Wetter Westerland

  • Mo
    23.
  • Di
    24.
  • Mi
    25.
  • Do
    26.
  • Fr
    27.
  • Sa
    28.
  • So
    29.
  • Mo
    30.
  • Di
    01.
  • Mi
    02.
  • Do
    03.
  • Fr
    04.
  • Sa
    05.
  • So
    06.
  • Mo
    07.

Westerland, das Zentrum der Insel Sylt

Westerland ist seit 2009 ein Ortsteil der Gemeinde Sylt auf der gleichnamigen Insel. Mit dem Autotransportzug anreisende Inselgäste kommen am Westerländer Bahnhof an, der zugleich der einzige Fernzughalt auf Sylt ist. Die 1999 eingeweihte katholische Pfarrkirche wirkt von außen wie eine Arche und gehört zu den auffälligsten Gebäuden des letzten Jahrhunderts. Die älteste Kirche Sankt Niels ist aufgrund ihrer reichhaltigen Innenausstattung sehenswert. Besonders auffällige Ausstattungsdetails sind ein Kronleuchter aus dem Jahr 1682 und ein achtarmiger Messingleuchter, der noch älter als jener ist. Das Passionskreuz stammt aus dem 14. Jahrhundert und ist somit älter als die Kirche, die Jesusfigur ist jedoch 100 Jahre jünger als das eigentliche Kreuz. Das alte Kurhaus beherbergt heute neben dem Rathaus das Spielkasino. Als Sylter Zentrum verfügt Westerland über eine attraktive Fußgängerzone, die in der Nähe des Bahnhofs beginnt und an der Nordsee endet. Das Meer und der lange Sandstrand sind die wichtigsten Attraktionen in Westerland auf Sylt. Der Familienstrand befindet sich im Ortszentrum, während der FKK-Strand außerhalb der Ortsmitte in den Dünen gelegen ist. Windsurfer schätzen die sicheren Windverhältnisse vor dem für sie vorgesehenen Teil des Westerländer Stadtstrandes. Die schönsten Ausflugsziele während des Urlaubs in Westerland sind die Inselspitzen bei Hörnum und List sowie der mondäne Ferienort Kampen. Zudem empfiehlt sich die Fahrt zur 1216 erbauten Feldsteinkirche in Sylt-Keitum. Mediziner bezeichnen das Westerländer Klima als Reizklima, das sich dank des Jodgehaltes lindernd auf Atembeschwerden und Erkältungen auswirkt. Auf der Insel ist mit etwas stärkeren Winden als auf dem Festland zu rechnen.

Die Temp­eraturen in Westerland steigen heute maximal auf 19 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 13 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 9% und die Niederschlags­mengen sind mit 0 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 67%. Sonnen­aufgang ist um 07:14 Uhr, Sonnen­untergang um 19:21 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 6 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 3. Der Wind weht mit 37 km/h aus SO. Der Luft­druck steht bei 1.012 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Westerland um 07:16 Uhr auf und um 19:18 Uhr unter. Sie scheint dann 4,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 28% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,04 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 80%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 18 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 13 °C ab. Der Wind kommt aus SSO mit 24 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.010 hPa.

Übermorgen wird es regnerisch. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Westerland dann 86%. Es sind in 2 Tagen etwa 2,57 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 0,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:18 Uhr und Sonnen­untergang um 19:15 Uhr auf maximal 16 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 14 Grad Celsius. Es weht ein mäßiger Wind (22 km/h) aus Südost mit starken Böen (39 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 87%.

Am Donnerstag werden in Westerland maximal 17 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 12 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:20 Uhr und Sonnen­untergang um 19:13 Uhr scheint die Sonne in Westerland 4 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 38%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,04 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 79%, der Luft­druck beträgt 1.007 hPa.

Unwetter in Westerland? – zur aktuellen Unwettervorhersage