Wetter Veitshöchheim

  • Do
    21.
  • Fr
    22.
  • Sa
    23.
  • So
    24.
  • Mo
    25.
  • Di
    26.
  • Mi
    27.
  • Do
    28.
  • Fr
    29.
  • Sa
    30.
  • So
    01.
  • Mo
    02.
  • Di
    03.
  • Mi
    04.
  • Do
    05.

Veitshöchheim: Weinstadt am Main

Nördlich von Würzburg befindet sich das Städtchen Veitshöchheim. Direkt am Main gelegen bietet der sonnige Ort viele Sehenswürdigkeiten. Da ist zuallererst das Schloss mit seinem weitläufigen Rokokogarten zu nennen, der einer der schönsten seiner Art in ganz Deutschland ist. Besonders die lebensgroßen Gartenfiguren des Bildhauers Ferdinand Tietz sind einen Ausflug in den Schlossgarten wert. Auch ein Spaziergang auf der Mainpromenade ist empfehlenswert. Dem Besucher eröffnen sich immer wieder schöne Aussichten wie etwa auf das Gartendorf Margetshöchheim. Wer sich für Kunstgeschichte und Gärten weniger interessiert, kann sich den Gewölbekeller der alten Kellerei ansehen, eine Führung zum Thema Weinbau durch die staatlichen Schaugärten mitmachen oder einen Blick auf die gigantische Maintalbrücke werfen. Mit ihren 40 Metern Höhe und einer Länge von 1,2 Kilometern gehört sie zu den größten in ganz Deutschland. Seit sie im Jahr 1987 fertiggestellt wurde, verbindet sie die ICE-Strecke zwischen Würzburg und Hannover. Die Veitshöchheimer Innenstadt dagegen ist vom Durchgangsverkehr komplett befreit, hier sind nur Einwohner oder Touristen mit dem Auto unterwegs. Auch das Wetter ist einladend: In dem bekannten deutschen Weinbaugebiet scheint relativ häufig die Sonne, Niederschläge halten sich in Grenzen. Hier werden seit vielen Jahren Müller-Thurgau, Silvaner und Rieslinge angebaut. Wer sich eher dem Rotwein zugeneigt fühlt, kann Blauen Spätburgunder, Dornfelder oder Blauen Portugieser verkosten. In Veitshöchheim ist die einzige deutsche Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau angesiedelt.

Die Temp­eraturen in Veitshöchheim steigen heute maximal auf 6 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 0 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 10% und die Niederschlags­mengen sind mit 0 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 91%. Sonnen­aufgang ist um 07:42 Uhr, Sonnen­untergang um 16:29 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 0,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 0. Der Wind weht mit 6 km/h aus SSO. Der Luft­druck steht bei 1.009 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Veitshöchheim um 07:43 Uhr auf und um 16:28 Uhr unter. Sie scheint dann 0 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 13% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 100%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 5 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 0 °C ab. Der Wind kommt aus OSO mit 11 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.010 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Veitshöchheim dann 8%. Es sind in 2 Tagen etwa 0 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 2,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:45 Uhr und Sonnen­untergang um 16:28 Uhr auf maximal 10 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 1 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (15 km/h) aus Ost mit frischen Böen (30 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 79%.

Am Sonntag werden in Veitshöchheim maximal 9 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 0 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:46 Uhr und Sonnen­untergang um 16:27 Uhr scheint die Sonne in Veitshöchheim 3,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 12%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 83%, der Luft­druck beträgt 1.010 hPa.

Unwetter in Veitshöchheim? – zur aktuellen Unwettervorhersage