Flugrost, den Sie sehr leicht entfernen können. Der beste Fahrradträger für die Anhängerkupplung im Test und im Vergleich überzeugt jedoch mit einer rostfreien Qualität.

Achten Sie auf die Funktionsweise der Gute oder Clips, die für die Befestigung des Fahrrades an dem Fahrradträger für die Anhängerkupplung gedacht sind. Diese können nach längerer Nutzung dem Verschleiß unterliegen. Sollten Sie einen Defekt bemerken, bekommen Sie direkt beim Hersteller Ersatz. Im Test ließen sich diese einzelnen Teile einfach, schnell und effektiv austauschen.

Nützliches Zubehör

Nützliches Zubehör zum Fahrradträger für die Anhängerkupplung im Test und VergleichZubehör, das Sie im Test für den Fahrradträger für die Anhängerkupplung kaufen können, umfasst die Befestigung der Fahrräder. Für Fahrradtypen, die einen besonders dicken Rahmen besitzen, benötigen Sie mitunter spezielles Befestigungsmaterial. Ein wichtiges Zubehör, das im Test bewertet wurde und von vielen Nutzern der Fahrradträger für die Anhängerkupplung gekauft wird, ist ein Schutz für die Fahrräder. Dies wird bei nassem Wetter über die Räder gezogen und sicher befestigt.

Wenn Sie bei starkem Regen mit Ihrem Auto und dem Fahrradträger für die Anhängerkupplung unterwegs sind, werden die Räder durch den aufspritzenden Schmutz und Matsch stark verschmutzt. Dies gilt vor allem bei Starkregen und bei langen Fahrten auf der Autobahn. Vorbeifahrende Fahrzeuge tragen auch ihren Teil dazu bei und schleudern Schlick auf die Fahrräder. Mit einem Schutz bleiben die Räder sauber und können nach der Ankunft am Zielort sofort genutzt werden.

Stiftung Warentest – wesentliche Ergebnisse

Stiftung Warentest beim Fahrradträger für die Anhängerkupplung im Test - wesentliche ErgebnisseDie Stiftung Warentest ist eine unabhängige Organisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Produkte, die im freien Handel erhältlich sind, auf ihre Qualität und Funktionalität zu untersuchen.

Die Ergebnisse aus dem jeweiligen Test werden in den Medien, in der Presse und im Internet veröffentlicht. Im Test vergibt die Stiftung Warentest Schulnoten. Konnte ein Produkt besonders gut bewertet werden, drucken die Hersteller die jeweilige Note aus dem Test gern auf ihren Produkten ab oder kommunizieren sie auf den Produktseiten im Internet.

Auch Fahrradträger für die Anhängerkupplung wurden in einem Test bewertet. Wenn Sie sich mit dem Test befassen, können Sie schnell herausfinden, welches Produkt wirklich sicher und zweckmäßig ist und auch in Bezug auf die Qualität beste Eigenschaften mitbringt. Dies ermöglicht einen sehr guten Vergleich der einzelnen Produkte.

Fahrradträger für die Anhängerkupplung wurden das letzte Mal im Jahre 2017 getestet. Dabei wurden auch Modelle in den Test einbezogen, die nicht auf der Anhängerkupplung, sondern am Heck befestigt werden. Ein Modell von Thule konnte den Sieg in dem Test erringen.

10 wichtige Fragen zum Fahrradträger für die Anhängerkupplung

Ist der Fahrradträger mit jeder Anhängerkupplung kompatibel?

Ja. Sie brauchen nicht nach einem bestimmten Hersteller zu suchen.

Was hat es mit der Stützlast auf sich?

Die Stützlast besagt, welches Gewicht Sie maximal auf der Anhängerkupplung transportieren dürfen. Achten Sie darauf, dass der Träger zusammen mit den Rädern diese Last nicht übersteigt.

Kann der Fahrradträger einfach montiert werden?

Ja. Der Träger ist auf die Form und Beschaffenheit der Anhängerkupplung angepasst und lässt sich mit wenigen Handgriffen montieren.

Braucht die Montage des Fahrradträgers für die Anhängerkupplung viel Zeit?

Nein. Die Technik ist so beschaffen, dass Sie die Montage und die Demontage schnell erledigt haben.

