Wetter Selm

  • Do
    14.
  • Fr
    15.
  • Sa
    16.
  • So
    17.
  • Mo
    18.
  • Di
    19.
  • Mi
    20.
  • Do
    21.
  • Fr
    22.
  • Sa
    23.
  • So
    24.
  • Mo
    25.
  • Di
    26.
  • Mi
    27.
  • Do
    28.

Selm: mittelalterliche Bauwerke und moderne Industriekultur erleben

Die Stadt Selm hat knapp 26.000 Einwohner und liegt am nordöstlichen Rand des Ruhrgebiets. Die erste urkundliche Erwähnung des Orts stammt bereits aus dem Jahre 858. Doch handelte es sich hierbei über viele Jahrhunderte hinweg um ein kleines, bäuerlich geprägtes Dorf. Dies änderte sich erst, als im Jahre 1909 die erste Zeche in der Stadt entstand. Die Gebäude des ehemaligen Bergwerks stellen heute einen Teil der Route der Industriekultur dar und bieten einen faszinierenden Einblick in die Welt des Bergbaus. In Selm gibt es jedoch auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten aus früheren Epochen. Das geschichtsträchtigste Gebäude der Stadt ist die Friedenskirche, deren älteste Teile aus dem 11. Jahrhundert stammen. Die Burg Botzlar aus dem 12. Jahrhundert stellt eine weitere faszinierende Sehenswürdigkeit aus der Zeit des Hochmittelalters dar. Hierbei handelt es sich um eine Wasserburg, die früher der Verteidigung der Stadt und als Zufluchtsstätte ihrer Bewohner diente. Historisch interessierte Besucher können auch das Kloster Cappenberg besichtigen. Dieses ist kirchengeschichtlich von großer Bedeutung, da es sich hierbei um das älteste Prämonstratenserstift in ganz Deutschland handelt. Darüber hinaus begeistert es Kenner durch seine ansprechende Architektur. Die imposanten Bauten geben einen faszinierenden Einblick in das mittelalterliche Klosterleben. Besonders hervorzuheben ist die aus dem 12. Jahrhundert stammende, detailreich verzierte Stiftskirche. Das Klima in Selm ist recht warm mit Temperaturen, die deutlich über den Durchschnittswerten für Deutschland liegen. Die Niederschlagsmengen liegen in der Stadt im mittleren Bereich.

Die Temp­eraturen in Selm steigen heute maximal auf 9 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 3 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 5% und die Niederschlags­mengen sind mit 0 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 69%. Sonnen­aufgang ist um 07:46 Uhr, Sonnen­untergang um 16:41 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 2,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 11 km/h aus OSO. Der Luft­druck steht bei 1.003 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Selm um 07:48 Uhr auf und um 16:40 Uhr unter. Sie scheint dann 1,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 10% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 81%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 8 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 1 °C ab. Der Wind kommt aus ONO mit 13 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.000 hPa.

Übermorgen wird es unbeständig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Selm dann 58%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,93 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 1,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:50 Uhr und Sonnen­untergang um 16:38 Uhr auf maximal 6 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 4 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (11 km/h) aus Südwest mit frischen Böen (30 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 87%.

Am Sonntag werden in Selm maximal 6 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von -1 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:51 Uhr und Sonnen­untergang um 16:37 Uhr scheint die Sonne in Selm 1 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 0. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 44%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 1,12 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 84%, der Luft­druck beträgt 1.010 hPa.

Unwetter in Selm? – zur aktuellen Unwettervorhersage