Wetter Warstein

  • Mi
    16.
  • Do
    17.
  • Fr
    18.
  • Sa
    19.
  • So
    20.
  • Mo
    21.
  • Di
    22.
  • Mi
    23.
  • Do
    24.
  • Fr
    25.
  • Sa
    26.
  • So
    27.
  • Mo
    28.
  • Di
    29.
  • Mi
    30.

Warstein – Bierstadt im Sauerland

Die Stadt Warstein liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen und gehört dort zum Kreis Soest. Die Touristen freuen sich über die idyllische, waldreiche Lage mitten im Naturpark Arnsberger Wald an der Möhne und ihrem Nebenfluss, der Wäster. Ein beliebtes Ausflugsziel im Sauerland für Kinder und Erwachsene ist der Lörmecke-Turm, der eine Panoramasicht auf die malerische Landschaft rund um Warstein und natürlich auch die Stadt selbst bietet. Der Turm ist, wie viele andere Sehenswürdigkeiten der Region auch, über einen Wanderweg zu erreichen. Das Wandern, ebenso wie das Radfahren, Walken oder Spazierengehen, macht hier auch witterungsbedingt großen Spaß. Im kühl gemäßigten Klima sind die Sommer nicht zu schweißtreibend, die Winter nicht klirrend kalt, sodass man sich hier gerne im Freien aufhält. Unter den zahlreichen Kirchen, die im Stadtgebiet von Warstein zu finden sind, ist besonders die Alte Kirche ein hübscher Blickfang. Sie thront pittoresk auf dem Stadtberg und fungierte in der früheren Stadtbefestigung als eine Art Bergfried. Attraktion im Wildpark ist neben der artenreichen Tiervielfalt auch die Bilsteinhöhle: Die begehbare Tropfsteinhöhle hat eine Menge Überraschungen wie etwa die „Halle der 60 Riesen“ im Angebot. Wer die Kulisse des Mittelalters liebt, braucht sich nur auf eine Entdeckertour durch die einzelnen Ortsteile von Warstein einzulassen. Immer wieder trifft man dann auf die Gebäude in der typischen Fachwerkoptik. In der Bierstadt Warstein ist auch eine Besichtigung der Brauerei sehr empfehlenswert: Hier kann man nicht nur den Brauern über die Schulter schauen, sondern natürlich auch eine Kostprobe des Warsteiner Gebräus zu sich nehmen.

Die Temp­eraturen in Warstein steigen heute maximal auf 15 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 11 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 39% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,18 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 70%. Sonnen­aufgang ist um 07:52 Uhr, Sonnen­untergang um 18:32 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 2 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 22 km/h aus SSW. Der Luft­druck steht bei 1.010 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Warstein um 07:54 Uhr auf und um 18:30 Uhr unter. Sie scheint dann 1,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 44% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,1 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 74%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 16 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 12 °C ab. Der Wind kommt aus SSW mit 19 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.011 hPa.

Übermorgen wird es heiter. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Warstein dann 23%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,21 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 4 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:55 Uhr und Sonnen­untergang um 18:28 Uhr auf maximal 16 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 11 Grad Celsius. Es weht ein mäßiger Wind (22 km/h) aus Südsüdwest mit starken Böen (48 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 70%.

Am Samstag werden in Warstein maximal 15 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 10 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:57 Uhr und Sonnen­untergang um 18:26 Uhr scheint die Sonne in Warstein 1,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 48%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 1,18 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 70%, der Luft­druck beträgt 1.004 hPa.

Unwetter in Warstein? – zur aktuellen Unwettervorhersage