Wetter Steinbach

  • Mi
    16.
  • Do
    17.
  • Fr
    18.
  • Sa
    19.
  • So
    20.
  • Mo
    21.
  • Di
    22.
  • Mi
    23.
  • Do
    24.
  • Fr
    25.
  • Sa
    26.
  • So
    27.
  • Mo
    28.
  • Di
    29.
  • Mi
    30.

Steinbach – Tor zur grünen Oase Taunus

Die kleine Stadt Steinbach liegt im Hochtaunuskreis, 15 Kilometer nordwestlich der Metropole Frankfurt am Main. Die gut 10.000 Einwohner zählende Kleinstadt ist im Vordertaunus beheimatet, direkt vor den Toren des Naturparks Taunus, der eines der wichtigsten Ziele für Besucher der Stadt ist. Von dichtem Nadelwald bewachsen, ist er unweit der Großstadt Frankfurt eine grüne Oase für Erholungssuchende. Man kann in der Gegend nicht nur schöne Wanderungen unternehmen, auch zum Reiten oder für den Skilanglauf eignet sich die Landschaft bestens. Mountainbiker nutzen die Loipen im Sommer als Radwege. Das Klima in Steinbach bietet entsprechend in allen Jahreszeiten wunderbare Bedingungen für Besucher des Ortes. In der kalten Jahreszeit ermöglicht Schnee Wintersport in der näheren Umgebung, im Sommer sind die Temperaturen angenehm warm und ideal für Wanderungen oder Stadtspaziergänge. Der Ort Steinbach selbst bietet auf kleinem Raum viel zu erkunden – erstmals im 8. Jahrhundert erwähnt, kann das Städtchen auf eine lange und wechselvolle Geschichte zurückblicken. Das älteste Gebäude des einstigen Runddorfes ist die St. Georgskirche aus dem 13. Jahrhundert. Sie weist Elemente des romanischen sowie des frühgotischen Stils auf. Eine ihrer zwei Glocken stammt aus dem Jahre 1622, also aus der Zeit des Dreißigjährigen Krieges. Das zweitälteste Gebäude der Stadt, das Besucher in jedem Fall anschauen sollten, ist das ehemalige Schultheißenhaus in der Bornhohl, das als solches zuerst im 16. Jahrhundert erwähnt wurde. Unübersehbar ist das Wahrzeichen des Ortes, ein Brunnen – „Bütt“ genannt – auf dem zentralen Pijnacker Platz.

Die Temp­eraturen in Steinbach steigen heute maximal auf 14 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 11 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 41% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,22 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 85%. Sonnen­aufgang ist um 07:48 Uhr, Sonnen­untergang um 18:33 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 1 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 17 km/h aus SSW. Der Luft­druck steht bei 1.013 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Steinbach um 07:50 Uhr auf und um 18:31 Uhr unter. Sie scheint dann 0,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 88% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,9 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 83%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 17 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 11 °C ab. Der Wind kommt aus SSW mit 13 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.013 hPa.

Übermorgen wird es unbeständig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Steinbach dann 69%. Es sind in 2 Tagen etwa 1,35 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 1,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:52 Uhr und Sonnen­untergang um 18:29 Uhr auf maximal 16 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 11 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (15 km/h) aus Südsüdwest mit frischen Böen (33 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 85%.

Am Samstag werden in Steinbach maximal 15 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 10 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:53 Uhr und Sonnen­untergang um 18:27 Uhr scheint die Sonne in Steinbach 0,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 96%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 5,44 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 89%, der Luft­druck beträgt 1.006 hPa.

Unwetter in Steinbach? – zur aktuellen Unwettervorhersage