Wetter Stadtlohn

  • Mo
    16.
  • Di
    17.
  • Mi
    18.
  • Do
    19.
  • Fr
    20.
  • Sa
    21.
  • So
    22.
  • Mo
    23.
  • Di
    24.
  • Mi
    25.
  • Do
    26.
  • Fr
    27.
  • Sa
    28.
  • So
    29.
  • Mo
    30.

Stadtlohn – ein vielseitiges Angebot im Münsterland

Im westlichen Münsterland befindet sich Stadtlohn. Die Ortschaft mit rund 20.000 Einwohnern gehört zwar nicht zu den bekanntesten Städten Nordrhein-Westfalens, ist aber dennoch für eine Reise sehr empfehlenswert. Das breite kulturelle Angebot bereitet Urlaubern ein kurzweiliges Vergnügen. Baumberger Sandstein war das wichtigste Material beim Bau der St.-Otger-Kirche, die schon so einiges mitgemacht hat: Die katholische Pfarrkirche wurde im Laufe der Jahrhunderte mehrmals zerstört und wieder aufgebaut. Die Wallfahrtskapelle der Stadt ist eine weitere touristische Attraktion: Die Hilgenbergkapelle stammt aus dem späten 17. Jahrhundert und gehörte bis 1886 zu den wichtigsten Wallfahrtszielen im Münsterland. Das älteste profane Bauwerk in Stadtlohn wurde 1808 errichtet und ist den Einwohnern als Haus Hakenfort ein Begriff. In diesem Haus finden Ausstellungen und Konzerte statt. Abgesehen davon befindet sich der Verkehrsverein in den Räumlichkeiten. Ungefähr drei Kilometer von der Stadtmitte entfernt bekommen Reisende die Hünenburg zu Gesicht. Die Ringwallanlage stammt aus der Zeit der Karolinger und fungierte einst als strategischer Kontrollpunkt. 1996 wurde im ehemaligen Bahnhofsgebäude das Eisenbahnmuseum Stadtlohn eröffnet, welches sich mit der Westfälischen Landeseisenbahn beschäftigt. Zu den bekanntesten Ausstellungsstücken gehören der Fahrkartenschrank und die umfangreiche Bildersammlung. Das Siku Museum ist ebenfalls eine moderne Einrichtung, die noch nicht sehr lange existiert. Eröffnet wurde es 1999. Liebhaber von Fahrzeugen werden an diesem Museum ihre Freude haben. Stadtlohn verfügt über ein gemäßigtes Klima mit zahlreichen Niederschlägen.

Wie lautet die aktuelle 4-Tage Wettervorhersage für Stadtlohn, Nordrhein-Westfalen, Deutschland?

Die Temp­eraturen in Stadtlohn steigen heute maximal auf 10 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 4 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 87% und die Niederschlags­mengen sind mit 2,35 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 86%. Sonnen­aufgang ist um 08:34 Uhr, Sonnen­untergang um 16:20 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 0 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 0. Der Wind weht mit 24 km/h aus SSW. Der Luft­druck steht bei 1.005 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Stadtlohn um 08:35 Uhr auf und um 16:20 Uhr unter. Sie scheint dann 3 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 73% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,03 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 66%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 15 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 7 °C ab. Der Wind kommt aus S mit 22 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.000 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Stadtlohn dann 17%. Es sind in 2 Tagen etwa 0 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 2,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 08:36 Uhr und Sonnen­untergang um 16:20 Uhr auf maximal 8 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 5 Grad Celsius. Es weht ein mäßiger Wind (19 km/h) aus Südsüdwest mit starken Böen (46 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 85%.

Am Donnerstag werden in Stadtlohn maximal 13 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 4 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 08:37 Uhr und Sonnen­untergang um 16:21 Uhr scheint die Sonne in Stadtlohn 3 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 0. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 25%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,04 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 70%, der Luft­druck beträgt 1.007 hPa.

Unwetter in Stadtlohn? – zur aktuellen Unwettervorhersage