Wetter Schwalbach (am Taunus)

  • Mi
    16.
  • Do
    17.
  • Fr
    18.
  • Sa
    19.
  • So
    20.
  • Mo
    21.
  • Di
    22.
  • Mi
    23.
  • Do
    24.
  • Fr
    25.
  • Sa
    26.
  • So
    27.
  • Mo
    28.
  • Di
    29.
  • Mi
    30.

Schwalbach: eine pittoreske Stadt im Taunus

Am Vordertaunus in der Nähe von Frankfurt am Main liegt mit Schwalbach eine beschauliche Stadt mit einem hohen Freizeitwert. Anwohner und Besucher zieht es bei Temperaturen zwischen 13 und 26 Grad Celsius zwischen April und Oktober in den Schwalbacher Wald, in dem besonders viele Eichen und Hainbuchen stehen. Zum Wandern eignen sich auch die Wiesenflächen im nördlichen Bereich des Stadtgebietes. Sie sind ökologisch äußerst wertvoll, da sie Lebensraum von zahlreichen Vogelarten, Insektenarten und Amphibien sind. So schön, wie die Natur um Schwalbach ist, so prachtvoll sind auch einige Bauten im Ort. Dazu gehört zweifelsohne das alte Rathaus, das sich in einem Fachwerkbau befindet. Das 1700 erbaute Gebäude ist das Wahrzeichen der Stadt. Heute beherbergt es auch ein Restaurant. Auch die überregional bekannten Gasthäuser Mutter Krauss und Zum Schwanen sind in malerischen Fachwerkbauten untergebracht. An einem ruhigen Platz an der Eschborner Straße steht ein Ehrenmal, das den Gefallenen des Ersten und Zweiten Weltkrieges gewidmet ist. In der Altstadt von Schwalbach liegt die Sankt Pankratius Kirche, die aus der Mitte des 18. Jahrhunderts stammt. Im Süden der Stadt finden sich noch einige Überreste der Burg Schwalbach am Taunus. Einst war es eine Wasserburg, die erstmals im Jahr 1345 erwähnt worden ist. Obgleich von ihr nicht mehr viel übrig ist, lohnt es sich, einen Ausflug dorthin zu machen.

Die Temp­eraturen in Schwalbach steigen heute maximal auf 14 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 11 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 84% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,13 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 85%. Sonnen­aufgang ist um 07:48 Uhr, Sonnen­untergang um 18:33 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 1,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 17 km/h aus SSW. Der Luft­druck steht bei 1.013 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Schwalbach um 07:50 Uhr auf und um 18:31 Uhr unter. Sie scheint dann 0,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 88% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,9 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 83%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 17 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 11 °C ab. Der Wind kommt aus SSW mit 13 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.013 hPa.

Übermorgen wird es unbeständig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Schwalbach dann 69%. Es sind in 2 Tagen etwa 1,35 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 1,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:52 Uhr und Sonnen­untergang um 18:29 Uhr auf maximal 16 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 11 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (15 km/h) aus Südsüdwest mit frischen Böen (33 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 85%.

Am Samstag werden in Schwalbach maximal 15 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 10 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:53 Uhr und Sonnen­untergang um 18:27 Uhr scheint die Sonne in Schwalbach 0,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 96%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 5,44 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 89%, der Luft­druck beträgt 1.006 hPa.

Unwetter in Schwalbach (am Taunus)? – zur aktuellen Unwettervorhersage