Wetter Weissenburg

Weißenburg – Wandeln auf römischen Spuren

Die Stadt Weißenburg liegt im Bundesland Bayern und gehört zum Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. Idyllisch im Naturpark Altmühltal beheimatet wird Weißenburg von der Rezat und einigen Bachläufen durchzogen. Ein dichtes Netz an Wander- und Radwegen lädt die Einheimischen und Feriengäste ein, richtig auszuspannen oder aber auch sportlich aktiv zu sein. Im kühlgemäßigten Klima geht das besonders gut: Milde Winter und Sommer ohne große Hitze sorgen für unbeschwerte Aufenthalte unter mittelfränkischem Himmel. Abseits der malerischen Natur macht es in Weißenburg jedoch ganz besonders Spaß, die historischen Wurzeln der Stadt zu verfolgen. Ein kleines Mekka für Geschichtsinteressierte ist Biriciana, das antike römische Kastell, das zusammen mit einer großzügigen Thermenanlage und einem Dorf am Rätischen Limes erbaut wurde. Ganz in der Nähe der Thermen wurde der Weißenburger Römerschatz gefunden, den es neben vielen anderen spannenden Relikten sowie dem Bayerischen Limesinformationszentrum im Römermuseum zu entdecken gibt. Einige Jahrhunderte später erbaut, aber keineswegs weniger interessant, sind die Bauwerke, die der denkmalgeschützten Altstadt von Weißenburg ihr unverwechselbar mittelalterliches Flair verleihen. Überall trifft der staunende Besucher auf den liebenswerten Fachwerkstil oder stolze Bürgerhäuser, die in prächtigem Barockkleid daherkommen. Besonders beeindruckend ist das Durchschreiten des imposanten Ellinger Stadttores, das jeden empfängt, der von Norden kommend in die Altstadt möchte. Wer nach einem ausgedehnten Rundgang eine kleine Verschnaufpause möchte, findet im Klostergarten des ehemaligen Karmeliterklosters oder im nach dem Vorbild der englischen Gärten angelegten Stichvillenpark eine grüne Idylle. Eine gelungene Mischung aus Naturnähe und Kultur bietet das Bergwaldtheater Weißenburg mit seiner schönen Freilichtbühne.

Wie lautet die aktuelle 3-Tage Wettervorhersage für Weissenburg, Schweiz?

Die Temp­eraturen in Weissenburg steigen heute maximal auf 5 Grad Celsius, in der Nacht wird mit -1 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 32% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,04 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 73%. Sonnen­aufgang ist um 08:01 Uhr, Sonnen­untergang um 17:25 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 0,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 0. Der Wind weht mit 15 km/h aus WNW. Der Luft­druck steht bei 1.013 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 2 Tagen

Morgen geht die Sonne in Weissenburg um 08:00 Uhr auf und um 17:27 Uhr unter. Sie scheint dann 0 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 100% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 10,71 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 81%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 4 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 2 °C ab. Der Wind kommt aus WSW mit 20 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.011 hPa.

Übermorgen wird es winterlich. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Weissenburg dann 99%. Es sind in 2 Tagen etwa 7,74 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 0 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:59 Uhr und Sonnen­untergang um 17:28 Uhr auf maximal 2 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 0 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (17 km/h) aus Westsüdwest mit stürmischen Böen (63 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 92%.