Wetter Winnenden

  • Di
    19.
  • Mi
    20.
  • Do
    21.
  • Fr
    22.
  • Sa
    23.
  • So
    24.
  • Mo
    25.
  • Di
    26.
  • Mi
    27.
  • Do
    28.
  • Fr
    29.
  • Sa
    30.
  • So
    01.
  • Mo
    02.
  • Di
    03.

Winnenden: Architektonische Meisterwerke im Schwabenland

Die Stadt Winnenden liegt im Rems-Murr-Kreis in Baden-Württemberg. Sie zählt rund 27.400 Einwohner und ihre Entfernung zur Landeshauptstadt Stuttgart beträgt etwa 20 Kilometer. Ein warmes, aber gemäßigtes Klima prägt die Wetterverhältnisse in Winnenden – die Stadt kann problemlos das ganze Jahr über besucht werden. Als Wahrzeichen der Stadt gilt der Schwaikheimer Torturm, der sich in der Altstadt befindet und mit seiner gelben Fassade, dem grauen Turm und dem roten Balkon ein hinreißender Anblick ist. Die seit 1987 unter Denkmalschutz stehende Neumühle im Ortsteil Birkmannsweiler beherbergte in der Vergangenheit einen Mahlbetrieb auf insgesamt vier Stockwerken. Im Herbst 2006 wurde in der Innenstadt das Markthaus eröffnet, das als Standort diverser Geschäfte und der Stadtbücherei fungiert. Das Gebäude ist mit seinem attraktiven Erscheinungsbild ein zusätzlicher Anreiz für einen Ausflug in die Stadtmitte. Ein weiteres Highlight ist das Schloss Winnental, das einst dem Deutschen Orden gehörte. Im 17. Jahrhundert erlangte der Teilstaat Württemberg den Besitz dieser Anlage, die im Anschluss zum Residenzschloss der Herren von Württemberg-Winnental ernannt wurde. Mittlerweile ist das Klinikum der Stadt in den Räumlichkeiten des Schlosses untergebracht. Am Bahnhof befindet sich das Feuerwehrmuseum Winnenden – hier kommen vor allem junge Besucher auf ihre Kosten, wenn sie davon träumen, Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau zu werden.

Die Temp­eraturen in Winnenden steigen heute maximal auf 6 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 3 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 88% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,04 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 83%. Sonnen­aufgang ist um 07:37 Uhr, Sonnen­untergang um 16:37 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 0,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 0. Der Wind weht mit 15 km/h aus WNW. Der Luft­druck steht bei 1.017 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Winnenden um 07:38 Uhr auf und um 16:36 Uhr unter. Sie scheint dann 1,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 9% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 88%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 6 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 1 °C ab. Der Wind kommt aus ONO mit 7 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.015 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Winnenden dann 16%. Es sind in 2 Tagen etwa 0 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 3 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:40 Uhr und Sonnen­untergang um 16:35 Uhr auf maximal 7 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 2 Grad Celsius. Es weht ein leichte Brise (6 km/h) aus Südsüdost mit mäßigen Böen (19 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 87%.

Am Freitag werden in Winnenden maximal 8 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 0 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:41 Uhr und Sonnen­untergang um 16:34 Uhr scheint die Sonne in Winnenden 4,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 17%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 83%, der Luft­druck beträgt 1.008 hPa.

Unwetter in Winnenden? – zur aktuellen Unwettervorhersage