Wetter Sömmerda

  • Mo
    21.
  • Di
    22.
  • Mi
    23.
  • Do
    24.
  • Fr
    25.
  • Sa
    26.
  • So
    27.
  • Mo
    28.
  • Di
    29.
  • Mi
    30.
  • Do
    31.
  • Fr
    01.
  • Sa
    02.
  • So
    03.
  • Mo
    04.

Die Spuren des Mittelalters in Sömmerda erleben

Sömmerda liegt im Bundesland Thüringen und hat etwa 19.000 Einwohner. Der Ort gilt als ein sehr beliebtes Ausflugsziel, das insbesondere aufgrund seiner zahlreichen historischen Gebäude viele Besucher anzieht. Die erste urkundliche Erwähnung des Städtchens stammt bereits aus dem Jahre 876. Das Stadtrecht erhielt der Ort wahrscheinlich um das Jahr 1350. Die lange Geschichte dieser Siedlung hat an vielen Stellen ihre Spuren hinterlassen. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Sömmerdas zählt die gut erhaltene Stadtbefestigung. Diese entstand bereits im Jahre 1368. Die Stadtmauer hatte mit einer Länge von 1.300 Metern, einer Höhe von vier Metern und einer Dicke von 85 Zentimetern beachtliche Ausmaße. Große Teile dieses Bauwerks sind noch heute erhalten. Hinzu kommen mehrere Wehrtürme, die das Stadtbild im Zentrum prägen. Ein Beispiel hierfür ist das Erfurter Tor. Dieser wuchtige Turm zählt zu den Wahrzeichen der Stadt. Eine weitere wichtige Sehenswürdigkeit von Sömmerda ist die Stadtkirche St. Bonifatius. Dabei handelt es sich um ein Bauwerk, das zwischen dem 15. und dem 16. Jahrhundert entstand. Sehenswert sind hier unter anderem der Schnitzaltar und die Emporenbilder. Auch die Petrikirche aus dem 17. Jahrhundert ist einen Besuch wert. Die Innenstadt ist durch mehrere Fachwerkhäuser geprägt. Sehr malerisch wirkt beispielsweise das alte Pfarrhaus. Wuchtig und imposant gestaltet sich hingegen die historische Dreysemühle. Das Rathaus der Stadt ist ein ansprechender Renaissancebau, der 1539 entstand. Die Temperaturen in Sömmerda entsprechen etwa den Durchschnittswerten für Deutschland. Die Niederschlagsmengen sind hier jedoch ausgesprochen gering, was mit häufigem Sonnenschein einhergeht.

Die Temp­eraturen in Sömmerda steigen heute maximal auf 21 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 9 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 9% und die Niederschlags­mengen sind mit 0 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 59%. Sonnen­aufgang ist um 07:47 Uhr, Sonnen­untergang um 18:10 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 2. Der Wind weht mit 11 km/h aus WSW. Der Luft­druck steht bei 1.017 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Sömmerda um 07:49 Uhr auf und um 18:08 Uhr unter. Sie scheint dann 5,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 2. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 9% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 66%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 17 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 9 °C ab. Der Wind kommt aus W mit 9 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.024 hPa.

Übermorgen wird es sonnig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Sömmerda dann 6%. Es sind in 2 Tagen etwa 0 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 6,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:51 Uhr und Sonnen­untergang um 18:06 Uhr auf maximal 18 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 7 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (11 km/h) aus Ostnordost mit mäßigen Böen (22 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 73%.

Am Donnerstag werden in Sömmerda maximal 21 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 7 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:52 Uhr und Sonnen­untergang um 18:04 Uhr scheint die Sonne in Sömmerda 6 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 14%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 63%, der Luft­druck beträgt 1.010 hPa.

Unwetter in Sömmerda? – zur aktuellen Unwettervorhersage