Wetter Sinzig

  • Di
    19.
  • Mi
    20.
  • Do
    21.
  • Fr
    22.
  • Sa
    23.
  • So
    24.
  • Mo
    25.
  • Di
    26.
  • Mi
    27.
  • Do
    28.
  • Fr
    29.
  • Sa
    30.
  • So
    01.
  • Mo
    02.
  • Di
    03.

In Sinzig auf den Spuren des Kaisers Barbarossa wandeln

Sinzig ist eine Kleinstadt in Rheinland-Pfalz, die am Ufer des Rheins liegt. Es ist bekannt, dass bereits die Römer das heutige Stadtgebiet besiedelten und hier unter anderem eine Ziegelei errichteten. Allerdings ist es nicht erwiesen, dass die Ortschaft auch nach dem Untergang des Römischen Reichs bestehen blieb. Die ersten schriftlichen Erwähnungen Sinzigs stammen aus der Zeit des frühen Mittelalters. Im Jahre 762 erwähnte der fränkische König Pippin der Jüngere das Königsgut in Sinzig. Zu dieser Zeit entstand hier eine sogenannte Königspfalz. Dabei handelte es sich um eine Anlage, die die Könige des Mittelalters als Unterkunft auf Reisen nutzten. Daher hielten sich in Sinzig während dieser Epoche zahlreiche deutsche Könige und Kaiser auf. Besonders bekannt ist der Ort durch den staufischen Kaiser Friedrich I. Barbarossa, der hier mehrere Male verweilte. Obwohl aus dieser Zeit keine Gebäude mehr erhalten sind, erinnern mehrere Statuen in Sinzig an den bekannten deutschen Kaiser. Zu den ältesten Bauwerken der Stadt zählt die Kirche St. Peter. Sie entstand im 13. Jahrhundert und zeichnet sich durch eine sehr interessante Architektur aus. Eine bedeutende Sehenswürdigkeit in Sinzig stellt das Schloss Ahrental dar. Die Anlage, die im 14. Jahrhundert entstand, umfasst zahlreiche prunkvolle Gebäude aus unterschiedlichen Epochen. Sehenswert ist auch das neugotische Schloss Sinzig aus dem 19. Jahrhundert. Das Klima in Sinzig ist wie in den meisten Städten, die unmittelbar am Rhein liegen, recht warm. Die Durchschnittstemperaturen liegen hier deutlich über den Mittelwerten für Deutschland. Darüber hinaus sind die Niederschlagsmengen vergleichsweise gering.

Die Temp­eraturen in Sinzig steigen heute maximal auf 7 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 2 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 37% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,1 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 79%. Sonnen­aufgang ist um 07:52 Uhr, Sonnen­untergang um 16:41 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 2 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 7 km/h aus WSW. Der Luft­druck steht bei 1.017 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Sinzig um 07:53 Uhr auf und um 16:40 Uhr unter. Sie scheint dann 2,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 17% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 83%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 6 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf -1 °C ab. Der Wind kommt aus OSO mit 6 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.016 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Sinzig dann 20%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,04 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 3 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:55 Uhr und Sonnen­untergang um 16:39 Uhr auf maximal 8 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 0 Grad Celsius. Es weht ein leichte Brise (7 km/h) aus Südost mit mäßigen Böen (22 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 84%.

Am Freitag werden in Sinzig maximal 8 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 2 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:57 Uhr und Sonnen­untergang um 16:38 Uhr scheint die Sonne in Sinzig 3,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 20%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,04 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 81%, der Luft­druck beträgt 1.008 hPa.

Unwetter in Sinzig? – zur aktuellen Unwettervorhersage