Wetter Riga

  • Do
    19.
  • Fr
    20.
  • Sa
    21.
  • So
    22.
  • Mo
    23.
  • Di
    24.
  • Mi
    25.
  • Do
    26.
  • Fr
    27.
  • Sa
    28.
  • So
    29.
  • Mo
    30.
  • Di
    01.
  • Mi
    02.
  • Do
    03.

Riga – beeindruckende Hansestadt im Baltikum

Riga ist die Hauptstadt von Lettland. Für Einwohner des Landes ist sie die wichtigste Metropole, für die Touristen aus aller Welt ein eindrucksvolles Reiseziel. Die alte Hansestadt liegt mit einigen Bezirken direkt an der Ostsee in der Rigaischen Bucht. Allein die malerische Kulisse macht Riga zu einer der sehenswertesten Städte im Baltikum. Der Einfluss der Ostsee sorgt dafür, dass das Wetter im Sommer wie im Winter sehr mild ausfällt. Im Sommer sind Temperaturen von 22 Grad Celsius, im Winter von -2 Grad Celsius zu erwarten. Die historische Altstadt liegt rechts der Düna und hat mit dem Marktplatz ihren ebenso geschichtlich bedeutsamen wie wunderschönen Mittelpunkt. Hier findet man neben dem Rathaus auch das Schwarzhäupterhaus, das mit seiner gotischen Fassade ein einzigartiger Blickfang der Stadt ist. Mit imposantem Charakter einer Festung kommt das Schloss von Riga daher, das heute als Amtssitz des Präsidenten des Staates dient und im 14. Jahrhundert erbaut wurde. Auch das Parlament, die Saeima, ist ein toller Blickfang, da sie im Stile eines florentinischen Palastes errichtet wurde. Besonders typisch für die Neustadt sind die Fassaden im Jugendstil, die der Stadt Riga ihr unverwechselbares Gesicht geben. Schon seit 1997 gehört die gesamte Innenstadt dem Weltkulturerbe der UNESCO an. Zum Entspannen, Spazieren und als grüner Kontrast zur Stadtbesichtigung lädt der Wöhrmannsche Garten ein. Er wurde schon Anfang des 19. Jahrhunderts eröffnet. Hier gibt es exotische Pflanzen und einen duftenden Rosengarten zu bestaunen. Den erholsamen Abschluss kann ein Besuch im Restaurant des Gartens bilden.

Die Temp­eraturen in Riga steigen heute maximal auf 12 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 4 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 78% und die Niederschlags­mengen sind mit 1,6 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 78%. Sonnen­aufgang ist um 07:01 Uhr, Sonnen­untergang um 19:32 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 3,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 11 km/h aus WNW. Der Luft­druck steht bei 1.014 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Riga um 07:03 Uhr auf und um 19:29 Uhr unter. Sie scheint dann 8,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 2. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 38% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,04 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 63%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 11 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 6 °C ab. Der Wind kommt aus NW mit 13 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.020 hPa.

Übermorgen wird es unbeständig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Riga dann 83%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,2 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 4 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:05 Uhr und Sonnen­untergang um 19:26 Uhr auf maximal 15 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 8 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (17 km/h) aus West mit frischen Böen (30 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 82%.

Am Sonntag werden in Riga maximal 14 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 10 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:09 Uhr und Sonnen­untergang um 19:21 Uhr scheint die Sonne in Riga 10,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 2. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 7%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 55%, der Luft­druck beträgt 1.022 hPa.