Wetter Vaterstetten

  • Mo
    14.
  • Di
    15.
  • Mi
    16.
  • Do
    17.
  • Fr
    18.
  • Sa
    19.
  • So
    20.
  • Mo
    21.
  • Di
    22.
  • Mi
    23.
  • Do
    24.
  • Fr
    25.
  • Sa
    26.
  • So
    27.
  • Mo
    28.

Vaterstetten – Gemeinde aus sieben Dörfern

Die Gemeinde Vaterstetten befindet sich 17 Kilometer östlich von München. Mit etwas mehr als 22.000 Bewohnern gilt Vaterstetten als die bevölkerungsreichste Gemeinde des Landkreises Ebersberg in Oberbayern. Die älteste Ansiedlung dürfte bereits um 750 bis 600 vor Christus erfolgt sein. Der Ebersberger Forst ist mit 9.000 Hektar Wald das größte zusammenhängende Waldstück Deutschlands. Dementsprechend beliebt ist diese Region als Ausflugsziel in unmittelbarer Nähe der Großstadt München. Unzählige Wander- und Radwanderwege stehen zur Verfügung. Reiterhöfe und Reitsportanlagen, die Möglichkeiten für Kutschenfahrten und eine revitalisierte antike Kegelbahn sind ebenfalls Gründe für ein Wochenende oder einen ganzen Urlaub in Vaterstetten. Die Hügellandschaft des Ebrachtals bietet sich für Ausflüge genauso an wie die Gegend um den Egglburger See – hierbei handelt es sich vor allem um einen Brutplatz für seltene Vogelarten. Daher lohnt sich ein Besuch auch für Hobby-Vogelkundler, um ein seltenes Exemplar zu entdecken. In jeder der früheren Ortschaften gibt es Kirchen, in denen Interessantes und Schönes auf die Besucher wartet. In Vaterstetten beispielsweise die romanische, barockisierte St.-Pankratius-Kirche, die spätgotische St.-Laurentius-Kirche in Purfing oder die St.-Bartholomäus-Kirche in Weißenfeld. Das Klima in Vaterstetten und Umgebung gilt als gemäßigt. Der Ort eignet sich das ganze Jahr über für einen Urlaub in natürlicher Umgebung.

Die Temp­eraturen in Vaterstetten steigen heute maximal auf 23 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 9 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 3% und die Niederschlags­mengen sind mit 0 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 51%. Sonnen­aufgang ist um 07:30 Uhr, Sonnen­untergang um 18:27 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 9 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 3. Der Wind weht mit 9 km/h aus ONO. Der Luft­druck steht bei 1.013 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Vaterstetten um 07:32 Uhr auf und um 18:25 Uhr unter. Sie scheint dann 8,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 2. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 13% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 51%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 23 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 10 °C ab. Der Wind kommt aus SO mit 17 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.005 hPa.

Übermorgen wird es sonnig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Vaterstetten dann 17%. Es sind in 2 Tagen etwa 0 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 8,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:33 Uhr und Sonnen­untergang um 18:23 Uhr auf maximal 15 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 8 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (15 km/h) aus Westsüdwest mit starken Böen (43 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 57%.

Am Donnerstag werden in Vaterstetten maximal 18 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 6 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:35 Uhr und Sonnen­untergang um 18:21 Uhr scheint die Sonne in Vaterstetten 7,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 2. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 12%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 51%, der Luft­druck beträgt 1.017 hPa.

Unwetter in Vaterstetten? – zur aktuellen Unwettervorhersage