Wetter Zeuthen

  • Fr
    15.
  • Sa
    16.
  • So
    17.
  • Mo
    18.
  • Di
    19.
  • Mi
    20.
  • Do
    21.
  • Fr
    22.
  • Sa
    23.
  • So
    24.
  • Mo
    25.
  • Di
    26.
  • Mi
    27.
  • Do
    28.
  • Fr
    29.

Zeuthen: Gemeinde mit eigenem See

Die Gemeinde Zeuthen liegt im Bundesland Brandenburg, wo sie im Landkreis Dahme-Spreewald angesiedelt ist. Für die Bewohner und Urlauber ist die Gemeinde eine ideale Verbindung aus Stadt und Land. Einerseits ist die Hauptstadt Berlin in der Nähe, andererseits besteht ein enger Kontakt zur Natur. Durch Zeuthen fließt die Dahme, ein Nebenfluss der Spree. Zudem bieten die umliegenden Wälder und der Zeuthener See eine ganze Reihe von Möglichkeiten, die schöne Landschaft zu entdecken oder einfach nur zu relaxen. Das gemäßigte Klima bildet einen perfekten Rahmen. Im Sommer wird die Radtour selten zu einer hitzigen Angelegenheit und im Winter ist es oft nicht zu kalt für eine lange Wanderung durch die Natur. Treffpunkt für Einheimische und Touristen ist der Zeuthener See: Hier kann man nicht nur schwimmen und in der Sonne baden, sondern auch campen oder mit einem Kanu, Segel- oder Motorboot aufs Wasser fahren. Zudem gibt es am Zeuthener See eine liebenswert hergerichtete Uferpromenade und einen Chinesischen Garten zum Spazieren. Im Naturschutzgebiet Höllengrund-Pulverberg lassen sich seltene Pflanzen und Tiere, die hier einen geschützten Lebensraum vorgefunden haben, beobachten. Liebhaber historischer Gebäude kommen in den alten Ortskernen auf ihre Kosten: Besonders charmant kommt die alte Dorfkirche von Miersdorf daher, die aus dem 15. Jahrhundert stammt. Sie ist aus kaum behauenen Feldsteinen errichtet und liegt in einer reizvollen grünen Umgebung. Die Martin-Luther-Kirche dagegen imponiert mit ihrem schlichten Jugendstil. Sie ist seit 1985 ebenfalls denkmalgeschützt.

Die Temp­eraturen in Zeuthen steigen heute maximal auf 11 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 3 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 16% und die Niederschlags­mengen sind mit 0 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 83%. Sonnen­aufgang ist um 07:25 Uhr, Sonnen­untergang um 16:13 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 1,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 0. Der Wind weht mit 19 km/h aus O. Der Luft­druck steht bei 1.004 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Zeuthen um 07:27 Uhr auf und um 16:12 Uhr unter. Sie scheint dann 1 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 38% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,08 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 89%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 10 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 7 °C ab. Der Wind kommt aus SW mit 17 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.006 hPa.

Übermorgen wird es unbeständig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Zeuthen dann 75%. Es sind in 2 Tagen etwa 2,03 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 1 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:29 Uhr und Sonnen­untergang um 16:10 Uhr auf maximal 12 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 3 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (13 km/h) aus Ost mit frischen Böen (30 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 86%.

Am Montag werden in Zeuthen maximal 7 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 5 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:31 Uhr und Sonnen­untergang um 16:09 Uhr scheint die Sonne in Zeuthen 1,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 0. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 73%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,92 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 91%, der Luft­druck beträgt 1.011 hPa.

Unwetter in Zeuthen? – zur aktuellen Unwettervorhersage