Wetter Waldbronn

  • Mi
    13.
  • Do
    14.
  • Fr
    15.
  • Sa
    16.
  • So
    17.
  • Mo
    18.
  • Di
    19.
  • Mi
    20.
  • Do
    21.
  • Fr
    22.
  • Sa
    23.
  • So
    24.
  • Mo
    25.
  • Di
    26.
  • Mi
    27.

Waldbronn: Erholung im anmutigen Albtal

Inmitten der anmutigen Landschaft des Albtals im nördlichen Schwarzwald befindet sich die Gemeinde Waldbronn, die durch einen hohen Erholungswert begeistert. So verfügt sie nicht nur über einen Heilquellen-Kurbetrieb, sondern auch über eine breite Anzahl an Freizeit- und Erholungseinrichtungen. Die weitläufige Badelandschaft, die Salzgrotte und der Saunabereich der Albtherme laden die Besucher zu allen Jahreszeiten ein. Wenn im Winter die Temperaturen um den Nullpunkt schwanken, zieht es Groß und Klein in den Eistreff mit seinen zwei Eislaufhallen. Im Sommer bei Werten um die 22 bis 30 Grad Celsius auf dem Thermometer geht es in das malerisch gelegene Freibad mit seiner Riesenrutsche. Kinder freuen sich ferner über einen Besuch des Spielplatzes im Kurpark, der über Wippen, Schaukeln und Sandkästen verfügt. Wer sich sportlich betätigen möchte, der kann eine der Wanderrouten bei Waldbronn entlanglaufen. Sie führen bis in die Höhenlagen des Nordschwarzwaldes. Faszinierend ist der Rutengänger Lehrpfad, auf dem den Besuchern der Umgang mit der Wünschelrute nähergebracht wird. Wie einst das dörfliche Leben in den Gemeinden Reichenbach, Busenbach und Etzenrot aussah, offenbart das Museum Waldbronner Heimatstuben. Außerdem besitzt die Gemeinde mit dem Radiomuseum eine beachtliche Sammlung an Rundfunkgeräten. Teil der lokalen Kultur ist natürlich auch die Kulinarik. In Waldbronn gibt es ein paar Restaurants, in denen sich typische Spezialitäten der Region wie Schwarzwälder Schinken, Hausmacher-Wurst und Bergkäse genießen lassen.

Die Temp­eraturen in Waldbronn steigen heute maximal auf 6 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 0 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 41% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,04 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 87%. Sonnen­aufgang ist um 07:31 Uhr, Sonnen­untergang um 16:48 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 2 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 17 km/h aus WSW. Der Luft­druck steht bei 1.004 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Waldbronn um 07:33 Uhr auf und um 16:47 Uhr unter. Sie scheint dann 3,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 18% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 73%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 7 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 0 °C ab. Der Wind kommt aus NO mit 13 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.003 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Waldbronn dann 46%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,04 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 1,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:34 Uhr und Sonnen­untergang um 16:46 Uhr auf maximal 6 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 2 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (15 km/h) aus Westsüdwest mit frischen Böen (28 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 88%.

Am Samstag werden in Waldbronn maximal 6 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 0 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:36 Uhr und Sonnen­untergang um 16:44 Uhr scheint die Sonne in Waldbronn 2 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 0. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 29%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,04 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 88%, der Luft­druck beträgt 1.011 hPa.

Unwetter in Waldbronn? – zur aktuellen Unwettervorhersage