Wetter Steinfeld (Oldenburg)

  • Sa
    19.
  • So
    20.
  • Mo
    21.
  • Di
    22.
  • Mi
    23.
  • Do
    24.
  • Fr
    25.
  • Sa
    26.
  • So
    27.
  • Mo
    28.
  • Di
    29.
  • Mi
    30.
  • Do
    31.
  • Fr
    01.
  • Sa
    02.

Steinfeld – im Herzen des Oldenburger Münsterlandes

Nur knapp 10.000 Einwohner zählt die Kleinstadt Steinfeld (Oldenburg), die im Herzen Niedersachsens im Landkreis Vechta, geographisch ungefähr in der Mitte eines Dreiecks Bremen – Münster – Hannover gelegen ist. Dennoch hat Steinfeld internationale Bekanntheit erreicht, was vor allem auf seine Bedeutung für den Reitsport zurückzuführen ist. Analog zu den Berliner Bären oder den Hamburger Hummelfiguren, die in den jeweiligen Städten bunt bemalt und über das Stadtgebiet verteilt wurden, gibt es in Steinfeld Pferdemodelle. 75 Stück wurden 2004 gefertigt und im Rahmen der Aktion „Pferdestraße Steinfeld“ vor Sehenswürdigkeiten des Ortes platziert, um Besucher darauf aufmerksam zu machen. Noch heute findet man sie vereinzelt in Steinfeld oder Nachbarorten. Sehenswertes gibt es im Ort Steinfeld auch sonst reichlich. Dazu zählen etwa die ehemalige Seefahrtsschule in Mühlen oder das Kutschenmuseum, aber auch die historische Lohgerberei, in der heute das Heimatarchiv der Gemeinde untergebracht ist. Der heimelige und belebte Ortskern mit seinen teils historischen Gebäuden lädt zum Bummeln und Kaffeetrinken ein. Besucher Steinfelds auf der Suche nach entspannenden Freizeitaktivitäten genießen ihre Zeit gerne im Erholungszentrum „Schemder Bergmark“. Naturfreunde zieht es insbesondere in den milden Sommern dieses vom gemäßigten Seeklima stark beeinflussten, angenehmen Gesamtklimas, in die Dammer Berge, eine landschaftliche Perle im Oldenburger Münsterland. Ein ausgedehntes Netz an Wanderwegen lädt hier zum Erkunden dieses reichen Naturraums ein.

Die Temp­eraturen in Steinfeld steigen heute maximal auf 14 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 7 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 95% und die Niederschlags­mengen sind mit 1,79 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 83%. Sonnen­aufgang ist um 07:58 Uhr, Sonnen­untergang um 18:23 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 1,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 0. Der Wind weht mit 26 km/h aus S. Der Luft­druck steht bei 1.005 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Steinfeld um 08:00 Uhr auf und um 18:21 Uhr unter. Sie scheint dann 0 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 98% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 8,1 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 90%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 14 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 9 °C ab. Der Wind kommt aus ONO mit 13 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.009 hPa.

Übermorgen wird es gewittrig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Steinfeld dann 86%. Es sind in 2 Tagen etwa 1,07 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 1,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 08:02 Uhr und Sonnen­untergang um 18:19 Uhr auf maximal 16 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 11 Grad Celsius. Es weht ein mäßiger Wind (20 km/h) aus Südsüdwest mit frischen Böen (37 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 81%.

Am Dienstag werden in Steinfeld maximal 14 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 8 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 08:04 Uhr und Sonnen­untergang um 18:17 Uhr scheint die Sonne in Steinfeld 3 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 26%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,04 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 76%, der Luft­druck beträgt 1.023 hPa.

Unwetter in Steinfeld (Oldenburg)? – zur aktuellen Unwettervorhersage