Wetter Soest

Soest – alte Hansestadt und „Kornkammer Westfalens“

Die nordrheinwestfälische Kreisstadt Soest befindet sich im Regierungsbezirk Arnsberg. Das Klima in Soest ist ozeanisch geprägt, die Sommer sind hier mäßig warm und die Winter eher mild. Im historischen Herrschaftsgebiet Soester Börde gelegen, profitiert die Region in der gemäßigten Klimazone Mitteleuropas von der ausgezeichneten Fruchtbarkeit der sandigen Lößböden. Die ertragreiche Beschaffenheit des Ackerlandes brachte der Region den Namen „Kornkammer Westfalens“ ein. Die lebendige Geschichte der alten Hansestadt Soest reicht über vergangene Jahrhunderte bis in die Jungsteinzeit zurück. Romantische Gässchen und sehenswerte Fachwerkzeilen prägen die Altstadt und den Stadtkern. Die Stadt verfügt über einen fast vollständig erhaltenen mittelalterlichen Stadtwall und vielen Profanbauten, die aus dem typischen Grünsandstein errichtet wurden. Das Grünsandstein-Museum hält zahlreiche Ausstellungsstücke und informative Schautafeln mit ausführlichen Informationen des Soester „Markenzeichens“ Grünsandstein bereit. Das Burghofmuseum befindet sich im Patrizierhaus, das im Jahre 1959 erbaut wurde. Der sehenswerte Rittersaal dient der Stadt als repräsentativer Ort, um Gäste zu empfangen, und wird auch als Trauzimmer genutzt. Die Ausstellung dokumentiert die Siedlungs- und Stadtgeschichte Soests, archäologische Objekte stehen hier im Mittelpunkt. Der imposante Turm des Sankt-Patrokli-Doms ragt mehr als 80 Meter in die Höhe. Das Dommuseum im Westwerk hält Schätze bereit, die zu den ältesten Kunstwerken ihrer Art gehören. Die Wiesenkirche ist eine von insgesamt sieben mittelalterlichen Kirchen der alten Hansestadt Soest. Die Glasfenster im Süd- und Nordchor der gotischen Hallenkirche werden dem 15. Jahrhundert zugeordnet. Das berühmteste Fenster zeigt das „Westfälische Abendmahl“ mit Soester Spezialitäten.

Wie lautet die aktuelle 3-Tage Wettervorhersage für Soest, Nordrhein-Westfalen, Deutschland?

Die Temp­eraturen in Soest steigen heute maximal auf 9 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 4 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 20% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,04 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 64%. Sonnen­aufgang ist um 07:30 Uhr, Sonnen­untergang um 17:52 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 3,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 28 km/h aus WSW. Der Luft­druck steht bei 1.025 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 2 Tagen

Morgen geht die Sonne in Soest um 07:28 Uhr auf und um 17:53 Uhr unter. Sie scheint dann 2,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 73% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 1,59 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 74%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 11 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 6 °C ab. Der Wind kommt aus WSW mit 24 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.018 hPa.

Übermorgen wird es regnerisch. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Soest dann 100%. Es sind in 2 Tagen etwa 21,32 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 0 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:26 Uhr und Sonnen­untergang um 17:55 Uhr auf maximal 10 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 9 Grad Celsius. Es weht ein mäßiger Wind (22 km/h) aus West mit stürmischen Böen (63 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 84%.

Unwetter in Soest? – zur aktuellen Unwettervorhersage