Wetter Sonthofen

  • Do
    21.
  • Fr
    22.
  • Sa
    23.
  • So
    24.
  • Mo
    25.
  • Di
    26.
  • Mi
    27.
  • Do
    28.
  • Fr
    29.
  • Sa
    30.
  • So
    01.
  • Mo
    02.
  • Di
    03.
  • Mi
    04.
  • Do
    05.

Die Bergwelt des Allgäus in Sonthofen genießen

Die Stadt Sonthofen hat etwas mehr als 21.000 Einwohner und liegt im Süden Deutschlands unweit der Grenze zu Österreich. Sonthofen ist eine sehr alte Siedlungsstätte, die wohl schon durch die Alemannen gegründet wurde. Es ist überliefert, dass im Hochmittelalter in Sonthofen regelmäßig ein Frongericht abgehalten wurde. Im Laufe der Jahrhunderte behielt der Ort aber stets seinen dörflichen Charakter. Erst als während des Zweiten Weltkriegs beträchtliche Truppenverbände in Sonthofen stationiert wurden, stieg die Bevölkerungszahl erheblich an. Ab 1963 bezeichnet sich Sonthofen offiziell als Stadt. Mittlerweile spielt der Tourismus eine wichtige Rolle für die Einwohner. Zahlreiche Feriengäste kommen hierher, um die faszinierende Bergwelt dieser Region zu erleben. Viele Urlauber genießen es, die hohen Berge des Allgäus zu erklimmen. Aufgrund der Höhenlage sind die Temperaturen hier selbst im Sommer gemäßigt, sodass die Wanderer auch bei schwierigen Touren nicht ins Schwitzen kommen. Im Winter kommt es in Sonthofen häufig zu Schneefällen, weshalb sich diese Region sehr gut für den Wintersport anbietet. Neben der beeindruckenden Naturlandschaft können die Besucher in Sonthofen auch zahlreiche interessante, historische Bauwerke besichtigen. Hier gibt es mehrere sehenswerte Kirchen und Kapellen. Beispiele hierfür sind die Pfarrkirche St. Michael und die Frauenkapelle. Diese Bauwerke stammen ursprünglich bereits aus dem 9. Jahrhundert. Trotz mehrerer Zerstörungen wurden sie immer wieder aufgebaut und geben heute einen beeindruckenden Einblick in die Kultur der Region. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die alte Schule, die sich mitten im Stadtzentrum befindet und durch ansprechende Verzierungen auf sich aufmerksam macht.

Die Temp­eraturen in Sonthofen steigen heute maximal auf 6 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 0 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 7% und die Niederschlags­mengen sind mit 0 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 89%. Sonnen­aufgang ist um 07:32 Uhr, Sonnen­untergang um 16:37 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 3,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 7 km/h aus NNW. Der Luft­druck steht bei 1.007 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Sonthofen um 07:33 Uhr auf und um 16:36 Uhr unter. Sie scheint dann 4,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 4% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 69%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 9 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf -1 °C ab. Der Wind kommt aus NNO mit 7 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.006 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Sonthofen dann 8%. Es sind in 2 Tagen etwa 0 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 3,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:34 Uhr und Sonnen­untergang um 16:35 Uhr auf maximal 11 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 2 Grad Celsius. Es weht ein leichte Brise (9 km/h) aus Südsüdost mit frischen Böen (33 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 71%.

Am Sonntag werden in Sonthofen maximal 12 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 3 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:36 Uhr und Sonnen­untergang um 16:34 Uhr scheint die Sonne in Sonthofen 6 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 5%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 65%, der Luft­druck beträgt 1.009 hPa.

Unwetter in Sonthofen? – zur aktuellen Unwettervorhersage