In Kooperation mitExpertenTesten
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type

4k Beamer Test 2019 • Die 8 besten 4k Beamer im Vergleich

Ein eigenes Heimkino ist der Traum vieler Hobby-Cineasten. Ein eigener 4K-Beamer kann diesen Traum in die Realität umsetzen, allerdings waren die modernen Beamervarianten aufgrund der hohen Anschaffungspreise bisher für normale Verbraucher eher unerschwinglich. Seit einigen Monaten ist der Markt jedoch in Bewegung und die neue Technologie wird immer bezahlbarer.

4k Beamer Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

Wie funktioniert ein 4K-Beamer?

Wie funktioniert ein 4k Beamer im Test und Vergleich?Du bist ein riesiger Kinofan und träumst bereits seit einiger Zeit von deinem eigenen Heimkino? Dann ist vielleicht die Anschaffung eines hochwertigen 4K-Beamers die Erfüllung deines Traumes.

Wenn ein großes TV-Gerät dir nicht das richtige Kinogefühl vermittelt, bringt dich ein neuer 4K-Beamer deinem Traum vom exklusiven Kinoerlebnis in deinen eigenen vier Wänden deutlich näher.

Im Vergleich mit klassischen Dia- und Filmprojektoren zeigt der Beamer eine große Ähnlichkeit.

Kleines Gerät für großes Kino

Die Realisierung von echter 4K-Qualität ist bei Beamern für den Heimgebrauch relativ schwierig.

Neben nativem 4K wenden einige Anbieter auch einen Trick an und setzen die 4K- e-shift Technologie auf Basis der Full-HD-Auflösung ein. Ein Beamer oder auch Videoprojektor wird mit einer Ausgabequelle (Smartphone, Laptop, etc.) verbunden und projiziert die übermittelten Bilder oder Filme vergrößert auf eine Wand oder eine spezielle Leinwand.

Unterschiedliche Lichtquellen & Bildgebungsverfahren

In der Vergangenheit waren die Geräte überwiegend mit Hochdruckgaslampen ausgestattet. Inzwischen schreitet die Entwicklung immer weiter voran und neben Modellen mit LEDs (Light Emitting Diode) kommen auch immer mehr Laser-Beamer auf den Markt. Weiter Innovationen zeigen sich bei den Bildgebern. Beim DLP-Verfahren kommen unzählige Mikrospiegel zum Einsatz und bei den LCD-Modellen setzen die Hersteller auf Flüssigkristalle.

Anwendungsbereiche der 4K-Beamer

Nennenswerte Vorteile aus einem 4k Beamer + Testvergleich für KundenIm Vergleich zu einem herkömmlichen TV-Gerät kannst du die Bildgröße mit einem 4K-Beamer variabel einstellen.

Daraus ergeben sich flexible Einsatzmöglichkeiten für den privaten und gewerblichen Einsatz.

Du kannst dir mit einem hochwertigen 4K-Beamer dein eigenes Heimkino schaffen und dir echtes Popcorn-Kino-Feeling in die eigenen vier Wände holen.

Heimkino im Partykeller

Insbesondere bei gedimmtem Licht überzeugen die 4K-Beamer und je nach Modell kannst du die Bilddiagonale sogar auf bis zu drei Meter ausweiten. Da kann selbst der größte Fernseher keinesfalls mithalten, denn im Vergleich bieten große TV-Geräte Bilddiagonalen von 75 Zoll – umgerechnet entspricht dies etwa einer Größe von 190 cm.

4K-Beamer im Business-Einsatz

Was ist ein 4k Beamer Test und Vergleich?Alternativ zu einem großen Flatscreen-TV kann der 4K-Beamer für Kneipenbesitzer die beste Wahl sein.

So kann der Wirt seinen Gästen einen speziellen Service bieten und bei der Übertragung von Fußball-Großereignissen wie Welt- oder Europameisterschaft Bonuspunkte beim Stammpuplikum sammeln.

Neben Filmen und Sportdarbietungen dienen Beamer auch zur Wiedergabe von Fotos und Präsentationen, daher finden sie auch im Businessbereich Anwendung.

Computerspiel & Fußball-WM im Großformat

Wenn du mit deinen Freunden die nächste Fußball-WM im Großformat anschauen möchtest, ist die Anschaffung eines hochwertigen Beamers die beste Wahl. Selbst wenn du viele Gäste einlädst, kann jeder Zuschauer einen guten Blick auf das Geschehen genießen. Auch für Computerspiele sind die modernen 4K-Beamer dank hervorragender Bildqualität die beste Wahl. Bei der Auswahl können Tests und Vergleiche helfen, die sich mit den Vor- und Nachteilen der einzelnen Geräte befasst haben.

Welche Beamer-Arten gibt es?

Häufige amazon Vorteile vieler Produkte aus einem 4k Beamer Test und VergleichEhe wir uns Kongruenz und Unterschied der unterschiedlichen Beamerarten widmen, werfen wir einen kurzen Blick auf die generellen Vor- und Nachteile dieser praktischen Projektoren für den Heimbedarf. Immer wieder testen die Test-Experten von Stiftung Warentest unterschiedliche Produkte und auch die praktischen Beamer wurden bereits genau unter die Lupe genommen.

Wir haben uns bei der Aufstellung der diversen Vor- und Nachteile der Geräte daher auch in erster Linie an den Angaben der versierten Experten orientiert.

Vorteile:

  • sehr große Bilddiagonale
  • Bildgröße kann variabel eingestellt werden
  • flexibel einsetzbar
  • im Vergleich zum TV geringere Größe (Beamer kann leichter verstaut werden)
  • gute Farbdarstellung (insbesondere bei Hauttönen)
  • gute Bildqualität (auch bei seitlichem Blickwinkel)

Nachteile:

  • weiße Wand oder Leinwand erforderlich
  • schlechtere Bildqualität bei Tageslicht
  • im Vergleich zum TV hoher Stromverbrauch
  • laute Betriebsgeräusche
  • kein integrierter Empfänger (Kabel, Satellit, Antenne)

Die beste Bildqualität bietet eine Beamer bei abgedunkelter Umgebung.

