Wetter Wittmund

  • Do
    21.
  • Fr
    22.
  • Sa
    23.
  • So
    24.
  • Mo
    25.
  • Di
    26.
  • Mi
    27.
  • Do
    28.
  • Fr
    29.
  • Sa
    30.
  • So
    01.
  • Mo
    02.
  • Di
    03.
  • Mi
    04.
  • Do
    05.

Wittmund, die Ferien- und Kreisstadt an der ostfriesischen Küste

Die niedersächsische Stadt Wittmund liegt im Nordwesten des Bundeslandes und ist die Kreisstadt des ostfriesischen Landkreises Wittmund. Sie befindet sich in unmittelbarer Nähe der Städte Jever und Aurich. Die ostfriesische Nordseeküste ist 15 Kilometer von Wittmund entfernt. Nördlich von Wittmund liegen die Insel Spiekeroog und Wangerooge sowie das Seebad Neuharlingersiel. Durch die großartige Lage ist die Stadt ein begehrter Urlaubsort. Die Kreisstadt ist geprägt durch eine typisch ostfriesische Landschaft mit Marsch, Geest und Mooren. Auf den weiten Wiesen grasen zum größten Teil Schafe und Kühe. Per Fahrrad kann die typische reizvolle Wallheckenlandschaft erkundet werden. Zwischendurch treffen Radler und Wanderer immer wieder auf kleine idyllische Dörfer mit schmucken Bauernhöfen, die ein tiefgezogenes Reetdach haben. Wittmund bietet mit kulturellen Veranstaltungen und ausgezeichneten Museen einiges für die Touristen. Auf der Kunstmeile Wittmunds sind Bronzeplastiken und abstrakte Skulpturen zu bewundern. Ein interessantes Museum ist das Sielhafenmuseum in Carolinensiel. Es befindet sich im Hafen und besteht aus historischen Ausstellungsgebäuden mit dem Kapitänshaus, dem „Groot Hus“ und der alten Pastorei. Im Kapitänshaus wird das Leben einer Seefahrerfamilie erzählt. Das „Groot Hus“ aus dem Jahre 1840 war einst ein Kornspeicher. Heute gibt es dort Ausstellungen über Siele und Häfen, der Fischerei und dem Deichbau. Die Pastorei stellt Exponate maritimer Handwerksberufe aus. Sehenswert sind einige historische Kirchen aus Granitquadern oder Backsteinen, die aus den 15. bis 17. Jahrhundert stammen. Wittmund liegt in einer gemäßigten, milden Klimazone mit Westwinden.

Die Temp­eraturen in Wittmund steigen heute maximal auf 5 Grad Celsius, in der Nacht wird mit -1 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 26% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,04 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 96%. Sonnen­aufgang ist um 08:04 Uhr, Sonnen­untergang um 16:23 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 0 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 0. Der Wind weht mit 13 km/h aus O. Der Luft­druck steht bei 1.011 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Wittmund um 08:06 Uhr auf und um 16:22 Uhr unter. Sie scheint dann 2 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 29% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,04 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 89%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 8 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 2 °C ab. Der Wind kommt aus SO mit 15 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.008 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Wittmund dann 14%. Es sind in 2 Tagen etwa 0 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 2 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 08:08 Uhr und Sonnen­untergang um 16:21 Uhr auf maximal 9 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 4 Grad Celsius. Es weht ein mäßiger Wind (19 km/h) aus Ostsüdost mit starken Böen (39 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 96%.

Am Sonntag werden in Wittmund maximal 9 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 5 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 08:09 Uhr und Sonnen­untergang um 16:20 Uhr scheint die Sonne in Wittmund 3 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 0. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 34%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,04 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 95%, der Luft­druck beträgt 1.009 hPa.

Unwetter in Wittmund? – zur aktuellen Unwettervorhersage