Wetter Wolfenbüttel

  • Di
    19.
  • Mi
    20.
  • Do
    21.
  • Fr
    22.
  • Sa
    23.
  • So
    24.
  • Mo
    25.
  • Di
    26.
  • Mi
    27.
  • Do
    28.
  • Fr
    29.
  • Sa
    30.
  • So
    01.
  • Mo
    02.
  • Di
    03.

Die Bischofsstadt Wolfenbüttel

Die Stadt Wolfenbüttel liegt an der Oker und ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises. Sie ist der Sitz der Kirchenregierung der evangelisch-lutherischen Landeskirche Braunschweig. Überdies handelt es sich um eine Universitätsstadt, die durch den berühmten Kräuterlikör Jägermeister weitbekannt ist. Das Schloss Wolfenbüttel ist ein sehenswertes, gut erhaltenes Bauwerk, das durch mehrfache Zerstörung und Wiederaufbau mehrere Epochen vereint. Am angrenzenden Schlossplatz gibt es einiges zu entdecken: Hier befinden sich unter anderem das Lessinghaus, das Zeughaus, die Herzog-August-Bibliothek und die ehemalige Ritterakademie Rudolph-Antoniana, von der heute ein kleines Schloss bleibt. In der Innenstadt gibt es zwei protestantische Kirchen zu besichtigen. Die Hauptkirche der Stadt ist die Marienkirche. In direkter Umgebung der Marienkirche befindet sich die zweite protestantische Kirche, die barocke Trinitatiskirche, die vorher als Stadttor diente. Ein kleines sehenswertes Gebiet an der Oker wird als „klein Venedig“ bezeichnet. Hier kann man Überreste der niederländischen Architektur, wie beispielsweise das Kanzleigebäude und die Grachten, besichtigen. Das Kanzleigebäude beherbergt das Landesmuseum und zeigt die Ur- und Frühgeschichte. Die gut erhaltenen alten Bauten in „klein Venedig“ dienten als Filmdrehort für die neuere Fassung des Heinz-Rühmann-Films „Die Feuerzangenbowle“. Das Klima der Stadt Wolfenbüttel befindet sich im gemäßigten, aber warmen Bereich. Über das gesamte Jahr treten deutliche Niederschläge auf. Der Jahresdurchschnitt der Niederschläge liegt bei circa 617 Millimetern.

Die Temp­eraturen in Wolfenbüttel steigen heute maximal auf 8 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 3 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 58% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,04 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 76%. Sonnen­aufgang ist um 07:45 Uhr, Sonnen­untergang um 16:22 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 2,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 24 km/h aus SW. Der Luft­druck steht bei 1.015 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Wolfenbüttel um 07:47 Uhr auf und um 16:20 Uhr unter. Sie scheint dann 0,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 35% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,06 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 86%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 6 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 1 °C ab. Der Wind kommt aus ONO mit 6 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.018 hPa.

Übermorgen wird es regnerisch. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Wolfenbüttel dann 76%. Es sind in 2 Tagen etwa 1,56 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 0 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:48 Uhr und Sonnen­untergang um 16:19 Uhr auf maximal 7 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 3 Grad Celsius. Es weht ein leichte Brise (6 km/h) aus Ost mit schwachen Böen (15 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 95%.

Am Freitag werden in Wolfenbüttel maximal 9 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 4 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:50 Uhr und Sonnen­untergang um 16:18 Uhr scheint die Sonne in Wolfenbüttel 3 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 0. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 19%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 79%, der Luft­druck beträgt 1.010 hPa.

Unwetter in Wolfenbüttel? – zur aktuellen Unwettervorhersage