Welches Modell die beste Wahl ist, hängt in erster Linie von deinen eigenen Anforderungen ab, daher kann ein Blick auf die unterschiedlichen Varianten sowie auf die Ergebnisse der Tests und Vergleiche von Stiftung Warentest & Co. eine gute Hilfe für die spätere Entscheidungsfindung sein. Wir geben dir nachstehend kurze Informationen zu LED- und Laser-Beamern. Neben Modellen mit Hochdruckgaslampen ist bei modernen Geräten eher der Einsatz von LED oder Laser relevant.

LED-Beamer

Die wichtigsten Vorteile von einem 4k Beamer Testsieger in der ÜbersichtBei diesem Modell erzeugen LEDs das benötigte Licht und verbrauchen daher im Vergleich zu den klassischen Lampen deutlich weniger Strom. Zudem ermöglichen die kompakten LEDs deutlich kleinere Bauformen der Geräte und begünstigen somit auch eine bessere und flexiblere Handhabung. Zudem werden die kleinen Lichtquellen nicht heiß und die Geräte benötigen daher in der Regel keine zusätzlichen Lüfter.

Allerdings bergen die LEDs auch gleichzeitig den größten Nachteil dieser Variante, da sie im Vergleich zu anderen Lampen deutlich weniger Licht spenden. Aufgrund der geringeren Lichtstärke ist die Abdunklung des Vorführraumes bei diesen Beamern daher besonders wichtig für ein gutes Bild.

LED-Beamer arbeiten in der Regel mit DLP-Chips, da diese reflexiv arbeiten und das Licht nahezu hundertprozentig auf die Leinwand projizieren.

Laser Beamer

Bei genauer Abwägung zeigt sich, dass bei den Laser-Beamern die bewährten digitalen Projektionstechniken ebenfalls zum Einsatz kommen. Lediglich bei der Lampentechnologie wurde das klassische Leuchtmittel durch ein modernes Lasermodul ersetzt. Je nach Hersteller werden bei Laser-Beamern DLP-, LCD- oder LCOS-Panels verwendet. Der Vorteil dieser Variante liegt in der besseren Langzeitstabilität sowie in der hohen Lichtleistung.

So werden 4K-Beamer getestet

Auf diese Tipps müssen bei einem 4k Beamer + Testsiegers Kauf achten?Da wir wissen, dass die Tests und Vergleiche von Stiftung Warentest für viele Verbraucher entscheidende Kriterien sind, wenn die Anschaffung eines neuen Produktes ins Haus steht, haben wir uns genauer mit den relevanten Test-Faktoren befasst.

Seit vielen Jahren präsentiert das renommierte Test-Institut regelmäßig Tests und Vergleiche zu unterschiedlichen Produkten und Dienstleistungen.

Die Auswahl reicht von Zahnbürsten bis zu Versicherungen und natürlich den modernen 4K-Beamern. Im Experiment erheben die Tester relevante Daten und werten diese im Anschluss an die Daten-Erhebung genau aus.

Welche Geräte wurden getestet?

Letztmalig hat die Stiftung Warentest im Test 2019 insgesamt 15 Beamer einer eingehenden Eignungsprüfung unterzogen. Auch die Test-Ergebnisse aus einem früheren Test sind noch abrufbar, daher stellt die Stiftung Warentest derzeit Test-Ergebnisse für insgesamt 33 Beamer zur Verfügung. Im aktuellen Vergleich hat das Test-Institut 12 Projektoren für Langdistanz und drei Beamer für Kurzdistanz verglichen. Erstmals haben die Tester auch moderne 4K-Laser-Beamer einer genauen Inspizierung unterzogen.

Unabhängige Gegenüberstellung

Nach diesen Testkriterien werden 4k Beamer bei uns verglichenBei jeder Studie der Stiftung Warentest vergleichen die Tester die jeweiligen Produkte anhand vorab genaue ausgearbeiteter Kriterien. Die in der Studie verwendeten Geräte werden dabei immer anonym eingekauft, es werden in den Tests keine speziell von den Herstellern ausgehändigten Modelle eingesetzt. So können die Test-Experten eine möglichst realitätsnahe Gegenüberstellung der unterschiedlichen Produkte gewährleisten. Getestet wurde jeweils unter identischen Bedingungen in einem stark abgedunkelten Raum und für alle Geräte im Vergleich wurde eine mattweiße Projektionswand genutzt.

Bewertung nach jedem Testlauf

Im Anschluss an den Praxistest wurde jedes Gerät nach genauer Untersuchung individuell bewertet. Unter identischen Bedingungen wurde jedes Gerät einer eingehenden Probe unterzogen, um das Testergebnis optimal vergleichen zu können. Anschließend an den jeweiligen Versuch haben die Tester die Analyse-Ergebnisse einer Kontrolle unterzogen und für jedes Produkt eine Testnote vergeben.

Auswertung & Testergebnis

Wenn alle Tests und Vergleiche erfolgreich absolviert worden sind, werden die Ergebnisse für eine optimale Nebeneinanderstellung in eine Vergleichstabelle eingetragen.
So gelingt den Verbrauchern auf den ersten Blick eine Einschätzung von Übereinstimmung und Unterschied diverser Geräte. Im letzten Schritt küren die Tester das Produkt mit der besten Testnote zum Vergleichssieger im Produkttest.

