Wetter Schwangau

  • Sa
    16.
  • So
    17.
  • Mo
    18.
  • Di
    19.
  • Mi
    20.
  • Do
    21.
  • Fr
    22.
  • Sa
    23.
  • So
    24.
  • Mo
    25.
  • Di
    26.
  • Mi
    27.
  • Do
    28.
  • Fr
    29.
  • Sa
    30.

Schwangau: märchenhafte Schlösser in der malerischen Bergwelt des Allgäus

Ein Mekka für Romantiker und Freizeitsportler ist die Gemeinde Schwangau im Allgäu. Hier befindet sich eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Deutschlands: das Märchenschloss Neuschwanstein. Der bayerische König Ludwig II. gab es im 19. Jahrhundert in Auftrag und der Bau erlangte dank seiner majestätischen Architektur Weltrang. Im Schloss lassen sich zahlreiche Räume besichtigen, die über ein üppiges Mobiliar verfügen. Einen hervorragenden Ausblick auf Neuschwanstein erhalten Besucher von der Marienbrücke aus, die sich über die Pöllatschlucht zieht. Direkt gegenüber dem Märchenschloss liegt mit dem Schloss Hohenschwangau eine weitere herausragende Sehenswürdigkeit. Seine Geschichte geht bis in das Jahr 1090 zurück. Wer sportlich aktiv werden möchte, genießt in den Monaten von April bis Oktober bei Temperaturen bei 15 bis 27 Grad Celsius die Bergwelt bei Schwangau. Hier gibt es zahlreiche Wanderwege, die die Sportler rund um den Alpsee oder Schwansee entlang führen. Gipfelstürmer zieht es von Schwangau im Rahmen von Trekkingtouren nach Tegelberg. Auch der Naturpfad Ahornreitweg und der Kulturpfad Schutzengelweg ermöglichen es, die anmutige Natur des Allgäus zu erkunden. In den Wintermonaten fällt in den Höhenlagen bei Temperaturen um den Nullpunkt Schnee, sodass sich die Region um Schwangau zu einem beliebten Ziel für Wintersportler entwickelt hat. Langläufer, Skiläufer, Carver und Snowboarder kommen in die Wintersportarena Tegelberg mit ihren vielen Pisten auf ihre Kosten. Sie ermöglicht zudem einen tollen Ausblick auf die mit Schnee überzogenen Schlösser.

Die Temp­eraturen in Schwangau steigen heute maximal auf 6 Grad Celsius, in der Nacht wird mit -1 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 10% und die Niederschlags­mengen sind mit 0 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 76%. Sonnen­aufgang ist um 07:22 Uhr, Sonnen­untergang um 16:39 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 3 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 7 km/h aus N. Der Luft­druck steht bei 1.009 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Schwangau um 07:24 Uhr auf und um 16:38 Uhr unter. Sie scheint dann 0,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 96% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 7,18 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 96%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 4 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 0 °C ab. Der Wind kommt aus S mit 7 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.001 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Schwangau dann 28%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,04 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 2,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:25 Uhr und Sonnen­untergang um 16:37 Uhr auf maximal 4 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von -1 Grad Celsius. Es weht ein leichte Brise (7 km/h) aus West mit mäßigen Böen (20 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 75%.

Am Dienstag werden in Schwangau maximal 4 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von -2 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:27 Uhr und Sonnen­untergang um 16:36 Uhr scheint die Sonne in Schwangau 2 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 37%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,04 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 83%, der Luft­druck beträgt 1.017 hPa.

Unwetter in Schwangau? – zur aktuellen Unwettervorhersage