Wetter Weinstadt

  • So
    17.
  • Mo
    18.
  • Di
    19.
  • Mi
    20.
  • Do
    21.
  • Fr
    22.
  • Sa
    23.
  • So
    24.
  • Mo
    25.
  • Di
    26.
  • Mi
    27.
  • Do
    28.
  • Fr
    29.
  • Sa
    30.
  • So
    01.

Weinstadt – zwischen Weinbergen und Wiesen

Weinstadt gehört zum Bundesland Baden-Württemberg und liegt im Rems-Murr-Kreis. Die Stadt profitiert sowohl hinsichtlich des traditionsreichen Weinanbaus als auch des Wohlfühlklimas für Einheimische und Touristen von der milden Witterung. Bei warmen, aber nicht übermäßig heißen Sommern und milden Wintern fühlen sich Menschen und Weinreben wohl. Weinstadt liegt idyllisch zu beiden Seiten der Rems und vor der sanften Hügelkulisse des Schurwaldes. Die Naturnähe lädt ein, die mit naturbelassenen Streuobstwiesen und pittoresken Weinhängen besiedelte Region sowie die Sehenswürdigkeiten in Stadt und Umland bei einem gemütlichen Ausflug zu entdecken. Natur und Kultur sind hier auf harmonische Weise miteinander in Einklang. Beispiel hierfür sind die Skulpturenpfade in den Weinbergen, bei denen Objekte regionaler Künstler mit den fruchtbaren Weinstöcken ein stimmiges Bild ergeben. Wer nach historischen Gebäuden Ausschau halten möchte, wird in allen Ortsteilen fündig. Wahrzeichen der Stadt ist jedoch die Stiftskirche: Die Kirche, die in Beutelsbach steht, stammt bereits aus dem 15. Jahrhundert. Liebhaber aufwendiger Fachwerkskunst finden in Schnait ein sehenswertes Schloss, das von den Herren von Gaisburg erbaut wurde. Auch Museumsgänger haben in Weinstadt die Wahl: Sie besuchen in Endersbach das Heimatmuseum, das Nuss-Museum von Strümpfelbach oder wandeln in der früheren Dorfschule von Schnait auf den Spuren des überregional bekannten Komponisten Friedrich Silcher. Bei den diversen Weinfesten in der Stadt und der Umgebung treffen Weinstädter mit den Touristen zu einem lebhaften Plausch zusammen.

Die Temp­eraturen in Weinstadt steigen heute maximal auf 5 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 1 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 88% und die Niederschlags­mengen sind mit 1,14 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 97%. Sonnen­aufgang ist um 07:33 Uhr, Sonnen­untergang um 16:40 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 0,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 0. Der Wind weht mit 11 km/h aus W. Der Luft­druck steht bei 1.004 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Weinstadt um 07:34 Uhr auf und um 16:38 Uhr unter. Sie scheint dann 3,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 41% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,04 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 70%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 8 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 2 °C ab. Der Wind kommt aus SW mit 19 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.009 hPa.

Übermorgen wird es wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Weinstadt dann 40%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,04 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 0,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:36 Uhr und Sonnen­untergang um 16:37 Uhr auf maximal 7 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 2 Grad Celsius. Es weht ein leichte Brise (7 km/h) aus Nordwest mit mäßigen Böen (22 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 87%.

Am Mittwoch werden in Weinstadt maximal 7 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 1 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:37 Uhr und Sonnen­untergang um 16:36 Uhr scheint die Sonne in Weinstadt 4 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 12%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 80%, der Luft­druck beträgt 1.015 hPa.

Unwetter in Weinstadt? – zur aktuellen Unwettervorhersage