Mögliche Gründe für Abwertungen

In bestimmten Bereichen können sich Produktmängel stark auf das spätere Qualitätsurteil auswirken. Wurde beispielsweise im Bereich Umwelteigenschaften die Note 3,6 vergeben, führt das im Gesamturteil zu einer Abwertung. Bei einer eher geringfügig schlechten Note wirkt sich die Abwertung im Vergleich zu einem deutlich schlechteren Urteil weniger stark auf die Abwertung des Gesamturteils aus.

4K-Beamer im Vergleich: Mögliche Test-Kriterien

Das Preis-Leistungs-Verhältnis vom 4k Beamer + Testsieger im Test und VergleichWelche Kriterien die Stiftung Warentest bei einem Vergleich anwendet, hängt maßgeblich vom getesteten Produkt ab. Diese werden jeweils individuell festgelegt und variieren daher je nach getestetem Artikelbereich. Bei den 4K-Beamern ist ohne Zweifel die Bildqualität der wesentlichste Aspekt, daher hat das Test-Institut diesem Faktor mit 60 Prozent besondere Bedeutung zugemessen.

Gesamteindruck & Farbwiedergabe

Insgesamt wurden fünf Test-Experten mit der Bewertung beauftragt, die Bildschärfe sowie die Helligkeit zu beurteilen. Ins Auge gefasst wurde diesbezüglich auch, ob bei einer schrägen Projektion die Bildqualität leidet. Aus diesem Grund haben die Tester in diesem Test-Bereich die Projektion deutlich nach oben verschoben um die Prüfergebnisse zu erfassen. Für die Tests zur Bildqualität spielten auch Faktoren wie Farben, Helligkeitsverläufe und Kantenschärfe eine wesentliche Rolle. Mittels hochwertiger Shutter-Brillen wurde sogar die 3D-Wiedergabe getestet.

Film & Sport

Die meisten Verbraucher nutzen den 4K-Beamer zur Wiedergabe von Lieblingsfilmen und Blockbustern oder bei großen Sportereignissen wie der Fußball-WM. Aus diesem Grund spielte auch dieser Aspekt eine wesentliche Rolle bei der Bewertung der Bildqualität und die Tester spielten unterschiedlich Filmausschnitte ab.

Foto, Spiel & Grafik

Häufige amazon Nachteile vieler Produkte aus einem 4k Beamer Test und VergleichDa ein Beamer auch im Business-Bereich zur Darstellung von Grafiken genutzt werden kann, projizierten die Tester eine farbige Grafik auf die Leinwand. Im Bereich Foto wurde ein professionelles Testbild eines Fotostudios verwendet und im Fotomodus wurde eine manuelle Einstellung des Beamers vorgenommen. Dies diente zur Bewertung der Bildoptimierung im Fotomodus. In der Kategorie Computerspiele diente ein Rennspiel als Testobjekt.

Technische Tests

Im Bereich der technischen Tests haben die Tester den Lichtstrom im Sparbetrieb sowie im Normalbetrieb gemessen. Ebenfalls relevant ist ein Vergleich der unterschiedlichen Modelle in Bezug auf den Kontrastumfang bei optimierten Einstellungen. Wenn der getestete Beamer für eine etwas hellere Umgebung geeignet war, wurde hier zudem der gemessene Lichtstrom im Normalbetrieb bewertet.

Handhabung

Von zwei Prüfingenieuren wurde jeweils die Gebrauchsanweisung des Beamers auf Verständlichkeit und Umfang überprüft. Zusätzlich gehörten auch die Bewertungen von Installation, Menüführung, Bedienung und Einsatz der Fernbedienung zu den Bewertungskriterien.

Betriebsgeräusche

Diese Testkriterien sind in einem 4k Beamer Vergleich möglichViele 4K-Beamer sind im Vergleich durch relativ laute Betriebsgeräusche aufgefallen. Getestet wurde die jeweilige Lautstärke im Sparmodus sowie im Normalbetrieb.

Die Messungen wurden dabei von allen Seiten vorgenommen. Zusätzlich zur Messung wurden zwei Personen mit der subjektiven Beurteilung beauftragt.

Im Sparmodus schalten die Geräte auf eine verminderte Leistungsaufnahme des Leuchtmittels und es fließt weniger Strom. Da so eine geringere Wärmeentwicklung vorliegt, ist im Sparmodus auch die Geräuschentwicklung deutlich geringer.

Aufgrund der geringeren Hitze muss weniger gekühlt werden und die Lüftergeräusche wirken sich weniger aus.

Stromverbrauch

Beim Kauf eines neuen 4K-Beamers achten viele Verbraucher inzwischen auch auf den Stromverbrauch. Aus diesem Grund haben die Tester im Vergleich der unterschiedlichen Modelle jeweils ein Nutzungsprofil erstellt. Bewertet wurde der Stromverbrauch bei voreingestelltem Stand-by sowie im Spar- und Normalmodus.

Wärmeentwicklung und Verletzungsgefahr

Teilweise können die Beamer im Betrieb eine beachtliche Wärmeentwicklung vorweisen. Gemessen wurde die maximale Gerätetemperatur. Zusätzlich zur Wärmeentwicklung wurde jedes Gerät auf mögliche Verletzungsgefahren überprüft.

Worauf muss ich beim Kauf eines 4K-Beamers sonst noch achten?

Welche 4k Beamer Modelle gibt es in einem Testvergleich?Die Tests und Vergleiche von Stiftung Warentest sind eine gute Grundlage für die Kaufentscheidung.

Welcher 4K-Beamer letztendlich die beste Wahl ist, hängt jedoch davon ab, für welche Nutzung das Gerät letztendlich vorgesehen ist.

Wenn du den 4K-Beamer für den Heimkino nutzen möchtest, solltest du insbesondere auf die Bereiche Auflösung, 3D-Fähigkeit und HDCP-Kompatibilität achten.

