Wetter Weilburg

  • So
    22.
  • Mo
    23.
  • Di
    24.
  • Mi
    25.
  • Do
    26.
  • Fr
    27.
  • Sa
    28.
  • So
    29.
  • Mo
    30.
  • Di
    01.
  • Mi
    02.
  • Do
    03.
  • Fr
    04.
  • Sa
    05.
  • So
    06.

Weilburg – Luftkurort im Tal der Lahn

Die frühere Residenzstadt Weilburg gehört zum Bundesland Hessen und liegt dort überaus malerisch im Lahntal im Landkreis Limburg-Weilburg. Mit der Lahn, die sich durch den Luftkurort schlängelt und den angrenzenden Gebirgskulissen von Taunus und Westerwald verfügt Weilburg über eine Landschaft, die sowohl den Einheimischen als auch den Touristen eine Menge zu bieten hat. Die Gegend kann in warm-gemäßigtem Klima fast das ganze Jahr über unbeschwert mit dem Rad, zu Fuß oder mit den Nordic Walking-Stöcken erobert werden, da es in den Sommern in der Regel nicht zu heiß und im Winter selten frostig kalt wird. Das Bild der Stadt wird maßgeblich vom Schloss Weilburg geprägt, in dem hoch über der Stadt die Adeligen des Herrscherhauses Nassau residierten. Das Schloss kann in spannenden Führungen besichtigt werden, die auch kleinen Gästen gut gefallen. Zudem beherbergt die Schlossanlage auch das Bergbau- und Stadtmuseum mit einem in den Schlossberg eingelassenen Schaustollen. Bei einem Spaziergang durch die sehenswerte Stadt entdecken Neugierige nicht nur wunderschöne Fachwerkhäuser, sondern auch zahlreiche Gebäude in der Stampflehmbauweise. Das Tunnelensemble der Stadt Weilburg ist einzigartig auf der ganzen Welt: Neben Schiffen und Eisenbahnen können seit 2004 auch Autos das Tunnelbauwerk der Stadt passieren. Wer Ruhe sucht und sich an einer intakten Fauna und Flora erfreuen möchte, kann dies ebenfalls in dem staatlich anerkannten Luftkurort tun. Erholung und Entspannung bieten der Schlosspark, der terrassenförmig an der Lahn angelegt ist, sowie der Wildpark der Stadt, den man in Hirschhausen findet.

Die Temp­eraturen in Weilburg steigen heute maximal auf 25 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 5 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 8% und die Niederschlags­mengen sind mit 0 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 41%. Sonnen­aufgang ist um 07:14 Uhr, Sonnen­untergang um 19:23 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 8 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 4. Der Wind weht mit 9 km/h aus SO. Der Luft­druck steht bei 1.010 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Weilburg um 07:15 Uhr auf und um 19:21 Uhr unter. Sie scheint dann 0,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 93% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 6,54 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 98%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 17 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 12 °C ab. Der Wind kommt aus WSW mit 11 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.015 hPa.

Übermorgen wird es unbeständig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Weilburg dann 66%. Es sind in 2 Tagen etwa 2,43 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 3 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:17 Uhr und Sonnen­untergang um 19:19 Uhr auf maximal 18 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 8 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (13 km/h) aus Süd mit frischen Böen (30 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 68%.

Am Mittwoch werden in Weilburg maximal 16 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 10 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:18 Uhr und Sonnen­untergang um 19:17 Uhr scheint die Sonne in Weilburg 1,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 76%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 2,59 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 80%, der Luft­druck beträgt 1.007 hPa.

Unwetter in Weilburg? – zur aktuellen Unwettervorhersage