Wetter Weilheim in Oberbayern

  • Do
    21.
  • Fr
    22.
  • Sa
    23.
  • So
    24.
  • Mo
    25.
  • Di
    26.
  • Mi
    27.
  • Do
    28.
  • Fr
    29.
  • Sa
    30.
  • So
    01.
  • Mo
    02.
  • Di
    03.
  • Mi
    04.
  • Do
    05.

Weilheim in Oberbayern – Oase im Pfaffenwinkel

Die Stadt Weilheim in Oberbayern gehört zum Bundesland Oberbayern und ist im Landkreis Weilheim-Schongau gelegen. Idyllisch ist die Stadt in die Naturschönheiten der Region Pfaffenwinkel eingebettet: Sie hat das Voralpenland als malerische Gebirgskulisse und wird von der Ammer, einem Nebenfluss der Isar, durchflossen. Spaziergänge, Wanderungen oder Radtouren rund um die 563 Meter über dem Meeresspiegel gelegenen Stadt sind im gemäßigten Klima besonders schön: Denn weder in den Sommer- noch in den Wintermonaten kommt es in der Regel zu Extremtemperaturen, sodass man hier während des ganzen Jahres unbeschwert Natur und Sehenswürdigkeiten entdecken kann. Sympathisches Herzstück der Stadt ist der Marienplatz. Hier treffen Einheimische und Gäste der Stadt nicht nur zum Schauen, Shoppen und Schlemmen ein, sondern genießen auch eine sehenswerte Szenerie: Der Platz wird insbesondere durch die Stadtpfarrkirche Mariae Himmelfahrt geprägt, die mit ihrem markanten Zwiebelturm in den oberbayerischen Himmel ragt und in ihrem Inneren wunderschöne Freskenmalereien beherbergt. Neben der Mariensäule befindet sich am Marienplatz auch das Alte Rathaus, das heute das Stadtmuseum beheimatet. In diesem auch „Museum des Pfaffenwinkels“ genannten Haus gibt es spannende Exponate aus der Entwicklung, dem Brauchtum und dem traditionellen Handwerk der Stadt und des Umlandes zu sehen. Eine kleine Zeitreise in frühere Jahrhunderte erleben alle, die zu den Resten der alten Stadtmauer schlendern. Der ehemalige Stadtgraben ist nun in einen Park umfunktioniert und bietet ein Ambiente zum Ausspannen in Weilheim in Oberbayern. Zum Schwimmen, Sonnen und einem idyllischen Seespaziergang lädt der Diethofer See ein.

Die Temp­eraturen in Weilheim in Oberbayern steigen heute maximal auf 7 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 3 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 12% und die Niederschlags­mengen sind mit 0 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 81%. Sonnen­aufgang ist um 07:29 Uhr, Sonnen­untergang um 16:32 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 2 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 6 km/h aus N. Der Luft­druck steht bei 1.008 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Weilheim in Oberbayern um 07:31 Uhr auf und um 16:31 Uhr unter. Sie scheint dann 3 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 2% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 70%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 9 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf -1 °C ab. Der Wind kommt aus NO mit 7 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.007 hPa.

Übermorgen wird es heiter. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Weilheim in Oberbayern dann 4%. Es sind in 2 Tagen etwa 0 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 4,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:32 Uhr und Sonnen­untergang um 16:30 Uhr auf maximal 14 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 1 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (11 km/h) aus Ostsüdost mit mäßigen Böen (24 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 58%.

Am Sonntag werden in Weilheim in Oberbayern maximal 13 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 2 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:33 Uhr und Sonnen­untergang um 16:29 Uhr scheint die Sonne in Weilheim in Oberbayern 5,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 4%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 60%, der Luft­druck beträgt 1.010 hPa.

Unwetter in Weilheim in Oberbayern? – zur aktuellen Unwettervorhersage