Auch die Kontraste und die Betriebslautstärke des 4K-Beamers sind diesbezüglich relevant.

Kino-Atmosphäre in kleinen Räumen

In kleineren Räumen kann sich ein lautes Betriebsgeräusch während der Filmdarbietung äußerst störend auswirken. Ein möglichst geringer Geräuschpegel ist daher ein wichtiges Auswahlkriterium, wenn du den Beamer in erster Linie als Heimkino-Zubehör nutzen möchtest. Vergleiche unterschiedlicher Modelle haben gezeigt, dass hier eine Lautstärke von weniger als 40 dB empfehlenswert ist.

4K-Beamer im Business-Einsatz

Hier ist eine hohe Leuchtstärke deutlich relevanter als im Heimkino-Einsatz. Ebenfalls wichtig ist, ob der Beamer fest an der Decke installiert oder flexibel transportiert werden soll. Je nach Nutzung kann ein Beamer mit Extras wie USB-Slot sinnvoll sein. Da Präsentationen meist in heller Umgebung gezeigt werden, sind Aspekte wie Kontraste oder Auflösung etwas weniger wichtig.

Achte auf die Anschlüsse!

Unabhängig von der privaten oder Geschäftlichen Nutzung sollte ein guter 4K-Beamer in jedem Fall unterschiedliche Anschlussmöglichkeiten vorweisen können. Dies ist wichtig, damit du bei Bedarf unterschiedliche Kameras oder Computer problemlos anschließen kannst. Wenn du den Beamer an eine externe Sound-Anlage anschließen möchtest, ist ein entsprechender Eingang erforderlich.

Vorstellung der führenden 7 Hersteller & Marken

  • Acer
  • BenQ
  • Epson
  • LG Electronics
  • Optoma
  • Sony
  • Viewsonic
Der taiwanesische Hersteller mit Hauptsitz in Taipeh wurde im August 1976 unter dem damaligen Namen Multitech gegründet. Zusammen mit seiner Ehefrau und fünf weiteren Partnern rief der Unternehmer Stan Shih ins Leben. Schnell stellte sich wirtschaftlicher Erfolg ein und im Jahr 1984 wurde in Toronto das Tochterunternehmen Acer Periphals gegründet. Die Umbenennung von Multitech in Acer erfolgte im Jahr 1987 und nur ein Jahr später war der Konzern an der Börse vertreten.

Produktpalette von Acer

In der heutigen Zeit zählt die Acer Group zu den weltweit führenden Computerkonzernen und bietet eine breite Produktpalette an, die von Notebooks und Desktop PCs über Gaming-Zubehör bis zu Smart-Kameras reicht. In der Kategorie der Projektoren präsentiert eine erfreulich breite Produktpalette. Insbesondere die neuen Geräte wie das Modell Acer VL7860 überzeugen auf ganzer Linie. Dieses Modell ist erfreulich kompakt und zeigt mit interpolierter 4K-Auflösung eine exzellente Bildqualität.

Ebenso wie Acer stammt auch die BenQ AG aus Taiwan. Das ist bei genauer Betrachtung auch wenig verwunderlich, denn gegründet wurde das Unternehmen mit Hauptsitz in Taiwan im Jahr 1984 als Tochterfirma des damals noch unter dem Namen Mutlitech (später: Acer) agierenden Konzerns. Der ursprüngliche Name des Unternehmens lautete Acer Peripherals und die Firmenbezeichnung wurde erst im Jahr 2001 in BenQ umgewandelt. Grund für die Namenswahl war das Firmenmotto “Bringing Enjoyment and Quality to Life”. Aus dieser Aussage setzte sich letztendlich das Kürzel BenQ zusammen. Seither agiert das Unternehmen als selbstständige Marke.

Produktpalette von BenQ

Angeboten werden von BenQ neben hochwertigen 4K-Projektoren auch Monitore, eSports-Zubehör, Beleuchtungsserien und Lautsprecher. Im Businessbereich gehören zudem interaktive Flachbildschirme, Video Wall, spezielle Software und Business-Projektoren zum Produktportfolio. Einer der modernsten 4K-Beamer für ungetrübtes Heimkino-Feeling ist der W2700, der neben 4K-Auflösung mit 8,3 Millionen Pixeln weitere Features wie die BenQ CinematicColor-Technologie und die Beamer-optimierte HDR-Technologie bietet.

Die Marke Epson gehört zum japanischen Konzern Seiko Epson K.K., der durch die Fusion von Daiwa Kogyo Ltd. (gegründet 1942) mit dem Suwa-Werk der Firma Daini Seikosha Co. Ltd. entstand. Nach dem Zusammenschluss erhielt das Unternehmen den Namen Suwa Seikosha Co. Ltd. und fusionierte im Jahr 1985 mit der Epson Corporation. Letztere Firma war 1961 unter dem Namen Shinshu Seiki Co. gegründet und später in Epson Corporation umbenannt worden.

Produktpalette von Epson

Seit vielen Jahren gehört Epson zu den weltweit führenden Herstellern von Druckern, Laptops, Scannern und weiteren Elektrogeräten. Ebenfalls angeboten werden hochwertige 4K-Beamer wie das Modell EH-TW7400. Dieser 4K-Projektor ist für exzellenten Heimkino-Genuss mit großem Lens-Shift-Bereich und 3LCD-Technologie ausgestattet

Der südkoreanische Konzern LG Electronics ist seit 1958 weltweit im Segment Elektronikgeräte tätig. Ursprünglich wurde der Konzern unter dem Namen Goldstar Co. Ltd. gegründet, ehe im Jahr 1995 die Umbenennung in LG Electronics erfolgte. Das Buchstabenkürzel stand eigentlich stellvertretend für den Namen Lucky GoldStar, inzwischen hat das LG die Wortgruppe Life's Good zum Firmenlogo hinzugefügt und die Bedeutung somit umgeändert.

