Wetter Voerde

  • Sa
    16.
  • So
    17.
  • Mo
    18.
  • Di
    19.
  • Mi
    20.
  • Do
    21.
  • Fr
    22.
  • Sa
    23.
  • So
    24.
  • Mo
    25.
  • Di
    26.
  • Mi
    27.
  • Do
    28.
  • Fr
    29.
  • Sa
    30.

Voerde – Die Stadt an der Rheinkreuzung

Die kreisangehörige Stadt Voerde liegt im nordwestlichen Teil des Ruhrgebietes am unteren Niederrhein. Die Stadt gehört zum Landkreis Wesel in Nordrhein-Westfalen. Sie besitzt insgesamt drei sehenswerte Wasserschlösser. Die Wasserburg Haus Götterswick wurde im 12. Jahrhundert errichtet und ist in Privatbesitz. Das Wasserschloss Haus Voerde befindet sich mitten in einem kleinen Park und wurde im 13. Jahrhundert erbaut. Dieses Wasserschloss wurde mehrfach umgebaut, aber hat dabei seinen Charme nicht verloren. Mittlerweile sind in diesem Schloss das Standesamt und ein Restaurant untergebracht. Das dritte Wasserschloss ist das Haus Wohnung. Dieser außergewöhnliche Name stammt von dem ersten Besitzer Arnd van der Wonyngen. Das Wasserschloss befindet sich an der Stadtgrenze zu Dinslaken. Wer sich für elektrische Leitungen interessiert, kann hier die Rheinkreuzung der verlängerten Nord-Süd-Leitung mit einer Dreiebenenanordnung der Leiterseile in Tannenbaumkonfiguration begutachten. Die deutschlandweit größte Nanofiltrationsanlage kann im Wasserwerk Löhnen bestaunt werden. In der Stadt gibt es drei Kirchen, die einen Besuch wert sind. Die evangelische Kirche Götterswickerhamm mit ihrem romanischen Turm wurde im 19. Jahrhundert umgebaut und besitzt einen Taufstein aus dem 12. Jahrhundert. Die reformierte Patronatskirche in Voerde stammt aus dem Jahre 1856. Die dritte Kirche ist die katholische St.-Peter-Kirche in Spellen. Das Klima der Stadt Voerde befindet sich im gemäßigten aber warmen Bereich. Ein Besuch empfiehlt sich zu jeder Jahreszeit.

Die Temp­eraturen in Voerde steigen heute maximal auf 8 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 3 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 9% und die Niederschlags­mengen sind mit 0 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 76%. Sonnen­aufgang ist um 07:52 Uhr, Sonnen­untergang um 16:42 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 1,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 0. Der Wind weht mit 11 km/h aus S. Der Luft­druck steht bei 1.007 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Voerde um 07:54 Uhr auf und um 16:41 Uhr unter. Sie scheint dann 2,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 52% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,32 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 84%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 7 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf -1 °C ab. Der Wind kommt aus NNO mit 9 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.010 hPa.

Übermorgen wird es regnerisch. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Voerde dann 96%. Es sind in 2 Tagen etwa 5,06 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 0 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:55 Uhr und Sonnen­untergang um 16:39 Uhr auf maximal 6 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 3 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (13 km/h) aus Südsüdwest mit frischen Böen (31 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 99%.

Am Dienstag werden in Voerde maximal 7 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 4 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:57 Uhr und Sonnen­untergang um 16:38 Uhr scheint die Sonne in Voerde 2,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 51%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,01 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 85%, der Luft­druck beträgt 1.014 hPa.

Unwetter in Voerde? – zur aktuellen Unwettervorhersage