Wetter St. Leon-Rot

  • Do
    12.
  • Fr
    13.
  • Sa
    14.
  • So
    15.
  • Mo
    16.
  • Di
    17.
  • Mi
    18.
  • Do
    19.
  • Fr
    20.
  • Sa
    21.
  • So
    22.
  • Mo
    23.
  • Di
    24.
  • Mi
    25.
  • Do
    26.

Spargel, Tabak und Pfirsiche – kulinarisches St. Leon-Rot

Knappe 20 Kilometer südlich von Heidelberg und etwa ebenso weit östlich von Speyer in der Kraichbachniederung gelegen, lädt das hübsche Städtchen St. Leon-Rot zum Verweilen ein. Dank seiner Lage in der Oberrheinischen Tiefebene ist das Klima hier ganzjährig angenehm – recht früh beginnt hier die Kirsch-, Mandel- und Pfirsichblüte und auch Tabak und Spargel gedeihen hier. Das milde Klima macht den Ort auch bei Reisenden beliebt. Sie können hier, neben der schönen Natur, unter anderem das Heimatmuseum besichtigen. Im Gegensatz zu vielen anderen Heimatmuseen bietet es neben einer Dauerausstellung mit in ihrem Kontext erläuterten Exponaten auch einen Raum mit „Geschichte zum Anfassen“, in dem Kinder wie Erwachsene aktiv in die Ausstellung einbezogen sind. In einem weiteren Raum ist Platz für Wechselausstellungen. Für seinen besonderen Ansatz wurde das Heimatmuseum mit einem Preis als „Vorbildliches Heimatmuseum“ geehrt. Wer das Glück hat, im November nach Allerseelen in St. Leon-Rot zu sein, wird dem Sauerkrautmarkt einen Besuch abstatten können. Dieser traditionsreiche Krämermarkt besteht bereits seit 1482 und ist für Besucher der Stadt ein spannendes Erlebnis. Nicht zuletzt ist St. Leon-Rot auch eine Heimatstätte des Spargels und somit zur Erntezeit ein Highlight für Freunde dieses köstlichen Liliengewächses. Wer seiner Liebe zum Spargel frönen möchte, kann entlang der 136 Kilometer langen Badischen Spargelstraße, die von Schwetzingen über St. Leon-Rot bis Scherzheim führt, wandern oder radeln – und zur Erntezeit hier überall direkt von den Spargelbauern den frischen Spargel erwerben oder in den Gaststätten der Region genießen.

Wie lautet die aktuelle 4-Tage Wettervorhersage für St. Leon-Rot, Baden-Württemberg, Deutschland?

Die Temp­eraturen in St. Leon-Rot steigen heute maximal auf 6 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 2 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 88% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,9 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 84%. Sonnen­aufgang ist um 08:11 Uhr, Sonnen­untergang um 16:27 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 0,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 0. Der Wind weht mit 13 km/h aus SSW. Der Luft­druck steht bei 1.004 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in St. Leon-Rot um 08:12 Uhr auf und um 16:27 Uhr unter. Sie scheint dann 0 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 98% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 4,11 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 82%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 7 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 1 °C ab. Der Wind kommt aus SW mit 19 km/h. Der Luft­druck beträgt 980 hPa.

Übermorgen wird es unbeständig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in St. Leon-Rot dann 75%. Es sind in 2 Tagen etwa 1,33 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 1,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 08:13 Uhr und Sonnen­untergang um 16:27 Uhr auf maximal 10 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 4 Grad Celsius. Es weht ein mäßiger Wind (22 km/h) aus Westsüdwest mit steifen Böen (52 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 71%.

Am Sonntag werden in St. Leon-Rot maximal 11 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 6 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 08:14 Uhr und Sonnen­untergang um 16:27 Uhr scheint die Sonne in St. Leon-Rot 0 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 0. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 98%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 8,15 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 86%, der Luft­druck beträgt 1.006 hPa.

Unwetter in St. Leon-Rot? – zur aktuellen Unwettervorhersage