Produktpalette von LG Electronics

Besonders bekannt sind die TV-Geräte des Herstellers, der neben Produkten aus dem Audio- und Videobereich zusätzlich Smartphones, PCs und Haushaltsgeräte anbietet. Im Bereich Beamer bietet LG unterschiedliche Modelle an, zu denen beispielsweise auch der 4K-UHD-Beamer LG CineBeam Laser gehört.

Der Konzern Optoma Corporation ist ein multinationales Unternehmen mit Sitz in New Taipei (Taiwan) und ist im Bereich der audiovisuellen Technologie tätig. Das Unternehmen wurde 2002 gegründet und der Name setzt sich aus den Begriffen Optical und Maxima zusammen. Bereits im Jahr 2003 erhielt das Optoma einen Innovationspreis auf der Consumer Electronics Show. Im Jahr 2016 kündigte der Konzern auf der Infocomm in Las Vegas die Präsentation des weltweit ersten 4K UHD- Ultra-Short-Throw-Laserprojektors an.

Produktpalette von Optoma

Das Unternehmen ist im Bereich der 4K-Beamer einer der weltweit führenden Anbieter. Neben den hochwertigen Beamern gehören weiterhin LED-Displays, interaktive Displays sowie Leinwände und Audio-Zubehör zum Angebot von Optoma. Zu den beliebtesten Modellen von Optoma zählt beispielsweise der 4K-Beamer UHZ65, der mit Pure Motion ausgestattet ist und dank Amazing Colour Funktion lebensechte Farbwiedergaben (DCI-P3) bietet.

Der japanische Konzern Sony Corporation wurde 1946 von den Unternehmern Masaru Ibuka und Akio Morita gegründet. 1958 wurde der ursprüngliche Firmenname Tokyo Tsushin Kogyo K.K. in Sony umgeändert. Im Jahr 2007 verlegte das Unternehmen den Firmensitz von Tokio nach Minato. Derzeit gilt Sony nach Panasonic und Hitachi als drittgrößter Elektronikkonzern Japans und der Hauptfokus des Unternehmens liegt auf dem Branchenbereich Unterhaltungselektronik.

Produktpalette von Sony

Das Unternehmen bietet eine breite Produktpalette an, die von Fernsehern, Spielekonsolen und Audio-Produkten bis zu Kameras und Mobiltelefonen reicht. Eines der bekanntesten und erfolgreichsten Produkte von Sony ist die Spielekonsole Playstation. Im Beamerbereich können insbesondere die 4K-Heimkinoprojektoren überzeugen. Dazu zählt insbesondere der 4K-Beamer 4K-SXRD mit innovativer Laserlichtquelle sowie einer Lichtleistung von überzeugenden 5.000 Lumen.

Das US-amerikanische Unternehmen mit Sitz in Brea (Kalifornien) wurde 1987 gegründet. In den USA zählt das Unternehmen zu den bekanntesten und bedeutendsten Herstellern von Computermonitoren. Gründer ist der aus Taiwan stammende Unternehmer James Chu, der noch immer Geschäftsführer und Vorstandsvorsitzender von Viewsonic ist.

Produktpalette von Viewsonic

Neben Computermonitoren gehören auch weitere Produkte zum Sortiment von Viewsonic, dazu gehören beispielsweise Thin-Clients, Smart Displays, Tablets, HD-Fernseher und Videoprojektoren. Das 4K-Beamer-Modell PX747-4K bietet eine gute Bildqualität und überzeugt mit ausgeklügeltem 4K-Upscaling. Die Lichtleistung des Gerätes liegt bei 3.061 Lumen.

 

Internet vs. Fachhandel: Wo sollte ich meinen 4K-Beamer kaufen?

Häufige amazon Kundenrezensionen über die Produkte aus einem 4k Beamer Test und VergleichDu hast dir unterschiedliche Tests und Vergleiche angesehen und bist bestens über Test-Sieger und empfehlenswerte Geräte unterschiedlicher Vergleiche informiert.

Nach langer Recherche hast du das beste Modell für deine Anforderungen auserkoren und fragst dich nun, wo du den 4K-Beamer deiner Wahl kaufen solltest.

Nun stehst du vor der Entscheidung – kaufst du im Fachgeschäft vor Ort oder entscheidest du dich für die Bestellung im Onlineshop?

Langwierige Suche in Fachgeschäften

Auf den ersten Blick bietet das Fachgeschäft den Vorteil, dass du dir den Beamer direkt ansehen kannst. Für diese Besichtigung musst du allerdings sehr viel Zeit aufbringen. Du suchst nach einem passenden Parkplatz, eilst durch die Menschenmassen in der Innenstadt und versuchst, dir in unterschiedlichen Läden die passenden Modelle anzusehen. Ist der 4K-Beamer deiner Wahl jedoch nicht vorrätig, hast du dich vollkommen umsonst in die Hektik gestürzt.

Onlinekauf mit Vorteilen

Wenn du dich für den Kauf im Internet entscheidest, kannst du ganz in Ruhe vom heimischen Sofa aus die Preise unterschiedlicher Anbieter vergleichen. So wählst du einfach ganz entspannt das beste Angebot aus und lässt dir den gekauften 4K-Beamer ganz komfortabel bis an die Haustür liefern.
Ganz ohne Hektik, Stress und lästige Parkplatzsuche.

