Wetter Welver

  • Do
    17.
  • Fr
    18.
  • Sa
    19.
  • So
    20.
  • Mo
    21.
  • Di
    22.
  • Mi
    23.
  • Do
    24.
  • Fr
    25.
  • Sa
    26.
  • So
    27.
  • Mo
    28.
  • Di
    29.
  • Mi
    30.
  • Do
    31.

Welver – eine charmante Karnevalshochburg

In Nordrhein-Westfalen im Kreis Soest liegt die Gemeinde Welver. Passionierte Marathonläufer kennen sie gut, da durch ihre 21 Ortsteile Deutschlands einzigartige Marathon-Route führt. Zudem lädt das Umland zum Fahrradfahren, Reiten und Wandern ein. Die Landschaft ist sehr flach, weshalb selbst Untrainierte lange Touren unternehmen können. Diese begeistern vor allem in den Monaten Mai bis September, da dann die Außentemperaturen in der Regel bei angenehmen 15 bis 27 Grad Celsius liegen. Im ausgehenden Winter bei Temperaturen um die 7 Grad Celsius kommen viele Besucher in den Ort, um den Karnevalsumzug zur Weiberfastnacht mitzuerleben. Dieser ist bunt, laut und fröhlich und macht Welver zur Karnevalshochburg im mittleren Westfalen. Wer mag, kann sich natürlich auch verkleiden und an dem Spektakel teilnehmen. Interessantes über die Stadt erfahren Besucher im einstigen Brack- und Brauhaus des Klosters in Kirchwelver. Es beherbergt die umfangreichste heimatgeschichtliche Sammlung in der kompletten Region Welver. Über 1.000 Objekte sind auf einer Fläche von mehr als 400 m² ausgestellt. Auch Kinder sind von der Ausstellung begeistert, da sie spannende Ausstellungsstücke wie das Diorama aus 2.500 Zinnsoldaten besitzt. Mit den kleinen Kriegern wird die Schlacht bei Vellinghausen von 1761 kunstvoll nachgestellt. Weitere Sehenswürdigkeiten der Gemeinden sind die pittoresken Kirchen aus dem Mittelalter, die in den Ortsteilen Dinker, Borgeln, Stocklarn und Schwefe stehen.

Die Temp­eraturen in Welver steigen heute maximal auf 17 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 13 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 72% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,15 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 78%. Sonnen­aufgang ist um 07:55 Uhr, Sonnen­untergang um 18:31 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 1 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 17 km/h aus SSW. Der Luft­druck steht bei 1.011 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Welver um 07:57 Uhr auf und um 18:29 Uhr unter. Sie scheint dann 2,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 47% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,92 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 70%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 16 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 12 °C ab. Der Wind kommt aus SSW mit 28 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.006 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Welver dann 83%. Es sind in 2 Tagen etwa 1,75 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 0,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:58 Uhr und Sonnen­untergang um 18:27 Uhr auf maximal 16 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 11 Grad Celsius. Es weht ein mäßiger Wind (19 km/h) aus Süd mit starken Böen (41 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 76%.

Am Sonntag werden in Welver maximal 16 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 10 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 08:00 Uhr und Sonnen­untergang um 18:25 Uhr scheint die Sonne in Welver 3,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 36%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,04 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 68%, der Luft­druck beträgt 1.015 hPa.

Unwetter in Welver? – zur aktuellen Unwettervorhersage