Wetter Wadgassen

Wadgassen, liebenswerte Gemeinde im Saarland

Die Gemeinde Wadgassen, die sich im südwestlichen Teil des Saarlandes im Landkreis Saarlouis befindet, entstand 1974 im Rahmen der damaligen Gebietsreform. Eine urkundliche Ersterwähnung erfolgte schon im Jahr 902. Der Abteihof Wadgassen war der Mittelpunkt der Wirtschaftsgebäude der Prämonstratenserabtei Wadgassen, von der noch einige Gebäudekomplexe erhalten sind. In diesen Gebäudeteilen befindet sich das Deutsche Zeitungsmuseum, in dem über 4.000 Exponate zur Geschichte, Herstellung und zur Darstellung der Zeitungen gezeigt werden. Das Museum verfügt ebenfalls über eine große Fachbibliothek und ein Archiv. Die Pfarrkirche Mariä Heimsuchung geht auf Planungen aus dem Jahr 1877 zurück. Die Fertigstellung der Kirche erfolgte im September 1882. Dem Schriftsteller Johannes Kirschweng, der Romane und Erzählungen verfasste, wurde vor dem Gutshof der ehemaligen Abtei eine Bronzeskulptur gewidmet, die den Schriftsteller darstellt. In den Bezirken der Stadt befinden sich verschiedene Denkmäler, die an die frühere Bergbau- und Hüttenindustrie des Saarlandes erinnern. Dazu gehören Skulpturen, begrünte Schlackenhalden und eine Bergmannssiedlung, die zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts als Wohnung für Bergleute erbaut wurde. Die Bezirke der Stadt verfügen über zahlreiche Sport-, Kultur-, Naherholungs- und Freizeiteinrichtungen. Das Gemeindegebiet ist fast zur Hälfte mit Wald bedeckt, während die andere Hälfte aus Siedlungs- und Landwirtschaftsflächen besteht. Im Bisttal befindet sich eines der größten Naturschutzgebiete des Saarlandes. Besucher werden auf Wander- und Radwegen viele Möglichkeiten zur Erholung vorfinden. Wadgassen besitzt ein warmes, gemäßigtes Klima mit einer durchschnittlichen Temperatur von 9,7 Grad Celsius. Die Niederschlagsmenge beläuft sich auf durchschnittlich 726 Millimeter pro Quadratmeter jährlich.

Wie lautet die aktuelle 3-Tage Wettervorhersage für Wadgassen, Saarland, Deutschland?

Die Temp­eraturen in Wadgassen steigen heute maximal auf 7 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 3 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 17% und die Niederschlags­mengen sind mit 0 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 58%. Sonnen­aufgang ist um 07:16 Uhr, Sonnen­untergang um 20:00 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 4 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 28 km/h aus NNO. Der Luft­druck steht bei 1.023 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 2 Tagen

Morgen geht die Sonne in Wadgassen um 07:13 Uhr auf und um 20:01 Uhr unter. Sie scheint dann 11,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 3. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 8% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 35%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 8 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf -2 °C ab. Der Wind kommt aus NO mit 19 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.027 hPa.

Übermorgen wird es sonnig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Wadgassen dann 7%. Es sind in 2 Tagen etwa 0 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 10 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:11 Uhr und Sonnen­untergang um 20:03 Uhr auf maximal 7 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 0 Grad Celsius. Es weht ein mäßiger Wind (19 km/h) aus Ostnordost mit starken Böen (43 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 52%.

Unwetter in Wadgassen? – zur aktuellen Unwettervorhersage