10 häufige Vor- und Nachteile anhand der Kundenrezensionen auf Amazon

Worauf muss ich beim Kauf eines 4k Beamer Testsiegers achten?Tests und Vergleiche von Stiftung Warentest sind eine wichtige Hilfestellung bei der Suche nach dem besten 4K-Beamer für dein Heimkinovergnügen. Ebenfalls hilfreich sind die Erfahrungen von Käufern, die sich bereits zum Kauf eines neuen 4K-Beamers entschlossen und ihre Erfahrungen in Kundenbewertungen mitgeteilt haben.

Wenn du dich mit diesen Kundenrezensionen befasst, erhältst du wichtige Einblicke in Funktionen sowie Vor- und Nachteile unterschiedlicher Geräte.

Wir haben nachstehend drei empfehlenswerte 4K-Beamer ausgewählt und stellen dir jeweils die geschilderten Vor– und Nachteile zu den einzelnen Geräten vor.

Acer V7850 DLP Projektor (Native 4K UHD Beamer)

Dieses Modell bietet eine Auflösung von 3840 x 2160 Pixel (Native 4K UHD) und eine Lichtleistung von 2.200 Lumen. Zum Lieferumfang gehören der Beamer, eine IR-Fernbedienung (beleuchtet), ein Stromkabel, ein HDMI-Kabel, eine Tragetasche, eine Linsenschutzklappe, eine Schnellstartanleitung sowie eine CD mit ausführlicher Gebrauchsanleitung.

Vorteile:

  • exzellente Bildqualität
  • sehr hochwertige Verarbeitung
  • guter Bedienkomfort
  • realistische Farbwiedergabe
  • leise Betriebsgeräusche

Nachteile:

  •  Kontraste verbesserungswürdig
  • Zoom und Lensshift schränken die Flexibilität bei der Aufstellung ein
  • ungleichmäßige Schärfe

Optoma UHD350X DLP Projektor (4K UHD Beamer)

Folgende wichtige Hinweise müssen bei einem 4k Beamer + Testsiegers Kauf beachtet werden?Der Beamer bietet eine Lichtleistung von 2.200 Lumen und ein hohes Kontrastverhältnis von 250.000:1. Das Herzstück des Projektors ist der hochwertige DLP Chip. Zum Lieferumfang gehören eine beleuchtete Fernbedienung und eine praktische Objektivabdeckung.

Vorteile:

  • eindrucksvolle Bildqualität
  • detaillierte Justierung der Farbeinstellungen möglich
  • mit 3D-Unterstützung
  • kein Regenbogeneffekt
  • leises Betriebsgeräusch

Nachteile:

  • etwas schwache Schwarzwerte
  • leider Lichtrand-Bildung

BenQ TK800 DLP Projektor (4K UHD)

Die genaue Funktionsweise von einem 4k Beamer im Test und Vergleich?Dieser vielseitige 4K-Beamer eignet sich gleichermaßen für den Heimkino- und Outdoor-Einsatz. Die Lichtleistung liegt bei 3.000 Lumen und der Kontrast ist mit 10.000:1 angegeben. Zu den wichtigsten Features zählen das Upscaling von Full-HD auf 4K und der Football-Modus. Im Lieferumfang enthalten sind neben dem eigentlichen Gerät auch eine Fernbedienung, die Handbuch-CD, der Quick-Start-Guide, ein Netzkabel und eine Linsenschutzabdeckung.

Vorteile:

  • überzeugende Bildqualität
  • ansprechende Lichtleistung
  • 3D Unterstützung
  • gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Nachteile:

  • etwas geringer Zoom
  • schwächere Leistung bei Tageslicht-Einsatz

Diese 10 Vor-und Nachteile schildern Kundenrezensionen

Die verschiedenen Einsatzbereiche aus einem 4k Beamer TestvergleichNeben den genannten Modellen haben wir uns zusätzlich andere 4K-Beamer auf Amazon angeschaut und präsentieren dir nachstehend die häufigsten Vor- und Nachteile. Für deine Kaufentscheidung können Tests und Vergleiche sowie die Erfahrungen von Kunden möglicherweise sehr hilfreich sein.

Vorteile:

  • realitätsnahe Farbwiedergabe
  • scharfes Bild & gute Kontraste
  • flexible Einstellmöglichkeit der Bildgröße
  • problemlose Handhabung
  • exzellente Bildqualität

Nachteile:

  • hohe Wärmeentwicklung bei längerer Nutzung
  • zu lautes Betriebsgeräusch
  • Schwächen bei Nutzung im Tageslicht
  • HDR-Inhalte werden bei 4K nicht dargestellt
  • 3D-Fähigkeit überzeugt nicht
Wenn du das beste Gerät für deine Anforderungen suchst, solltest du die Ergebnisse der Tests und Vergleiche mit den Erfahrungen der Kunden kombinieren, um den optimal passenden Beamer auszuwählen.

Wissenswertes & Ratgeber

Die Geschichte der 4K Beamer

Nach diesen wichtigen Eigenschaften wird in einem 4k Beamer + Test geprüftDie historische Entwicklung der Beamer beruht im Grunde zum Teil auf der Entwicklung der Lochkamera.

Dieser spezielle Effekt ist bereits seit langer Zeit bekannt. Im Laufe der Zeit kam es immer wieder zu Neuentwicklungen, die schließlich zu Beginn des 20 Jahrhunderts zur Erfindung der Low-Cost-Projektoren führte.

Aus diesen ursprünglich als Kinderspielzeug konzipierten Projektoren entwickelten sich später die bekannten Overhead-Projektoren.

Seit Ende der 1950er und Anfang der 1960er Jahre wurden diese speziellen Projektoren vermehrt hergestellt und hielten schließlich Einzug in die Schulen.

Die Entwicklung der Video-Projektoren

Aus frühen Röhrenprojektoren und innovativen Erfindungen wie dem von Professor Fritz Fischer im Jahr 1939 entwickelten Eidophor-Verfahren entstanden im Laufe der Zeit neue Erfindungen, aus denen sich im späten 20. Jahrhundert die Video-Projektoren entwickelten. Weitere Innovationen wie der Einsatz von LED oder Laser ebneten den Weg zu den 4K Beamern, die zu der neuesten Entwicklung in diesem Segment zählen.

