Wetter Waltrop

Waltrop am Dortmund-Ems-Kanal

Waltrop ist eine Stadt am Rand des Ruhrgebiets, die sich durch ihre Lage am Dortmund-Ems-Kanal auszeichnet. Das alte Schiffshebewerk Henrichenburg wurde durch eine moderne Schleuse ersetzt und ist heute als Museum zu besichtigen. Der Kanal gehört zugleich zu den schönsten Plätzen für die Freizeitgestaltung. Tagesausflüge mit dem Fahrrad führen am Ufer entlang bis nach Dortmund oder Selm. Der Ripshaushof beherbergt das Heimatmuseum, das sich vorwiegend mit der Waltroper Stadtgeschichte befasst. Eine umfassende Mineraliensammlung ergänzt die Exponate zur Lokalgeschichte. Die Pfarrkirche stammt ursprünglich aus dem neunten bis zehnten Jahrhundert und fällt durch ihren vierzig Meter hohen Kirchturm auf. Ihre heutige Form erhielt sie bei Umbau- und Erweiterungsarbeiten während der 1890er-Jahre. Ihr wertvollstes Ausstattungsdetail ist die Monstranz aus dem Jahr 1500. Rund um die Kirche steht ein Ensemble von Fachwerkhäusern, deren auffälligstes als Tempel bekannt ist. Die schönsten Spazierwege abseits des Kanals finden sich im Moselbachpark und in den Rieselfeldern. Letztere wurden ursprünglich von der Stadt Dortmund zur Abwasserklärung angelegt und sind heute ein beliebtes Wandergebiet im Städtedreieck von Waltrop, Lünen und Datteln. Die Halde Brockenstein ist befindet sich am Ort der ehemaligen Zeche Waltrop. Der auf ihr stehende Aussichtsturm wurde von Jan Bormann, einem aus Castrop-Rauxel stammenden Künstler, aus gebrauchten Spurlatten angefertigt und trägt den Namen Spurwerkturm. In den Abendstunden werden die Ränder der Aussichtsplattform angestrahlt. Klimatisch macht sich die Nähe Waltrops zum Münsterland bemerkbar. Die regelmäßigen Regenfälle sind für die Landwirtschaft nützlich. Urlauber freuen sich darüber, dass den kurzen Regenschauern in Waltrop schnell wieder Sonnenschein folgt.

Wie lautet die aktuelle 3-Tage Wettervorhersage für Waltrop, Nordrhein-Westfalen, Deutschland?

Die Temp­eraturen in Waltrop steigen heute maximal auf 8 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 5 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 77% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,04 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 68%. Sonnen­aufgang ist um 07:37 Uhr, Sonnen­untergang um 17:51 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 2 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 26 km/h aus WSW. Der Luft­druck steht bei 1.018 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 2 Tagen

Morgen geht die Sonne in Waltrop um 07:35 Uhr auf und um 17:53 Uhr unter. Sie scheint dann 0,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 60% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,04 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 74%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 10 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 3 °C ab. Der Wind kommt aus SW mit 20 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.014 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Waltrop dann 11%. Es sind in 2 Tagen etwa 0 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 3,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:33 Uhr und Sonnen­untergang um 17:55 Uhr auf maximal 10 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 3 Grad Celsius. Es weht ein mäßiger Wind (19 km/h) aus Westsüdwest mit steifen Böen (56 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 60%.

Unwetter in Waltrop? – zur aktuellen Unwettervorhersage