Wetter Westerstede

  • Sa
    19.
  • So
    20.
  • Mo
    21.
  • Di
    22.
  • Mi
    23.
  • Do
    24.
  • Fr
    25.
  • Sa
    26.
  • So
    27.
  • Mo
    28.
  • Di
    29.
  • Mi
    30.
  • Do
    31.
  • Fr
    01.
  • Sa
    02.

Westerstede: erlebnisreiche Stunden im Nordwesten der Republik

Westerstede ist der Name der Kreisstadt des Landkreises Ammerland. Sie liegt im nordwestlichen Teil Niedersachsens und hat rund 22.000 Einwohner. Das warme und gemäßigte Klima in Westerstede zeichnet sich im ganzen Jahr durch starke Niederschläge aus, auf die schnell wieder Sonnenschein folgt. Der neueste Stadtteil der Gemeinde ist Karlshof. Er befindet sich am 140 Hektar großen Naturschutzgebiet Fintlandsmoor. Das Gebiet setzt sich aus zwei Teilflächen zusammen. Die westliche Seite besteht überwiegend aus Moorwald und einer Grünlandfläche. Der östliche Teil ist eine Mischung aus Moorwald und Grünlandflächen, beinhaltet jedoch auch wiedervernässte Torfstiche. Das Fintlandsmoor gibt einer Vielzahl an Pflanzen und Tieren den Lebensraum, auf den sie angewiesen sind. Im Ortsteil Felde befindet sich die älteste baptistische Kirche auf kontinentaleuropäischem Boden. Das Bethaus der Baptisten in Felde stammt aus dem Jahr 1850. Mit seinen vielen Ziegelsteinen fällt es sofort auf. Gottesdienste finden in dieser Kirche nur noch statt, wenn Trauerfeiern und Sonderveranstaltungen geplant sind. Neben der Kapelle befindet sich ein Friedhof. Das Bethaus ist ein geschütztes Denkmal. Das Wasserschloss Fikensolt wurde im späten 18. Jahrhundert im Barockstil erbaut. Reisende können es nur von außen betrachten, weil das Anwesen unter Privatbesitz steht. Der Wittenheimer Burgplatz ist eine ehemalige Burganlage im Ortsteil Burgforde. Die nicht mehr existierende Burg wurde im 13. Jahrhundert errichtet. Die Überreste wurden nach dem Zerfall verkauft und befinden sich somit in Privatbesitz. Im Jahr 2000 wurde die Parkanlage mit Hilfe von Kunst im öffentlichen Raum um ein Werk namens „Herrensitz mit zwei steinernen Wächtern” erweitert.

Die Temp­eraturen in Westerstede steigen heute maximal auf 14 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 8 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 96% und die Niederschlags­mengen sind mit 1,74 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 85%. Sonnen­aufgang ist um 08:00 Uhr, Sonnen­untergang um 18:23 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 1 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 0. Der Wind weht mit 20 km/h aus S. Der Luft­druck steht bei 1.004 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Westerstede um 08:02 Uhr auf und um 18:21 Uhr unter. Sie scheint dann 0 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 85% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 1,54 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 92%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 13 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 8 °C ab. Der Wind kommt aus SSO mit 9 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.010 hPa.

Übermorgen wird es gewittrig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Westerstede dann 77%. Es sind in 2 Tagen etwa 1,65 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 1,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 08:04 Uhr und Sonnen­untergang um 18:19 Uhr auf maximal 15 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 10 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (13 km/h) aus Südsüdwest mit frischen Böen (30 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 86%.

Am Dienstag werden in Westerstede maximal 15 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 8 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 08:06 Uhr und Sonnen­untergang um 18:16 Uhr scheint die Sonne in Westerstede 4,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 24%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,04 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 76%, der Luft­druck beträgt 1.022 hPa.

Unwetter in Westerstede? – zur aktuellen Unwettervorhersage