Zahlen, Daten, Fakten rund um 4K Beamer

Die Bestseller aus einem 4k Beamer Test und VergleichDie Lichtleistung eines Beamers wird in Lumen angegeben. Mit der Bezeichnung 4K UHD weisen die Hersteller in der Regel auf eine Auflösung von 3840×2160 Pixel im 16:9 Format hin. Meist werden die Begriffe 4K und UHD synonym verwendet und von Herstellern ebenfalls bei einer Auflösung von 4096×2304 Pixel genutzt – das ist bei einem genauen Vergleich eigentlich jedoch nicht korrekt. Der Begriff native Auflösung bedeutet, dass bei dem 4K Beamer tatsächlich eine 4K Auflösung vorliegt. Bei 4K Upscaling arbeiten die Hersteller hingegen mit einem Trick, der auf der Full HD Auflösung basiert.

Entwicklung im Bereich Beamer

Bei einer Umfrage im Jahr 2013 stellte sich heraus, dass etwa 2,09 Millionen Personen beabsichtigten in den beiden folgenden Jahren einen Beamer zu kaufen. Im Vorfeld von großen Sportereignissen wie der Fußball-WM steigt das Interesse am Kauf eines Beamers regelmäßig spürbar an.

Tipps zur Pflege

Die aktuell besten Produkte aus einem 4k Beamer Test im ÜberblickFür die Pflege des 4K Beamers ist eigentlich kein wirklich großer Aufwand erforderlich. Du solltest jedoch unbedingt darauf achten, dass der Linsenschutz genutzt wird, wenn das Gerät nicht im Einsatz ist. So kannst du den empfindlichen Linsenbereich einfach und ohne großen Aufwand vor Staub und Schmutz schützen.

Übersicht zu den Reinigungstipps:

  • zur Aufbewahrung des Beamers ist eine Beamertasche empfehlenswert
  • bewahre den 4K-Beamer an einem kühlen, trockenen und vor Schmutz geschützten Ort auf
  • vermeide einen Hitzestau im Bereich der Lüfteröffnungen (nicht verdecken)
  • reinige den Beamer regelmäßig mit einem Staubtuch
  • keinen Reiniger in die Lüfteröffnungen sprühen
  • die Lüfteröffnungen kannst du vorsichtig mit einem feinen Pinsel von Staub befreien

Die einfache Bedienung vom 4k Beamer Testsieger im Test und VergleichEine verschmutzte Linse ist ärgerlich, da Sie die Bildqualität negativ beeinflusst und ein unscharfes Bild liefert. Bei der Reinigung der Linse solltest du besonders sorgsam und vorsichtig vorgehen, um Kratzer und Beschädigungen unbedingt zu vermeiden.

Wenn du auf die richtigen Schritte achtest, ist die Reinigung der Linse ein Kinderspiel:

  • leichte Staubpartikel kannst du ganz vorsichtig mit einem weichen Pinsel entfernen
  • nach der Reinigung mit dem Pinsel kannst du die Linse mit warmem Wasser und einem weichen Tuch (Mikrofaser) abwischen
  • bitte keine scharfen Reinigungsmittel nutzen!
  • bei stärkeren Verschmutzungen genügt meist ein Tropfen Spülmittel
  • alternativ zur Reinigung mit dem Mikrofasertuch kannst du auch einen Lens-Pen nutzen
  • ein Lens-Pen ist ein spezieller Reinigungsstift, der mit einem Pinsel sowie einem angefeuchteten Filzpad ausgestattet ist
  • eine weitere Alternative zur Reinigung ohne Kratzergefahr sind die handlichen Brillenputztücher

Nützliches Zubehör

Welche Arten von 4k Beamer gibt es in einem TestvergleichBei den meisten Beamern gehört ein Linsenschutz bereits zum Lieferumfang. Neben dieser praktischen Schutzkappe ist auch die Anschaffung einer Beamertasche empfehlenswert, die deinen 4K Beamer während der Lagerung vor Staub und Schmutz schützt. Je nach Modell und vorgesehenem Einsatz kann zusätzlich eine Beamerhalterung sinnvoll sein, die das Gerät im Einsatz an der Decke sicher am Platz hält. Wenn der 4K Beamer über eine 3D-Unterstützung verfügt, ist die Anschaffung von 3D-Brillen ratsam.

Lautsprecher & Leinwände

Bei einigen Modellen ist es ratsam, zusätzliche Lautsprecher anzuschließen, um die Klangqualität zu verbessern. Wenn du den Beamer nicht auf einer weißen Wand nutzen möchtest oder keine entsprechende Fläche vorhanden ist, dann ist die Anschaffung einer hochwertigen Leinwand unumgänglich. Hier gibt es unterschiedliche Ausführungen. Neben den hängenden Varianten für die feste Wandmontage gibt es auch Leinwände mit Stativ.

Stiftung Warentest: 4K Beamer im Test – die Ergebnisse der Tests & Vergleiche

Die verschiedenen Anwendungsbereiche aus einem 4k Beamer TestvergleichIm letzten Beamer-Vergleich von Stiftung Warentest finden sich insgesamt 15 Beamer aus den Test-Kategorien Kurz- und Langdistanz.

Dieser Test aus  2019 war eine Neuaulage vom Vergleich aus dem Jahr 2016 und auf der Test-Seite der Stiftung Warentest können alle im jeweiligen Test begutachteten Beamer auf der Liste aufgefunden werden.

