Wetter Sonsbeck

  • Fr
    18.
  • Sa
    19.
  • So
    20.
  • Mo
    21.
  • Di
    22.
  • Mi
    23.
  • Do
    24.
  • Fr
    25.
  • Sa
    26.
  • So
    27.
  • Mo
    28.
  • Di
    29.
  • Mi
    30.
  • Do
    31.
  • Fr
    01.

Historische Sehenswürdigkeiten in Sonsbeck erleben

Sonsbeck ist eine Gemeinde in Nordrhein-Westfalen, die im Rheintal nur einige Kilometer von der niederländischen Grenze entfernt liegt. Hier leben etwa 8.600 Menschen. Die Region um Sonsbeck ist ein sehr altes Siedlungsgebiet. Zur Zeit der Römer lag der Ort an einer wichtigen Heerstraße. Um diese abzusichern, errichteten sie einen Wachturm. Eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Ortschaft ist daher der Römerturm. Dieser entstand zwar erst 1417, doch erhielt er aufgrund der Vorgängerbauten an dieser Stelle die entsprechende Bezeichnung. Wann das heutige Dorf entstand, ist nicht eindeutig geklärt. Im Hochmittelalter entwickelte sich Sonsbeck zu einem bedeutenden Wallfahrtsort. Zahlreiche Pilger verehrten hier den heiligen Gerebernus. Die erste Kapelle entstand hier bereits um das Jahr 900. Die heutige Gerebernus-Kapelle stammt aus dem Jahre 1478. Dabei blieben jedoch einige Teile der älteren Vorgängerbauten erhalten. Eine weitere Sehenswürdigkeit der Gemeinde ist die Gommansche Mühle. Diese Windmühle aus dem Jahre 1840 wurde liebevoll restauriert und dient heute als Ort für verschiedene Veranstaltungen. Die Gemeinde verfügt darüber hinaus über einen Aussichtsturm, der die höchste Erhebung im gesamten Umland darstellt und daher einen einmaligen Ausblick über den Niederrhein bietet. Das Klima in Sonsbeck ist ausgesprochen warm. Insbesondere die Wintermonate sind hier aufgrund der starken maritimen Klimaeinflüsse sehr mild. Die Niederschlagswerte liegen im mittleren Bereich.

Die Temp­eraturen in Sonsbeck steigen heute maximal auf 15 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 11 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 78% und die Niederschlags­mengen sind mit 2,39 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 77%. Sonnen­aufgang ist um 08:02 Uhr, Sonnen­untergang um 18:35 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 3 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 22 km/h aus SW. Der Luft­druck steht bei 1.004 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Sonsbeck um 08:04 Uhr auf und um 18:33 Uhr unter. Sie scheint dann 0 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 92% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 5,51 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 93%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 14 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 10 °C ab. Der Wind kommt aus S mit 13 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.004 hPa.

Übermorgen wird es regnerisch. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Sonsbeck dann 94%. Es sind in 2 Tagen etwa 4,8 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 0 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 08:06 Uhr und Sonnen­untergang um 18:31 Uhr auf maximal 14 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 9 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (11 km/h) aus Nordost mit mäßigen Böen (24 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 94%.

Am Montag werden in Sonsbeck maximal 15 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 11 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 08:08 Uhr und Sonnen­untergang um 18:29 Uhr scheint die Sonne in Sonsbeck 2 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 0. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 72%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,22 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 86%, der Luft­druck beträgt 1.015 hPa.

Unwetter in Sonsbeck? – zur aktuellen Unwettervorhersage