Kann ich alle Fahrräder auf der Anhängerkupplung transportieren?

In der Regel ja. Es gibt wenige Ausnahme, die große Lastenräder und Fahrräder mit integrierten Transportkörben betreffen. Auch sehr kleine Kinderräder lassen sich nur schlecht montieren.

Für wie viele Räder ist der Fahrradträger für die Anhängerkupplung geeignet?

Sie können bis zu vier Räder auf der Anhängerkupplung transportieren.

Aus welchem Material ist der Fahrradträger für die Anhängerkupplung gefertigt?

In der Regel wird leichtes Aluminium oder ein anderes Metall verwendet. Im Test erfahren Sie, aus welchem Material der Fahrradträger gefertigt ist.

Kann der Fahrradträger bei Nichtgebrauch zusammengefaltet werden?

Nein. Mitunter können Sie die Führungen, auf denen die Fahrräder transportiert werden, abklappen. Dennoch bleibt der Fahrradträger für die Anhängerkupplung recht groß, sodass Sie einen entsprechenden Lagerplatz benötigen.

Kann ich nach der Installation der Fahrräder die Heckklappe noch öffnen?

Nein. Dies ist in der Regel nicht möglich. Eine Ausnahme bilden Fahrzeuge, bei denen die Scheibe der Heckklappe geöffnet werden kann.

Brauche ich einen TÜV, wenn ich mit dem Fahrradträger fahren möchte?

Nein. Sie sollten aber darauf achten, dass Sie sich für den Kauf eines Modells entscheiden, das vom TÜV oder von der Dekra geprüft und freigegeben wurde.

Alternativen zum Thema

Alternativen zum Fahrradträger für die Anhängerkupplung im Test und VergleichMöchten Sie Ihre Fahrräder mit dem Auto transportieren, gibt es verschiedene Alternativen zum Fahrradträger für die Anhängerkupplung. Preiswerter ist der Transport der Fahrräder auf dem Dach des Fahrzeugs. Hier gibt es aber einige Nachteile. Große und schwere Fahrräder können Sie nur unter einem großen Aufwand auf das Dach des Autos stellen. Oftmals ist die Hilfe einer zweiten Person notwendig.

Wenn Sie einen Van oder eine SUV fahren, gestaltet sich die Nutzung eines Dachträgers für den Transport von Fahrrädern sehr schwierig. Darüber hinaus steigt der Kraftstoffverbrauch des Fahrzeugs merklich an. Die Fahrräder stehen direkt im Wind. Sie können auch nur mit einer maximalen Geschwindigkeit von 120 km/h fahren. Andernfalls könnte der Transport der Räder auf dem Dach gefährlich werden.

Befestigung der Räder am Heck des Fahrzeugs

Es gibt Modelle, die am Heck des Fahrzeugs befestigt werden. Aber auch hier ist die Montage des Trägers und der Fahrräder mit einem großen Aufwand verbunden. Es gibt jedoch bei dieser Variante auch einen Vorteil. Wenn die Räder nicht zu groß und schwer sind, können Sie die Heckklappe mit den montierten Rädern öffnen. Dies ist bei einem Fahrradträger für die Anhängerkupplung in der Regel nicht möglich.

Weiterführende Links und Quellen

Wenn Sie über den Fahrradträger für die Anhängerkupplung Test hinaus weitere Informationen benötigen, können Ihnen die Links der Hersteller weiterhelfen. Sie haben die Möglichkeit, sich über Details der Produkte zu informieren und mit den Herstellern in einen direkten Kontakt zu treten, um Fragen zu stellen. Unsere Linksammlung soll Ihnen helfen, die weiterführenden Informationen zu bekommen, die Sie für Ihre Kaufentscheidung benötigen.

https://autozeit.net/fahrradtraeger/anhaengerkupplung/
https://de.wikipedia.org/wiki/Fahrradtr%C3%A4ger
https://www.kupplung.de/fahrradtraeger/fahrradtraeger-befestigen.html
https://www.fahrzeugfreund.com/blog/fahrradtraeger-auf-dach-heck-oder-kupplung-montieren-was-ist-besser
https://www.fahrradtraeger-ahk.com/fahrradtraeger-montage/

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (es liegen noch keine Bewertungen vor)
Loading...