Wetter Wadersloh

  • Mo
    21.
  • Di
    22.
  • Mi
    23.
  • Do
    24.
  • Fr
    25.
  • Sa
    26.
  • So
    27.
  • Mo
    28.
  • Di
    29.
  • Mi
    30.
  • Do
    31.
  • Fr
    01.
  • Sa
    02.
  • So
    03.
  • Mo
    04.

Wadersloh: ein attraktives Ausflugsziel im Münsterland

Die nordrhein-westfälische Stadt Wadersloh gehört zum Kreis Warendorf im Regierungsbezirk Münster. Sie liegt im südöstlichen Zipfel des Kreises zwischen den Flüssen Lippe, Glenne und Liese. Wadersloh ist ein idealer Ausgangspunkt für lange Wanderungen und Radtouren durch die idyllische Landschaft des Münsterlandes. Auf den Touren gibt es schöne Ziele mit einer Fahrt nach Bad Waldiesborn, welches ein anerkanntes Heilbad mit mineralstoffhaltigen Quellen ist. Sie sind bereits 30.000 Jahre alt. Ein weiteres interessantes Ziel führt zum Schloss Herzfeld-Hovestadt, einem imposanten Gebäude im Stil der Lippe-Renaissance mit einem französischen Schlosspark, oder nach Rheda-Wiedenbrück und Soest. Die zwei Städte haben einen historischen Stadtkern mit aufwändig restaurierten Fachwerkhäusern, die mit rustikalem und beschaulichem Charme bestechen. Schöne Wanderwege rund um die Gemeinde Wadersloh laden dazu ein, die herrliche Landschaft und deren Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Sehenswert ist das Schloss Crassenstein, welches seit 1177 bekannt ist. Es war einst eine Burg, die dazu diente, die Besitztümer des Burggrafen von Stromberg zu schützen. 1419 wechselte das Schloss den Besitzer und wurde als Lipperenaissance-Schloss umgebaut, zusätzlich erhielt es einen prächtigen englischen Garten. Hinter dem Schloss befindet sich eine ehemalige Kornwassermühle. Im Ortsteil Liesborn stand einst ein imposantes Kloster. Von ihm sind die gotische Hallenkirche St. Cosmas und Damian aus dem 15. Jahrhundert sowie das barocke Abteigebäude erhalten geblieben. Der romanische Turm der Abteikirche stammt aus der Zeit um 1100, die Abtei beheimatet ein Museum. In Wadersloh ist das Klima gemäßigt warm. Die Durchschnittstemperaturen betragen 17,3 und 1,1 Grad Celsius mit dem höchsten beziehungsweise tiefsten Wert.

Die Temp­eraturen in Wadersloh steigen heute maximal auf 19 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 10 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 73% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,2 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 64%. Sonnen­aufgang ist um 08:00 Uhr, Sonnen­untergang um 18:21 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 4,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 15 km/h aus SSW. Der Luft­druck steht bei 1.017 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Wadersloh um 08:02 Uhr auf und um 18:19 Uhr unter. Sie scheint dann 4,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 8% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 69%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 16 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 7 °C ab. Der Wind kommt aus WSW mit 11 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.023 hPa.

Übermorgen wird es sonnig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Wadersloh dann 6%. Es sind in 2 Tagen etwa 0 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 7,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 08:03 Uhr und Sonnen­untergang um 18:17 Uhr auf maximal 20 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 7 Grad Celsius. Es weht ein leichte Brise (9 km/h) aus Ost mit mäßigen Böen (22 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 65%.

Am Donnerstag werden in Wadersloh maximal 22 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 10 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 08:05 Uhr und Sonnen­untergang um 18:15 Uhr scheint die Sonne in Wadersloh 5,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 11%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 60%, der Luft­druck beträgt 1.009 hPa.

Unwetter in Wadersloh? – zur aktuellen Unwettervorhersage