Wetter Wegberg

  • Mo
    21.
  • Di
    22.
  • Mi
    23.
  • Do
    24.
  • Fr
    25.
  • Sa
    26.
  • So
    27.
  • Mo
    28.
  • Di
    29.
  • Mi
    30.
  • Do
    31.
  • Fr
    01.
  • Sa
    02.
  • So
    03.
  • Mo
    04.

Wegberg – Stadt im Tal der Mühlen

Die Stadt Wegberg gehört zum Bundesland Nordrhein-Westfalen und liegt dort im Kreis Heinsberg. Im Naturpark Schwalm-Nette ist die Landschaft von idyllischen Flusstälern und sattgrünen Wäldern gekennzeichnet. Für die Einheimischen und Urlauber ist es deshalb ein Genuss, die Natur auf den Wander- und Radwegen der Gegend oder auch auf einem Naturlehrpfad zu durchstreifen. Mit warm-gemäßigten Temperaturen, die im Winter nicht zu kalt, im Sommer aber nicht zu heiß sind, leistet das angenehme Klima einen entscheidenden Beitrag dazu. Als selbst ernannte „Stadt im Tal der Mühlen“ bietet Wegberg allen großen und kleinen Besuchern eine liebevoll zusammengestellte Wegberger Mühlentour an. Eine der Mühlen bildet zugleich das charmante Zentrum: Die Wegberger Mühle zwischen Burg und Rathaus, Kirche und Kloster ist ein charmantes Herzstück der Stadt und mit dem Flusslauf der Schwalm und dem Mühlenweiher eine Oase für jeden, der hier vorbeikommt. Beispiele für die Vielfalt der Mühlen im Schwalmtal sind die Tüschenbroicher Ölmühle, die Ophover Mühle mit ihrer belebten Gastronomie und die Schrofmühle in Rickelrath mit ihrem integrierten Museum. Ein malerischer Kirchenstandort ist die Pfarrkirche St. Peter und Paul, die bereits im 14. Jahrhundert zum ersten Mal in den Urkunden auftaucht. Hier wurden diverse Steine römischen Ursprungs gefunden, die vermuten lassen, dass die Anfänge der Kirche in romanischem Stil waren. Die Kirche befindet sich wie Rathaus und Kloster im Stadtzentrum, sodass in Wegberg vieles gemütlich im Rahmen eines Spaziergangs entdeckt werden kann. Auch die Fußgängerzone ist gleich in der Nähe und lädt zum Shoppen und Schauen ein.

Die Temp­eraturen in Wegberg steigen heute maximal auf 16 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 10 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 31% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,04 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 74%. Sonnen­aufgang ist um 08:07 Uhr, Sonnen­untergang um 18:30 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 3,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 19 km/h aus SSW. Der Luft­druck steht bei 1.015 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Wegberg um 08:09 Uhr auf und um 18:28 Uhr unter. Sie scheint dann 3 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 17% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 81%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 14 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 9 °C ab. Der Wind kommt aus SW mit 11 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.025 hPa.

Übermorgen wird es heiter. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Wegberg dann 17%. Es sind in 2 Tagen etwa 0 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 6 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 08:11 Uhr und Sonnen­untergang um 18:26 Uhr auf maximal 18 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 7 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (11 km/h) aus Ostsüdost mit mäßigen Böen (24 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 78%.

Am Donnerstag werden in Wegberg maximal 20 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 9 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 08:12 Uhr und Sonnen­untergang um 18:24 Uhr scheint die Sonne in Wegberg 4 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 32%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,04 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 75%, der Luft­druck beträgt 1.009 hPa.

Unwetter in Wegberg? – zur aktuellen Unwettervorhersage