Im Vergleich zum früheren Test haben die Test-Experten im aktuellen Vergleich erstmals Laser-Beamer unter die Lupe genommen. Insgesamt erhielten zehn der getesteten Beamer die Note “Gut”.

Test-Modelle im Vergleich

Im Test und Vergleich von Stiftung Warentest finden sich unterschiedliche Modelle der Hersteller Acer, BenQ, Epson, Optoma, Sony und Viewsonic. Bei diesem Test handelte es sich leider nicht um einen reinen 4K-Beamer-Test. Im Jahr 2019  hat lediglich da Magazin Chip einen reinen 4K-Beamer-Vergleich durchgeführt, bei dem das Modell Acer VL7860 zum Testsieger gekürt wurde. Der Beamer Viewsonic PX747-4K wurde aufgrund des guten Preis-/Leistungsverhältnisses als Preistipp ausgelobt.

FAQ

 Was ist ein Regenbogeneffekt?

Wo und wie kann ich einen 4k Beamer Testsieger richtig anwendenAn Kanten zeigen sich ungewollte Farbverläufe, die durch das Bildwiedergabeverfahren verursacht werden und die Bildqualität negativ beeinflussen.

Was ist die Zwischenbildberechnung?

Dieser Effekt wird auch als Frame Interpolation bezeichnet und sorgt insbesondere bei schnellen Bewegungen für ein störungsfreies und flüssiges Bild

Welche Lichtstärke ist empfehlenswert?

Dies hängt in erster Linie von den jeweiligen Räumlichkeiten ab. Bei einer Verwendung in abgedunkelten Räumen ist auch ein niedriger Wert möglich, während bei Nutzung im Tageslicht eine möglichst hohe Lichtstärke empfehlenswert ist. Für Wohnzimmer oder Konferenzräume sind Modelle mit 2.500 oder 3.000 Lumen ideal

Was ist das Kontrastverhältnis?

Folgende Eigenschaften sind in einem 4k Beamer Test wichtigDieser Begriff bezeichnet die maximal möglichen Helligkeitsunterschiede von Weiß und Schwarz. So ist der hellste Punkt bei einem Wert von 1.000:1 rund eintausend Mal heller als der jeweils dunkelste Punkt. Empfehlenswert ist ein Kontrastverhältnis von mindestens 5.000:1.

Wie viele Pixel bietet 4K?

Wenn der Hersteller mit der Bezeichnung 4K UHD wirbt, handelt es sich in der Regel um 3.840 x 2.160 Pixel (16:9 Format).

Was bedeutet der Begriff HDR?

Hinter dem Kürzel HDR verbirgt sich die Bezeichnung High Dynamic Range, die für eine detailreiche Wiedergabe mit hohen Kontrasten steht.

Welcher Geräuschpegel ist für einen 4K-Beamer empfehlenswert?

Viele als leise bezeichnete Beamer liegen bei einem Wert von 40 dB, empfehlenswerter sind selbstverständliche Beamer, die nicht mehr als 30 dB bieten.

Was bedeutet Lens Shift?

Was ist denn ein 4k Beamer Test und Vergleich genau?Dieses Feature ist sinnvoll, wenn der Beamer nicht mittig vor der Leinwand platziert werden kann. Das Bild kann unverzerrt horizontal und vertikal ausgerichtet werden – der Beamer muss dabei nicht geneigt werden.

Wie sollte der Beamer bestenfalls platziert werden?

Das ist individuell unterschiedlich, hier geben die jeweiligen Hersteller Auskunft.

Welcher Sitzabstand zur Leinwand ist empfehlenswert?

Bei 4K-Beamern kannst du einen Sitzabstand von einer Leinwandbreite durchaus ausreichend.

Alternativen zum 4K-Projektor

Auf diese Tipps müssen bei einem 4k Beamer + Testsiegers Kauf achten?Für die modernen 4K-Beamer sind teilweise noch hohe Kaufpreise erforderlich. Wenn du das erforderliche Budget nicht vorweisen kannst und dennoch nicht auf den Kauf eines Beamers verzichten möchtest, kannst du alternativ den Kauf eines Full HD Beamers ins Auge fassen. Diese Geräte bieten zwar im Vergleich zu den hochwertigen Hightech-Projektoren eine etwas geringere Bildqualität, allerdings halten einige Modelle durchaus Vergleiche mit teureren Varianten aus und überzeugten zudem im Test von Stiftung Warentest mit ansprechendem Preis-/Leistungsverhältnis.

Hier findest du Tests und Vergleiche von Stiftung Warentest, die dir die Kaufentscheidung deutlich erleichtern und Modelle aus den Bereichen Kurz- und Langdistanz vorstellen. So kannst du alternativ zum 4K-Projektor einen günstigeren Full-HD-Projektor kaufen, der bei knappem Budget die beste Wahl ist.

Großer Fernseher als Alternative zum Beamerkauf

Wenn es dir in erster Linie um 4K-Auflösung geht und du dich nicht unbedingt auf einen Projektor festlegen möchtest, kannst du alternativ auch einen großen Fernseher mit einer Bildschirmgröße von 65 oder sogar 75 Zoll anschaffen.

Diese großen Bildschirme sind zum annehmbaren Preis mit moderner 4K-UHD-Technik erhältlich und überzeugen mit einer exzellenten Bild- und Tonqualität. Der einzige Nachteil der großen TV-Geräte ist hier jedoch, dass du sie nicht einfach ohne großen Aufwand im Garten oder im Partykeller aufstellen kannst, um mit deinen Fußballkumpels in Ruhe die WM zu schauen.
Wenn du diesen Aspekt im Vergleich zum hohen Kaufpreis des Projektors verschmerzen kannst, ist vielleicht der große Fernseher eine durchaus sinnvolle Alternative.

Weiterführende Links und Quellen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (es liegen noch keine Bewertungen vor)
Loading...