Wetter Steinfurt

  • Fr
    15.
  • Sa
    16.
  • So
    17.
  • Mo
    18.
  • Di
    19.
  • Mi
    20.
  • Do
    21.
  • Fr
    22.
  • Sa
    23.
  • So
    24.
  • Mo
    25.
  • Di
    26.
  • Mi
    27.
  • Do
    28.
  • Fr
    29.

Steinfurt, die Kulturmetropole im Steinfurter Land

Die nordrhein-westfälische Gemeinde Steinfurt ist die Kreisstadt des Kreises Steinfurt. Die Stadt gehört zum Regierungsbezirk Münster und liegt am Münsterländer Kiessandzug, einem wallartigen Höhenrücken. Sie besteht aus zwei Ortsteilen, aus Burgsteinfurt und Borghorst. Steinfurt ist ein beliebter Ausflugsort. Durch die reizvolle Münsterländer Landschaft mit vielen Sehenswürdigkeiten und einem großen Kulturprogramm kommen hauptsächlich an den Wochenenden Ausflügler, Rad- und Wandertouristen ins Steinfurter Land. Die größten Anziehungspunkte der Stadt sind die prächtige Wasserburg aus dem 12. Jahrhundert, die historische Altstadt und die weitläufige Parkanlage Bagno. Das Wasserschloss Steinfurt liegt am Rande der Altstadt von Burgsteinfurt. Es wird von dem Fluss Aa fast völlig umflossen, so dass es auf einer Insel steht. Der gesamte Gebäudekomplex besteht aus der Ober- und Unterburg sowie einer Schlossmühle. Die Burg wurde im Laufe der Jahre mehrmals zerstört und in den Jahren 1706 bis 1715 komplett neu aufgebaut. Zuletzt entstand im Jahre 1888 eine Verbindungsbrücke zwischen der Haupt- und Vorburginsel. Im 18. Jahrhundert errichtete der Graf zu Bentheim-Steinfurt einen Lustgarten mit einer exotischen Parklandschaft, dem heutigen Bagnopark. Der Park verfügte einst über ein chinesisches Palais, Fontänen und Terrassenkaskaden. 1774 entstand in dem Park eine Konzertgalerie, Vorbild war der Versailler Gartensaal „Grand Trianon“. Die Konzertgalerie ist der älteste freistehende Konzertsaal Europas. Heute treten dort internationale Stars auf. Der Bagnopark erhielt 2004 im Rahmen einer Fördermaßnahme eine komplette Neugestaltung. Das Klima in Steinfurt ist warm und gemäßigt. Die durchschnittlichen Höchsttemperaturen liegen im Sommer bei 18 Grad, im Winter ist mit Frost zu rechnen.

Die Temp­eraturen in Steinfurt steigen heute maximal auf 7 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 2 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 9% und die Niederschlags­mengen sind mit 0 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 86%. Sonnen­aufgang ist um 07:50 Uhr, Sonnen­untergang um 16:39 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 1 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 0. Der Wind weht mit 19 km/h aus ONO. Der Luft­druck steht bei 1.001 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Steinfurt um 07:52 Uhr auf und um 16:38 Uhr unter. Sie scheint dann 2,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 43% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 1,03 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 90%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 7 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 3 °C ab. Der Wind kommt aus SW mit 15 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.007 hPa.

Übermorgen wird es unbeständig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Steinfurt dann 73%. Es sind in 2 Tagen etwa 1,55 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 2 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:54 Uhr und Sonnen­untergang um 16:36 Uhr auf maximal 6 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von -1 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (11 km/h) aus Nordnordost mit mäßigen Böen (20 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 90%.

Am Montag werden in Steinfurt maximal 7 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 2 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:55 Uhr und Sonnen­untergang um 16:35 Uhr scheint die Sonne in Steinfurt 0,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 0. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 83%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 2,38 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 92%, der Luft­druck beträgt 1.011 hPa.

Unwetter in Steinfurt? – zur aktuellen Unwettervorhersage